Bild aus der Zeichentrickserie Bild aus der Zeichentrickserie Bild aus der Zeichentrickserie

KiKA-Infotext: "Achtung, hier fliegen die Fetzen. Die Schwestern Wendy und Marine haben definitiv Chaospotential. Ihre charmanten Abenteuer münden in turbulente Streitereien und überdimensionale Katastrophen, während ihre Eltern doch so gerne als möglichst normale Familie durchgehen würden. Was würdest du tun, wenn dein erster Freund sich vor deiner 9-jährigen Schwester fürchtet? Die 16-jährige Wendy ist unendlich in Max verliebt, doch ihre neugierige Schwester Marine klebt ständig an ihr und will sie imitieren. Unfug ist Marines leichteste Übung. Wendy wehrt sich nach Kräften und nicht immer fair, so dass die beiden Schwestern schnell auf Hochtouren sind. Ihre Kämpfe hinterlassen unglaubliche Spuren der Verwüstung, die ihnen sogar selbst peinlich sind. Nur in einer Sache sind sie sich einig: Wenn es hart auf hart kommt, hören sie auf ihr Herz, denn eigentlich haben sie sich furchtbar lieb und sind irgendwie auch unzertrennlich."

Nach der französischen Comicserie „Hey Schwester!“

Französische Erstausstrahlung:
ab 2017

Deutsche Erstausstrahlung:
16.02.2021 - 23.03.2021 (KiKA)

Leider ist keine deutsche DVD-Veröffentlichung bekannt.

Episodenliste

Deutsche Titel Originaltitel
1. Völlig verplant! 16.02.2021 Ah non ! Pas les vacances !
2. Der gehört mir! 16.02.2021 Joy de toi
3. Romantik pur! 17.02.2021 La vie secrète des adonaissants
4. Glücksbringer 17.02.2021 Doudou la chance
5. Himmel und Hölle 18.02.2021 Plâtrées
6. Wie im Mittelalter! 18.02.2021 Déconnectées
7. Eine galaktische Liebe 19.02.2021 Namour galactique
8. So ein Horror! 19.02.2021 Ma sister est un zombie
9. Schwesterherz! 22.02.2021 Dans la peau de ma sister
10. Unzertrennlich! 22.02.2021 La blonde, ma sister et moi
11. Freiheitskämpfer 23.02.2021 L’année sympathique
12. Du kannst mich mal! 23.02.2021 L’échange
13. Die Allerschönste 24.02.2021 Interdit aux moins de 12 ans
14. Eine schreckhaft nette Familie 24.02.2021 Frayeurs en famille
15. Ohne mich! 25.02.2021 Le Nanimal de Loulou
16. Lebens­künsterinnen! 25.02.2021 Cadeau connection
17. BBSDS 26.02.2021 Duo de Sisters
18. Ein gutes Vorbild 26.02.2021 Crise de croissance
19. Beliebtheitswerte 01.03.2021 Populaire
20. Partylöwinnen 01.03.2021 Quelle soirée !
21. Bleib sauber, Sis! 02.03.2021 La grande lessive
22. Unschulds­lämmer 02.03.2021 Les Catastrophes Sisters !
23. Endlich Ferien! 03.03.2021 Enfin des holidays !
24. Verliebt und verlassen! 03.03.2021 En manque de Max
25. Pechmarines Horrorskop 04.03.2021 Le Zoroscope
26. Helfen bis der Arzt kommt 04.03.2021 Infirmières à domicile
27. Liebes­geständnisse 05.03.2021 Le namoureux mystère
28. Die Turbofee 05.03.2021 Drone de fée
29. Läster Schwester 08.03.2021 L’ennemie intérieure
30. Traumvilla mit Biogarten 08.03.2021 Home Sweet Home
31. Die Größte 09.03.2021 Piou-Piou mania
32. Mädchen für alles! 09.03.2021 Sauvez Puduk !
33. Schlussverkauf 10.03.2021 Sisters soldes
34. Die Reifeprüfung 10.03.2021 Doudou d’amoureux
35. Verzaubert und verloren! 11.03.2021 Hypno Sister
36. Reden ist Silber, Vergessen ist Gold! 11.03.2021 Amnésique et périls
37. (K)eineiige Zwillinge 12.03.2021 Telle soeur, telle soeur
38. Wir sind alle Brüder! 12.03.2021 Un petit frère pour les Sisters
39. Bunt ist das neue Schwarz 15.03.2021 Sisters Style
40. Böses Kindermädchen 15.03.2021 Super Georgette
41. Der perfekte Filmabend 16.03.2021 A dormir debout
42. Exil oder Wildnis? 16.03.2021 Les sisters l’ermite
43. Drei Engel für Wendy 17.03.2021 Un casse dingue
44. Spiel, Satz und Glückstreffer! 17.03.2021 Jeu, Set et Match pour les Sisters
45. Die Falle schnappt zu! 18.03.2021 Alerte Georgette
46. Biss zum Abendbrot 18.03.2021 La canine mourue
47. Das Handy-Dilemma 19.03.2021 Wendyphobie
48. So ein Hundeleben ohne Hund! 19.03.2021 Un toutou rien que pour nous
49. Bitte lächeln, Fotofalle! 22.03.2021 Souriez, vous êtes piégés !
50. Ein Lied sagt mehr als Worte! 22.03.2021 La guerre des pestouilles
51. Inspiration oder Unfug? 23.03.2021 Merci pour les bêtises
52. Brav geht anders! 23.03.2021 La plus pire des deux
STAFFEL 2
53. Keine dt. Fassung Le plusse beau métier du monde
54. Keine dt. Fassung Rhume fiction
55. Keine dt. Fassung Pestouilles puissance trois
56. Keine dt. Fassung Télésisters
57. Keine dt. Fassung Planches en vrac
58. Keine dt. Fassung La bobocléose
59. Keine dt. Fassung La baby-sister
60. Keine dt. Fassung Monsieur Pimpin
61. Keine dt. Fassung La reine du silence
62. Keine dt. Fassung Ma vie rêvée à Pom-les-Bains
63. Keine dt. Fassung Le doudou de la fortune
64. Keine dt. Fassung Le gros lot
65. Keine dt. Fassung Ma trop bien nouvelle Sister
66. Keine dt. Fassung Les grandes Sisters
67. Keine dt. Fassung La colo sans crampon
68. Keine dt. Fassung SOS Journal de nintime
69. Keine dt. Fassung La napocalypse
70. Keine dt. Fassung Chat suffit
71. Keine dt. Fassung Y en a là-d’dans
72. Keine dt. Fassung Panique à bord
73. Keine dt. Fassung La p’tite Sisteronite
74. Keine dt. Fassung Et ben moi, ma sœur
75. Keine dt. Fassung John Kevin Bryan
76. Keine dt. Fassung Trop la poisse!
77. Keine dt. Fassung Jamais sans mes poux
78. Keine dt. Fassung Mégateuf
79. Keine dt. Fassung Trop Papa cool
80. Keine dt. Fassung Mon trésor
81. Keine dt. Fassung La méthode Zendy
82. Keine dt. Fassung Adopte une sister.com
83. Keine dt. Fassung Roger
84. Keine dt. Fassung Fous du foot
85. Keine dt. Fassung Le hoquet KO
86. Keine dt. Fassung Weny est reviendue !
87. Keine dt. Fassung Le don de Wendy
88. Keine dt. Fassung Caché
89. Keine dt. Fassung L’amour débilos
90. Keine dt. Fassung L’arme ultime
91. Keine dt. Fassung Boum de pestouilles
92. Keine dt. Fassung Retour au vert
93. Keine dt. Fassung Sister Coco
94. Keine dt. Fassung Plusse ado que toi
95. Keine dt. Fassung Zéro de conduite pour les Sisters
96. Keine dt. Fassung Sisters contre parents
97. Keine dt. Fassung Ma console de namour
98. Keine dt. Fassung Cendrillon Sisters
99. Keine dt. Fassung Mission Papa Maman
100. Keine dt. Fassung Parfum de princesse
101. Keine dt. Fassung Poussée de nadonnaissance
102. Keine dt. Fassung Mon journal qu’à moi
103. Keine dt. Fassung Ma limace de Sister
104. Keine dt. Fassung Un selfie avec Joy D

Episodenführer

Die Folgentexte der stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de.

1. Völlig verplant! (Ah non ! Pas les vacances !)
Wendy und Marine sollen einfach abgeschoben werden für ein romantisches Nostalgie-Zelt-Wochenende von Mama und Papa William zu zweit. Das kann doch nicht wahr sein: Langeweile bei Oma und Opa, das kommt für Wendy, die Zeit mit ihrem Freund Max verbringen will, und Marine, die große Pläne für sich, ihre Kuscheltiere und ihre Freundinnen hat, nicht in Frage. Die Gegen­maßnahmen der beiden Schwestern laufen ziemlich schnell aus dem Ruder.

2. Der gehört mir! (Joy de toi)
Max hat Wendy verlassen und Wendy verliebt sich sofort unsterblich in Superstar Joy D. Dabei will Marine den Star einen Tag lang für sich. Sogar Mama Sandrine und Papa William erliegen seinem Charme und versuchen ihn zu beeindrucken. Joy D entwickelt sich zu einem allgemeinen Problem, denn auch Max will Wendy zurück.

3. Romantik pur! (La vie secrète des adonaissants)
Wendy ist glücklich: endlich ein Abend allein mit Max! Ihre Eltern verlangen allerdings in letzter Minute, dass sie auf ihre kleine Schwester Marine aufpasst. Die darf mit ihren Freundinnen im Garten zelten. Um sie in Schach zu halten, macht Wendy ihnen Angst mit einem Gruselzwerg. Aber die drei lassen sich nicht ein­schüchtern. Einer wirkt allerdings definitiv einge­schüchtert und das ist Max aus den verschiedensten Gründen!

4. Glücksbringer (Doudou la chance)
Wendys kleine Schwester behauptet, dass ihr Kuscheltier Glück bringt und liefert Beweise. Wendy hält das natürlich für Humbug. Aber irgendwie scheint das doch zu funktionieren und sogar Wendys beste Freunde glauben an den Wunder vollbringenden Glücksbringer. Daher beschließt Wendy, das Kuscheltier für ihre Mathearbeit zu stehlen, für alle Fälle.

5. Himmel und Hölle (Plâtrées)
Marine bricht sich das Bein und Wendy versorgt sie fürsorglich. Doch die arme Marine entwickelt sich zur eingebildeten Sklaventreiberin und genießt es sichtlich, sich wie eine Prinzessin bedienen zu lassen. Gar nicht so leicht für Wendy, sich zu wehren, da Marine immer auf die Tränendrüse drückt. Die gesamte Familie ist nun gefragt.

6. Wie im Mittelalter! (Déconnectées)
Zur Strafe drei Tage kein Handy, kein WLAN, keine mobilen Daten - total offline, das ist für Wendy und Marine das Ende. Sie versuchen alles, um an irgendein Gerät zu kommen. Der geliebte Max hat plötzlich keine Zeit mehr für Wendy. Ihre Freundinnen sind nicht mehr an ihnen interessiert. Außerdem verhalten sich auch ihre Eltern verdächtig. Doch was zunächst als das Ende der Welt erscheint, bringt auch ganz unerwartet neuen Spaß.

7. Eine galaktische Liebe (Namour galactique)
Marine sieht im Fernsehen, wie ein als Mensch verkleideter Alien ein Mädchen verführt und im Ufo mitnimmt. Prompt hält sie Wendys Freund Max auch für einen bösen Alien. Um ihre Schwester davor zu bewahren, ins Weltall entführt zu werden, nimmt sie mit ihren Freundinnen Nat und Lulu den Kampf auf. Max muss von Wendy getrennt werden.

8. So ein Horror! (Ma sister est un zombie)
Wendy hat einen fetten Pickel und will nicht als Pickelzombie mit Max auf ein Konzert gehen. Marines selbstgemachte Abdeckcreme macht alles nur schlimmer. Unterdessen halten die Nachbarn sie für einen echten Zombie und eröffnen eine unerfreuliche Jagd auf Wendy. Max ist der einzige, der den Gegenbeweis erbringen kann, doch der hat sich verdrückt.

9. Schwesterherz! (Dans la peau de ma sister)
Wendy hatte Marine ihr altes Handy versprochen, es dann aber Max geschenkt. Marine rächt sich und bringt in Max Namen Fotos von Wendy in Umlauf: Oberpeinlich! Auch vor Wendys Freundinnen Emma und Sammie plaudert Marine Geheimnisse aus und merkt zu spät, dass sie es echt übertrieben hat.

10. Unzertrennlich! (La blonde, ma sister et moi)
Wendy ist untröstlich. Der Grund, so vermutet Marine: Max hat eine Andere. Marine versucht, die unbekannte Blondine an seiner Seite mit allen Mitteln zu vertreiben. Leider all das, ohne Wendy ein Sterbenswörtchen davon zu sagen. Zu allem Unglück erdreistet sich Max dann auch noch, mit der Unbekannten bei ihnen zu Hause aufzutauchen.

11. Freiheitskämpfer (L’année sympathique)
Mama Sandrine will ein Sabbatjahr einlegen und viel Zeit mit ihren Töchtern verbringen. Das ist anfangs schön. Doch dann geben Wendy und Marine alles, dass sie die Lust daran verliert.

12. Du kannst mich mal! (L’échange)
Geschwistertausch: Wendy und Marine haben die Nase voll und tauschen mit Nat und ihrem Bruder DJ Geschwister. Wendy kümmert sich so hingebungsvoll um Nat, dass Marine richtig eifersüchtig wird. Marine läßt daraufhin kurzerhand DJ in Wendys Zimmer einziehen. Der Wettkampf, welches denn nun das "allerliebste Geschwisterpaar" ist, eskaliert. Aber auf wen kann man sich noch verlassen in diesem neuen Konkurrenzkampf?

13. Die Allerschönste (Interdit aux moins de 12 ans)
Wendy will für Max auf dem Sommerfest die Allerschönste sein, findet aber keine Klamotten. Marines Hilfsangebot endet im größten Streit vor aller Augen. Auch der Franken-Stein-Erlebnis-Stand ihres Vaters geht dabei in die Luft. Fast platzt das ganze Sommerfest, doch die beiden Schwestern erinnern sich noch rechtzeitig, dass sie sich sehr mögen!

14. Eine schreckhaft nette Familie (Frayeurs en famille)
Wendy liebt Horrorfilme und will Marine loswerden, um sich mit ihren Freunden einen schönen Filmabend zu machen. Aber Marine tut alles, damit Wendy den Film nicht ohne sie sieht. Verzweifelt greift Wendy zu einer Notlüge. Auch die Eltern lieben Gruselfilme und versuchen ihrerseits, Wendy und Marine loszuwerden. Weder die Erwachsenen noch die Kinder sind richtig ehrlich. Für Horrorfilm-Liebhaber sind dafür aber alle überraschend schreckhaft!

15. Ohne mich! (Le Nanimal de Loulou)
Marine passt heimlich auf das Haustier von Nat auf: Außer ihr ahnt niemand, dass es sich um eine Riesenschlange handelt. Als die Schlange entkommt, ist nicht nur das Nachbarschaftsfest in Gefahr. Auch Mama Sandrine läuft Gefahr in dem Kuchen-Duell mit Nachbarin Plückhahn zu scheitern. Marine ist die einzige, die einen kühlen Kopf bewahrt, weil sie ein "Rettet die Tiere"-Gehirn hat.

16. Lebenskünsterinnen! (Cadeau connection)
Marine und Wendy brauchen dringend ein Muttertags­geschenk. Selbstgebastelt soll es sein. Weil sie sich übertreffen wollen, werden die Geschenke größer und größer. Leider wird auch das Ausmaß der Verwüstung in dem Zweikampf immer größer.

17. BBSDS (Duo de Sisters)
Wendy versucht sich als Rockröhre und lässt Max Clips von sich filmen, die sie in ihrem Blog hochlädt. Max, Natalie und Lulu finden den Krach schrecklich, doch ein Produzentenpaar wird auf Wendy aufmerksam, als ein Streit-Clip mit ihr und Marine im Netz landet. Die Talentsucher wollen ein Schwesternduo für die Show "Bad Bäder sucht den Superstar!". Die Chance für Marine und Wendy, finden ihre Freunde.

18. Ein gutes Vorbild (Crise de croissance)
Wendy möchte in ihrer Lieblingshose mit Max zum Konzert gehen. Aber die Jeans, in der sie Max kennengelernt hat, ist zu eng geworden. Marine freut sich schon, weil sie dann wie versprochen die Jeans erben kann. Doch Wendy gibt nicht so schnell auf, isst total gesund und versucht alles, um sich in Windeseile ein paar Gramm abzutrainieren, damit die Hose wieder passt. Marine beginnt, Wendy mit allen Mitteln zu sabotieren.

19. Beliebtheitswerte (Populaire)
Wendy freut sich: Sie bekommt die hippeste Zahnspange unter der Sonne. Trotzdem ist sie genervt von Rachel, einer neu Hinzugezogenen. Die Neue versucht immer wieder Wendy bloßzustellen und will unbedingt die Beliebteste sein. Um das zu beenden, einigt sich Wendy mit ihr auf eine Beliebtheits­umfrage. Marine findet währenddessen heraus, dass der Zahnarzt, der Wendy die Spange einsetzen soll, Rachels Vater ist.

20. Partylöwinnen (Quelle soirée !)
Bei Sammie steigt eine Riesenparty, aber Wendy will nicht, dass Marine mitkommt. Sie gibt vor, dass Sammie gesagt habe, kleinere Kinder dürften nicht kommen. Als Sammie das erfährt, ist sie so sauer, dass sie Marine einlädt und ihre Freundin Wendy auslädt. Marine muss dann leider doch feststellen, dass Sammie es nicht so gemeint hat wie gedacht.

21. Bleib sauber, Sis! (La grande lessive)
Putz und Waschtag: Alle helfen mit. Marine, Wendy und Papa William jedoch haben Lieblingsstücke, die niemals in die Wäsche dürfen. Es wird die Mission der drei mit diversen Rettungsaktionen, ihre Kostbarkeiten vor einer kompromisslosen Mama zu schützen. Auch Reinlichkeit hat ihre Grenzen! Mama Sandrine fühlt sich schon wie eine Tatortreinigerin!

22. Unschuldslämmer (Les Catastrophes Sisters !)
Mama Sandrine und Papa William haben ein Wellness­wochenende für zwei gewonnen, aber William muss den Abgabetermin für seinen Comic einhalten und kann nicht weg. Also könnte eins der Mädchen mitfahren, doch selbstverständlich können sie sich nicht einigen, wer mitfahren soll. Sie überbieten sich in einer verbissenen Fehde, wer den Eltern den größeren Gefallen tut, und richten dabei eine Katastrophe nach der anderen an.

23. Endlich Ferien! (Enfin des holidays !)
Wendy soll für eine Sprachreise nach New York. Nach und nach jedoch schleichen sich bei Marine und ihr Zweifel ein, dass sie es wirklich so lange ohne einander aushalten. Mehr oder weniger heimlich tricksen die beiden Schwestern herum, um die Reise platzen zu lassen. Nur leider nicht in Absprache miteinander.

24. Verliebt und verlassen! (En manque de Max)
Max verbringt das Wochenende mit seinen Kumpeln DJ und Baloo. Die Aussicht auf ein Wochenende ohne Max macht Wendy fertig und liebeskrank. Marine beschließt, Wendy erst von Max zu entgiften und dann aufzumuntern. Doch Wendy dreht fast durch vor Sehnsucht und ist ungenießbar.

25. Pechmarines Horrorskop (Le Zoroscope)
Marine liest ihrer Familie die Tageshoroskope vor. Wendy wird ein Tag voller Pleiten, Pech und Pannen vorhergesagt - ein Glück für Marine, denn sie will Wendy retten. Wendy jedoch hält das alles für Humbug und geht mit Max und Sammie zum Park. Marine indes weicht fortan zu ihrer Sicherheit nicht mehr von Wendys Seite. Falls die Vorfälle, die Wendys als Retterin zeigen, ausbleiben, muss sie eben ein wenig nachhelfen.

26. Helfen bis der Arzt kommt (Infirmières à domicile)
Wendy und Marine pflegen den kranken Papa William. Leider vergessen sie, ihm seine Pillen gegen das Fieber zu geben, und so steigert er sich in einen Fiebertraum hinein. Im Traum muss er hinausziehen und gegen schreckliche Monster und Unholde kämpfen, die seiner Phantasie beziehungsweise seinem aktuellen Comic entsprungen sind. Nur leider bleibt er dabei nicht in seinem Krankenbett und beginnt Trolle zu jagen.

27. Liebesgeständnisse (Le namoureux mystère)
28. Die Turbofee (Drone de fée)
29. Läster Schwester (L’ennemie intérieure)
30. Traumvilla mit Biogarten (Home Sweet Home)
31. Die Größte (Piou-Piou mania)
32. Mädchen für alles! (Sauvez Puduk !)
33. Schlussverkauf (Sisters soldes)
34. Die Reifeprüfung (Doudou d’amoureux)
35. Verzaubert und verloren! (Hypno Sister)
36. Reden ist Silber, Vergessen ist Gold! (Amnésique et périls)
37. (K)eineiige Zwillinge (Telle soeur, telle soeur)
38. Wir sind alle Brüder! (Un petit frère pour les Sisters)
39. Bunt ist das neue Schwarz (Sisters Style)
40. Böses Kindermädchen (Super Georgette)
41. Der perfekte Filmabend (A dormir debout)
42. Exil oder Wildnis? (Les sisters l’ermite)
43. Drei Engel für Wendy (Un casse dingue)
44. Spiel, Satz und Glückstreffer! (Jeu, Set et Match pour les Sisters)
45. Die Falle schnappt zu! (Alerte Georgette)
46. Biss zum Abendbrot (La canine mourue)
47. Das Handy-Dilemma (Wendyphobie)
48. So ein Hundeleben ohne Hund! (Un toutou rien que pour nous)
49. Bitte lächeln, Fotofalle! (Souriez, vous êtes piégés !)
50. Ein Lied sagt mehr als Worte! (La guerre des pestouilles)
51. Inspiration oder Unfug? (Merci pour les bêtises)
52. Brav geht anders! (La plus pire des deux)

Comics

Hey Schwester! 1
Comic bei Amazon

Album 1
Hey Schwester! 2
Comic bei Amazon

Album 2
Hey Schwester! 3
Comic bei Amazon

Album 3
Hey Schwester! 4
Comic bei Amazon

Album 4
Hey Schwester! 5
Comic bei Amazon

Album 5
Hey Schwester! 6
Comic bei Amazon

Album 6
Die Comicreihe erscheint unter dem Titel "Hey Schwester!" seit 2011 auf deutsch.

Links

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Geneh­migung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de