Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



SILVER SURFER
Silver Surfer, USA 1998, 13 Folgen



Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie

"Um seinen Heimatplaneten zu retten, wird Norrin Radd der Bote des Weltenverzehrers Galactus. Mithilfe der kosmischen Kraft und einem nahezu unzerstörbaren silbernen Surfbrett wird er zum gerechten, aber melancholischen... Silver Surfer... einem Wanderer, auf grausame Weise gezwungen, neue Planeten für den ewig hungrigen Galactus zu suchen, immer erfüllt vom Wunsch nach Freiheit und Heimkehr.
Der Silver Surfer durchstreift das Weltall im Auftrag seines Meisters Galactus, gegen den er schließlich rebelliert. Auf seiner endlosen Suche nach seiner Heimat und seiner verschollenen Geliebten wird der Surfer Zeuge interplanetarischer Schlachten, die womöglich zum Ende des Universums führen.
Nach seinem ersten Auftritt in der Comicserie Die Fantastischen Vier von 1966 wurde der Silver Surfer schnell eine der gefeiertesten Figuren im Marvel-Universum. Sein Name reflektiert sein Aussehen und einige seiner Fähigkeiten."
(Covertext der DVD-Veröffentlichung)

Die Serie endet mit einem Cliffhanger, die geplante 2. Staffel wurde nicht produziert.


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

US-Erstausstrahlung:
07.02.1998 - 29.05.1998

Deutsche Erstausstrahlung:
07.11.1999 - 27.02.2000 (RTL)



Auf DVD erschienen:
13 Folgen
(Komplette Serie)

Ausführlichere Infos
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 1-13

Episodenliste

Deutsche Titel und Sendedaten      Originaltitel und Sendedaten
1. Die Herkunft des Silver Surfers - Teil 1 07.11.1999 The Origin of the Silver Surfer - Part I 07.02.1998
2. Die Herkunft des Silver Surfers - Teil 2 14.11.1999 The Origin of the Silver Surfer - Part II 14.02.1998
3. Die Herkunft des Silver Surfers - Teil 3 21.11.1999 The Origin of the Silver Surfer - Part III 21.02.1998
4. Der Planet der Sklaven 28.11.1999 The Planet of Dr. Moreau 28.02.1998
5. Die Spirale des Wissens - Teil 1 05.12.1999 Learning Curve - Part I 07.03.1998
6. Die Spirale des Wissens - Teil 2 12.12.1999 Learning Curve - Part II 14.03.1998
7. Die Traummaschine 19.12.1999 Innervisions 04.04.1998
8. Das Todesvirus 09.01.2000 Antibody 11.04.1998
9. Der Umsturz 16.01.2000 Second Foundation 25.04.1998
10. Das Tribunal 23.01.2000 Radical Justice 02.05.1998
11. Der unendliche Krieg 30.01.2000 The Forever War 29.05.1998
12. Rückkehr nach Zenn-La 06.02.2000 Return to Zenn-La 09.05.1998
13. Das Ende der Ewigkeit 27.02.2000 The End of Eternity 16.05.1998

Episodenführer

Die Folgenbeschreibungen stammen aus den DVD-Booklets - mit freundlicher Genehmigung von Rough Trade.

1. Die Herkunft des Silver Surfers - Teil 1 (The Origin of the Silver Surfer - Part I)
Als der friedliche Planet Zenn-La durch Galactus' Hunger in Gefahr gerät, greift Norrin Radd ein, woraufhin Galactus ihn in den rastlosen Silver Surfer transformiert.

2. Die Herkunft des Silver Surfers - Teil 2 (The Origin of the Silver Surfer - Part II)
Ohne Erinnerung an sein früheres Leben sucht der Silver Surfer unermüdlich Welten für seinen Herrn Galactus. Dennoch quälen ihn Gewissensbisse.

3. Die Herkunft des Silver Surfers - Teil 3 (The Origin of the Silver Surfer - Part III)
Ein Angriff auf die Erde ist zu viel für den Silver Surfer. Mit den Fantastischen Vier rebelliert er gegen Galactus, was zum Verschwinden von Zenn-La führt. So beginnt die Suche nach seiner Geliebten und seiner Heimat.

4. Der Planet der Sklaven (The Planet of Dr. Moreau)
Während er Hilfe sucht, um nach Zenn-La zurückzukehren, stößt der Silver Surfer auf die Trolle und hilft ihnen bei ihrer Rebellion gegen die Kree.

5. Die Spirale des Wissens - Teil 1 (Learning Curve - Part I)
Die Suche nach Zenn-La führt den Silver Surfer in die mystische Universalbibliothek der Beobachter, die voller Gefahren steckt.

6. Die Spirale des Wissens - Teil 2 (Learning Curve - Part II)
Die Universalbibliothek ist virenverseucht und der Silver Surfer muss wählen, ob er universelles Wissen erlangen oder seine Freiheit schützen will.

7. Die Traummaschine (Innervisions)
Um den Planeten Harmony vor der drohenden Zerstörung zu retten, muss der Silver Surfer zuerst den Grund für dessen Entstehung vernichten.

8. Das Todesvirus (Antibody)
Galactus liegt im Sterben und nur der Silver Surfer kann ihn retten. Unterstützt von dessen neuem Boten Nova und mit dem Versprechen, ihm bei der Suche nach Zenn-La zu helfen, versucht der Silver Surfer, seinen früheren Herrn zu retten.

9. Der Umsturz (Second Foundation)
Nova hilft dem Silver Surfer, Zenn-La zu finden, endet aber auf dem Heimatplaneten der Skrull, wo sie in eine Revolution verwickelt werden.

10. Das Tribunal (Radical Justice)
Der Silver Surfer muss sich für die Verbrechen von Galactus verantworten. Nachdem man ihn seiner Kräfte beraubt hat, muss er sie irgendwie wiedererlangen, um den Planten vor dem Kollaps zu retten.

11. Der unendliche Krieg (The Forever War)
Bei seiner andauernden Suche nach Zenn-La nimmt der Silver Surfer auf Bitten der Kree eine tödliche Aufgabe an und hilft damit einem anderen Helden, Adam Warlock.

12. Rückkehr nach Zenn-La (Return to Zenn-La)
Endlich findet der Silver Surfer den Weg nach Zenn-La und zu seiner geliebten Shalla Bal. Die aber benimmt sich eigenartig. Ist das vielleicht doch nicht seine Heimat?

13. Das Ende der Ewigkeit (The End of Eternity)
Der Silver Surfer führt die Entscheidungsschlacht gegen Thanos und das Ende des Universums nähert sich unaufhaltsam, denn der Silver Surfer überlebt diese Schlacht anscheinend nicht.


Deutsche DVD-Veröffentlichungen

Die komplette Serie erschien als Doppel-DVD.

Ausführlichere DVD-Infos

Online bestellen

DVD (Folge 1-13)

Comics

Die fantastischen Vier 46
Die Fantastischen
Vier 46
Marvel-Comic-Sonderheft 7
Marvel-Comic-
Sonderheft 7
Marvel-Comic-Sonderheft 16
Marvel-Comic-
Sonderheft 16

Seinen ersten Auftritt hatte der Silver Surfer 1966 in der Reihe "Fantastic Four". Nach einigen weiteren Gastauftritten bekam er 1968 bekam er seine eigene Reihe, die nach 18 Heften jedoch wieder eingestellt wurde
In Deutschland erschienen die ersten 11 Hefte ab 1974 als Zweitgeschichte in der Heftreihe "Thor" unter dem Namen "Der galaktische Silberstürmer. Weitere Ausgaben veröffentlichte Condor in den 80ern in verschiedenen Heftreihen, u.a. in der Reihe "Marvel-Comic-Sonderheft".


Links

Wikipedia: Silver Surfer - Informationen über die Comicfigur in der Wikipedia
Wunschliste.de: Silver Surfer - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Richard Jebe. Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de.
Erstellt am 23.6.2009  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Die Folgenbeschreibungen stammen aus den DVD-Booklets - mit freundlicher Genehmigung von Rough Trade.