Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



DER ZAUBERER VON OZ
The Wizard of Oz, USA 1990, 13 Folgen



Bild: Ki.Ka    Bild aus der Zeichentrickserie    Bild: Ki.Ka

KiKa-Infotext: "Dorothy ist nach Oz zurückgekehrt. Ihr zu Ehren führt der Bürgermeister einen Feiertag ein, der nach ihr benannt wird. Doch es bleibt nicht viel Zeit zum Feiern. Die Fee Glinda eröffnet allen, dass die böse Hexe in die Smaragdstadt Einzug gehalten hat und die Bewohner in Smaragdstatuen verwandelt. Um ihrem bösen Treiben Einhalt zu gebieten, muss Dorothy den Zauberer finden, der zuletzt im Fort Nussknacker gesehen wurde. Dorothy bricht mit ihren Gefährten, der Vogelscheuche, dem Blechmann, dem Löwen und dem Hund Toto in einer fliegenden Kutsche zum Fort auf. Doch die böse Hexe folgt ihnen..."

Basiert auf dem Buch von L. Frank Baum, das nicht zuletzt durch die Verfilmung aus dem Jahr 1939 bekannt wurde.


Weitere Oz-Serien siehe:  Im Land des Zauberers von OzDie Oz Kids

Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

US-Erstausstrahlung:
08.09.1990 - 01.12.1990

Deutsche Erstausstrahlung:
1992 ? (Tele5)


Leider ist keine deutsche
DVD-Veröffentlichung bekannt.


Episodenliste

Deutsche Titel Originaltitel und Sendedaten
1. Die Rettung der Smaragdstadt - Teil 1 Rescue of the Emerald City 1 08.09.1990
2. Die Rettung der Smaragdstadt - Teil 2 Rescue of the Emerald City 2 15.09.1990
3. Tapferkeit Fearless 22.09.1990
4. Kristallklar Crystal Clear 29.09.1990
5. Wir sind nicht in Kansas We're Not in Kansas Anymore 06.10.1990
6. Der piepsende Löwe The Lion that Squeaked 13.10.1990
7. Träume einen kleinen Traum Dream a Little Dream 20.10.1990
8. Der verschwundene Stern A Star is Gone 27.10.1990
9. Die Zeitstadt Time Town 03.11.1990
10. Das Mädchen aus der Maschinenstadt The Marvelous Milkmaid of Mechanica 10.11.1990
11. Die verdrehte Stadt Upside Down-Town 17.11.1990
12. Der Tag, an dem die Musik erstarb The Day the Music Died 24.11.1990
13. Das Ballonwettfliegen Hot Air 01.12.1990



Episodenführer

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de

1. Die Rettung der Smaragdstadt - Teil 1 (Rescue of the Emerald City 1)
Dorothy ist nach Oz zurückgekehrt. Ihr zu Ehren führt der Bürgermeister einen Feiertag ein, der nach ihr benannt wird. Doch es bleibt nicht viel Zeit zum Feiern. Die Fee Glinda eröffnet allen, dass die böse Hese in die Smaragdstadt Einzug gehalten hat und die Bewohner in Smaragdstatuen verwandelt. Um ihrem bösen Treiben Einhalt zu gebieten, muss Dorothy den Zauberer finden, der zuletzt im Fort Nussknacker gesehen wurde. Dorothy bricht mit ihren Gefährten, der Vogelscheuche, dem Blechmann, dem Löwen und dem Hund Toto in einer fliegenden Kutsche zum Fort auf. Doch die böse Hexe folgt ihnen. Es gelingt ihr, den Zauberer erneut zu vertreiben und Dorothys Hund Toto zu entführen.

2. Die Rettung der Smaragdstadt - Teil 2 (Rescue of the Emerald City 2)
Dorothy und ihre Gefährten sind traurig, weil die Hexe Toto entführt hat. Sie beschließen, in die Smaragdstadt zurückzukehren und sich der Hexe im Kampf zu stellen. Unterdessen landet der Zauberer mit seinem Ballon bei dem Jodlerpaar Hans und Greta, die ihn gastfreundlich aufnehmen. Gerne würde er Dorothy zu Hilfe eilen, doch die Hexe hat ihn mit einem Bann belegt, er kann seinen Ballon nicht verlassen und solange draußen ein unbändiger Wind weht, kann er nicht in die Smaragdstadt fliegen. Dort misslingt es Dorothy und ihren Freunden, sich Eintritt zu verschaffen. In einem Kampf wird der Löwe gefangen genommen, während die anderen fliehen können. Aber dann hat die Vogelscheuche eine gute Idee, wie man die Hexe aus der Stadt vertreiben kann.

3. Tapferkeit (Fearless)
Dorothy geht mit ihren Gefährten, der Vogelscheuche, dem Blechmann, dem Löwen und ihrem Hund Toto auf den Jahrmarkt. Der sonst so ängstliche Löwe traut sich allein in das Zelt der Wahrsagerin und bittet diese, ihm zu helfen. Die Wahrsagerin belegt den Löwen mit einem Bann, der ihn mutig macht, sobald er das Wort "Tapferkeit" sagt. Doch kaum verlässt der Löwe das Zelt, lässt die Wahrsagerin ihre Maske fallen, hinter der sich die Hexe verbirgt. Sie hofft darauf, dass der nunmehr mutige Löwe leichtsinnig wird und Dorothy ins Schachtelland führen wird, von wo noch niemand je zurückgekehrt ist. Und der Plan geht auf. Der mutige Löwe bringt Dorothy und die anderen Freunde ins gefährliche Schachtelland, wo sie den Zauberer vermuten.

4. Kristallklar (Crystal Clear)
Der Zauberer ist mit seinem Ballon im Kristallland gelandet. Hier lebt Narodin und seine Trolle. Sie haben für die Fee Glinda ein magische Kristallkugel geschaffen. Auf der Suche nach dem Zauberer kommen nicht nur Dorothy und ihre Freunde ins Kristallland, sondern auch die böse Hexe auf ihrem fliegenden Affen, die die Kristallkugel in ihren Besitz bringen will. Die Hexe raubt die Kugel und entführt Narodin und die Vogelscheuche in die Smaragdstadt. Dorothy, der Blechmann, der Löwe und Hund Toto reisen hinterher, um ihre Freunde zu befreien.

5. Wir sind nicht in Kansas (We're Not in Kansas Anymore)
Dorothy hat Heimweh. Kaum hat die Hexe davon erfahren, schickt sie Dorothy eine gefälschte Nachricht, in der es heißt, dass ihre Tante Anne krank sei. Sofort macht sich Dorothy mit ihrem Hund Toto auf den Weg nach Kansas. Doch kaum hat Dorothy ihren Onkel Henry und die gar nicht kranke Tante Anne in die Arme geschlossen, schlägt Toto Alarm: Sie sind nicht in Kansas sondern in einer Zauberwelt. Und die Tante ist nicht Anne sondern die Hexe und Onkel Henry deren fliegender Affe Truckle! Die Hexe nutzt die erste Gelegenheit, um Dorothy die roten Zauberschuhe zu stehlen. Doch die sind wie durch Zauber zurück in die Smaragdstadt an die Füße des Löwen gelangt. Nun wissen die Freunde, dass Dorothy in Gefahr schwebt und machen sich auf, ihr zu helfen.

6. Der piepsende Löwe (The Lion that Squeaked)
Auf der Suche nach dem Zauberer machen Dorothy und ihre Freunde in einem dunklen Wald Rast. Dort treffen sie auf die lachende Hyäne, einem durchtriebenen Scherzbold, der dem Löwen sein Brüllen klaut und sich nun selbst als König der Tiere brüstet. Doch der Triumph währt nicht lange. Die Hexe nimmt der lachenden Hyäne das Brüllen wieder weg, solange zumindest, bis die Hyäne ihr Dorothys roten Zauberschuhe bringt. Dorothy und ihr Hund Toto werden von der Hyäne entführt. Nun sind der Blechmann, die Vogelscheuche und der Löwe auf sich allein gestellt. Doch sie können Dorothy nur helfen, wenn der Löwe wieder Herr der Tiere ist und sein Brüllen wieder hat. Die drei Freunde machen sich auf den Weg zu den Echohöhlen, wo der Löwe hofft, ein neues Brüllen zu finden. Werden sie es schaffen, Dorothy und Toto zu befreien und die Zauberschuhe vor der bösen Hexe in Sicherheit zu bringen?

7. Träume einen kleinen Traum (Dream a Little Dream)
Der Löwe wird seit geraumer Zeit von Albträumen geplagt. Hilfe könnte nur der Zauberer bringen, doch der treibt weiterhin mit seinem Ballon am stürmischen Himmel. Als der Löwe wieder einmal in einen tiefen unruhigen schlummer fällt, belegt die Hexe ihn mit einem Bann und sorgt dafür, dass er nicht mehr aufwacht. Die Fee Glinda rät Dorothy, ihre roten Zauberschuhe zu benutzen, um dem Löwen in seine Träume zu folgen. So legen sich Dorothy, Toto, der Blechmann und die Vogelscheuche schlafen, in der Hoffnung, auf diese Weise dem Löwen helfen zu können. Doch als die Hexe und ihr Diener Truckle die träumenden Freunde entdeckt, heckt sie eine hinterlistige Intrige gegen die wehrlos Schlafenden aus. Sie raubt Glinda ihren Zauberstab, folgt den Freunden und dringt ebenfalls in den Traum des Löwen ein.

8. Der verschwundene Stern (A Star is Gone)
Die Hexe hat das Grünwesen und das Rotwesen entführt, die grünes und rotes Licht machen. Mit dem Grünwesen lässt sie das grüne Licht des Smaragdsterns verlöschen, das Hoffnungszeichen aller Wesen von Oz, das Dorothy und ihren Freunden den Weg zum Zauberer leuchten soll. Und mit Hilfe des Rotwesens stiehlt die Hexe Dorothys Zauberschuhen die Farbe und somit die Zauberkraft. Dorothy, Toto, der Blechmann, die Vogelscheuche und der Löwe beschließen, die beiden Lichtwesen zu befreien. Auf ihrer Suche gelangen sie erst in das Land unter dem Horizont, wo das Licht gemacht wird. Die Lichtbauer halten Dorothy und ihre Gefährten für die Diebe und nehmen sie gefangen. Doch es gelingt den Freunden zu fliehen und so landen sie schließlich in einem düsteren Sumpf vor dem furchterregenden Schloss der Hexe.

9. Die Zeitstadt (Time Town)
Dorothy und ihre Gefährten kehren in die Smaragdstadt zurück, wo sie eine unangenehme Überraschung erwartet: Die Stadt ist nur noch eine Ruine. Vor den Toren arbeitet der Zauberer als Landwirt und kann sich nicht mehr daran erinnern, der Zauberer von Oz gewesen zu sein. Die böse Hexe hat das Buch der Geschichte von Oz gestohlen, nun radiert sie Seite für Seite aus und setzt damit die Geschichte von Oz außer Kraft. Die Fee Glinda bittet Dorothy, in die Zeitstadt aufzubrechen, nur so könne weiterer Schaden verhindert werden. Doch bevor Glinda den Freunden noch weitere Ratschläge geben kann, verwandelt auch sie sich in ein Bauernmädchen. Dorothy, ihr Hund Toto, der Blechmann, die Vogelscheuche und der Löwe machen sich auf die Suche nach der Zeitstadt und dem Vater der Zeit, von dem sie sich Hilfe erhoffen.

10. Das Mädchen aus der Maschinenstadt (The Marvelous Milkmaid of Mechanica)
Um zu verhindern, dass der Zauberer mit seinem Ballon weiter abgetrieben wird, müssen Dorothy und ihre Gefährten in die Maschinenstadt, um dort die Windmaschinen abzustellen. Die Freunde treffen auf Miranda, der ehemaligen Geliebten des Blechmanns, die ihre Hilfe anbietet. Zuerst aber heißt es, den boshaften Wecker überwinden, der nicht anderes als ein Statthalter der Hexe ist. Dorothy und Toto werden von einer Horde wildgewordener Mülleimer entführt und zum Wecker gebracht, der Dorothys Zauberschuhe einfordert. Dem Blechmann, dem Löwen und der Vogelscheuche gelingt es zusammen mit Miranda, Dorothy zu retten. Und sie können auch alle anderen Bewohner der Maschinenstadt, die im Auftrag der bösen Hese gefangen gehalten werden, aus dem Windturm befreien.

11. Die verdrehte Stadt (Upside Down-Town)
Der starke Wind weht den Ballon des Zauberers von der Landkarte von Oz auf die andere Seite, und dort ist alles verdreht. Dorothy und ihre Gefährten brechen sofort auf, um dem Zauberer zu helfen. In der verdrehten Stadt ist alles andersherum. Die Häuser stehen auf den Dächern und die Menschen gehen und sprechen rückwärts. Die Freunde bekommen einen Hinweis auf den Aufenthaltsort des Zauberers. Sie machen sich auf in die Maisfelder und stoßen auf eine Gruppe fliegender Vogelscheuchen, die Angst vor einer Riesenkrähe haben. Diese Krähe bewacht den Zauberer, der mit seinem Ballon auf dem Maisfeld gefangen ist. Die Vogelscheuche lernt von ihren Artgenossen kurzerhand das Fliegen und führt einen Schwarm an, um die Krähe abzulenken. Doch da taucht die böse Hexe auf...

12. Der Tag, an dem die Musik erstarb (The Day the Music Died)
Kaum ist der Zauberer mit seinem Ballon im Musikland gelandet, wird dieses von der Affenarmee der bösen Hexe angegriffen. Alle Musikinstrumente werden zerstört und, was das Schlimmste ist, Tuckle, der Gehilfen der Hexe, hat auch den Taktstock gestohlen. Ohne den Taktstock wird es nie wieder Musik geben in dem ehemals so lebensfrohen Land. Dorothy und ihre Gefährten sind ratlos, wie sie dem Maestro helfen können. Da schickt die Hexe den verzweifelten Bewohnern von Musikland ein Paar blaue Schuhe und den Taktstock: nur wem die Schuhe passen, kann auch den Taktstock bedienen und so die Musik zurückholen. Da Dorothy die Einzige ist, der die blauen Schuhe passen, muss sie zuvor ihre roten Zauberschuhe ausziehen. Auf diesen Moment haben die Hexe und Tuckle nur gewartet!

13. Das Ballonwettfliegen (Hot Air)
Der Ballon des Zauberers wird auf den Nadelkissen-Pass zugetrieben. Den hat bislang noch kein Fluggerät passieren können. Allein mit dem neuen Kreiselkompass von Meister Luftschiffer wäre das möglich. Dieser Kompass ist der Hauptgewinn eines Ballonwettrennens. So muss der Zauberer an dem Wettbewerb teilnehmen. Doch auch die Hexe und ihr Gehilfe Tuckle haben von dem Wettrennen erfahren und versuchen, den Ballon des Zauberers außer Gefecht zu setzen. Mit viel Mut und ihren roten Zauberschuhen gelingt es Dorothy, dem Zauberer zur Flucht zu verhelfen und ihren Hund Toto und ihre Freunde, den Blechmann, die Vogelscheuche und den Löwen in Sicherheit zu zaubern.


Links

Wikipedia: The Wizard of Oz (TV series) - Informationen in der englischen Wikipedia
Wunschliste.de: Der Zauberer von Oz - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Richard Jebe. Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de.
Erstellt am 4.11.2006  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de