Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



PETER PAN
Peter Pan no Booken, Japan 1989, 41 Folgen



Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie

Eine Zeichentrickserie basierend auf dem bekannten Kinderbuch von James Matthew Barrie.
Peter Pan, ein geheimnisvoller Junge der fliegen kann und nicht älter wird, bringt die kleine Wendy und ihre Bruder in das geheimnisvolle Nimmerland, wo sie zusammen mit Peter und den 'verlorenen Jungs' aufregende Abenteuer erleben und gegen den Piraten Captain Hook kämpfen.


In der Reihe "World Masterpiece Theater" entstanden diverse Anime-Serien, die meist auf klassischen Romanen basieren. Von folgende Reihen existiert auch eine deutsche Fassung:  Niklaas, ein Junge aus Flandern (1975),  Marco (1976), 
Rascal der Waschbär (1977),  Perrine (1978),  Anne mit den roten Haaren (1979),  Tom Sawyers Abenteuer (1980), 
Familie Robinson (1981),  Lucy in Australien (1982),  Die Kinder vom Berghof (1983),  Das Mädchen von der Farm (1984), 
Die kleine Prinzessin Sara (1985),  Wunderbare Pollyanna (1986),  Eine fröhliche Familie (1987),  Peter Pan (1989), 
Das Geheimnis von Daddy Langbein (1990),  Die singende Familie Trapp (1991),  Buschbabies - Im Land der wilden Tiere
(1992),  Missis Jo und ihre fröhliche Familie (1993),  Tico, ein toller Freund (1994),  Die schwarzen Brüder (1995), 
Vorläufer waren u.a.  Pixi im Wolkenkuckucksheim (1971),  Rocky und seine Freunde (1973),  Heidi (1974)

Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

Japanische Erstausstrahlung:
1989

Deutsche Erstausstrahlung:
ab 25.01.1992 (RTLplus)



Auf DVD erschienen:
6 Folgen
(von 41 Folgen)

Ausführlichere Infos
und weitere DVDs
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 1-2
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 3-4

Episodenliste

Deutsche Titel
1. Wer ist Peter Pan?
2. Der verlorene Schatten
3. Das Baumhaus (DVD-Titel: Eifersucht)
4. Piratenspiele
5. Eine Nähmaschine für Wendy
6. John, der Pirat
7. Wendys Abenteuer
8. Eine Uhr für Wendy
9. Jeder Tag Geburtstag
10. John ist verliebt
11. In den Fängen der Piraten
12. Geisterstunde
13. Ein Krokodil rückt an
14. Tapferer Michael
15. Die List des Captain Hook
16. Auch Piraten haben Herz
17. Musik zum Schlafen
18. Die Piratenflagge
19. Captain Hooks Traum
20. Das geheimnisvolle Tal
21. Glöckchens Reue
22. Das Schraubenmonster
23. Der Regenriese
24. Flucht ins Tal der Elfen
25. Glöckchens Rückkehr
26. Die Jagd nach dem magischen Amulett
27. John als Ritter
28. Wendy wird verhext
29. Die Blumenelfe
30. Die Teufels-See
31. Die Früchte des Vergessens
32. Schatzsuche
33. Die gute Hexe
34. Der Geisterzug
35. Luna, die kleine Hexe
36. Einer Meinung
37. Durch Nacht und Nebel
38. Kanonen gegen Zaubertricks
39. Die Hüterin des schwarzen Spiegels
40. Die Macht des schwarzen Spiegels
41. Abschied vom Niemandsland

Episodenführer

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de

1. Wer ist Peter Pan?
Die Geschwister Wendy, John und Michael werden von den gleichen Träumen heimgesucht: Immer geht es um einen blutrünstigen Piraten und einen tapferen Jungen namens Peter Pan. Eines nachts taucht plötzlich ein fremdes Wesen in ihrem Zimmer auf. Nana, der Wachhund, bekommt den Schatten des fremden Wesens zu fassen. In der kommenden Nacht tun die Kinder kein Auge zu. Könnte der Schatten Peter Pan gehören? Eines ist sicher, das Wesen wird wiederkommen, um seinen Schatten zurückzuholen.

2. Der verlorene Schatten
Die Eltern sind ausgegangen, der Hund Nana muss in seiner Hundehütte bleiben. Eine ideale Nacht, um seinen Schatten zu suchen, den er bei der Familie Darling verloren hat, denkt sich Peter Pan. Doch die Kinder entdecken Peter und bieten ihm an, seinen Schatten wieder anzunähen. Allerdings müsste er den Kindern erzählen, wer er ist und woher er kommt. Peter erzählt vom wunderbaren Niemandsland, von Abenteuern, Piraten, Indianern und Meerjungfrauen. Und er schlägt den Kindern vor, sie heute Nacht mitzunehmen. Die Kinder sind begeistert, und mit Hilfe von Peter und ein bisschen Feenstaub geht es los ins Niemandsland.

3. Das Baumhaus (DVD-Titel: Eifersucht)
Die Fee Glöckchen ist eifersüchtig auf Wendy. Deshalb beschließt sie, Wendy abzuschießen. Als Peter Pan davon erfährt, ist er entsetzt und verbannt die Fee aus seinen Augen. Zur selben Zeit nähert sich eine ganz andere Gefahr, denn Piraten suchen die "komischen Vögel", die sie am Himmel gesehen haben. Es kommt zum Kampf zwischen den Piraten und den Anhängern von Peter Pan.

4. Piratenspiele
Peter Pan hat entschieden, dass es langsam Zeit für ein richtiges Abenteuer wird. Die Darling Kinder sollen den gefürchteten Kapitän Hook kennen lernen. Doch im Kampf mit den Piraten werden John und Michael Darling gefangen genommen und er auf das Piratenschiff verschleppt. Gerade als die Jungen über Bord geschmissen werden sollen, kommt Peter Pan und verwickelt den grausamen Kapitän Hook in ein Duell.

5. Eine Nähmaschine für Wendy
Diesmal geht es um ein zerrissenes Bettlaken und eine Nähmaschine. Peter hat nämlich bei einem Streich ein Bettlaken zerrissen und Wendy muss es flicken. Sie wünscht sich eine Nähmaschine, doch nur einer der Piraten hat so eine ratternde Hilfe. Wendys frischgebackene Stiefkinder Curly und Slightly wollen ihr eine Freude machen und die Piraten-Nähmaschine klauen. Kapitän Hook bekommt davon Wind und will die Jungen fangen. In letzter Minute kann Peter Pan eingreifen.

6. John, der Pirat
John Darling hat keine Lust mehr, ewig sein Zimmer im Baumhaus aufzuräumen. Wendy, seine Schwester hat nämlich bei Peter Pan und seinen Jungen die hauswirtschaftliche Oberaufsicht übernommen. Er beschließt, wegzulaufen und bei Kapitän Hook ein echter Pirat zu werden.

7. Wendys Abenteuer
Peter Pan will Wendy eine Überraschung zeigen. Er führt sie unter den Regenbogen und zeigt ihr das kostbare Ei des Niemandvogels. Nur alle drei jahre legt der Vogel so ein Ei. Wer es isst, kann 100 Jahre Lebenszeit hinzugewinnen. Auch Kapitän Hook will unbedingt so ein Wunderei besitzen. Also fackelt er nicht lange und schickt seinen Piratenhaufen los.

8. Eine Uhr für Wendy
Eine Uhr muss her! So jedenfalls will es Wendy, die es satt hat, dass alle Jungs und Peter Pan immer zu spät beim Essen sind. Doch die einzige Uhr, die es in Niemandsland gibt, ruht im Magen eines Krokodils. Aber Peter Pan hat schon einen Plan, wie er die Uhr aus dem Magen des schrecklichen Ungeheuers rausbekommt.

9. Jeder Tag Geburtstag
Peter und Wendy streiten sich. Wendy fühlt sich so verletzt, dass sie nach London zurück will. Auf jeden Fall weit, weit weg von Peter. Die anderen Jungen sind sauer auf Peter. Wer soll jetzt für sie Essen kochen und ihr Baumhaus sauber machen? Irgendwie muss Wendy zurückgelockt werden. Die Jungens haben auch schon einen Plan. Sie binden Peter an dem Mast auf einem Floß fest und hoffen, dass Wendy zurückkehrt, sobald sie von der Gefahr erfährt.

10. John ist verliebt
An einem wunderschönen, sorgenfreien Tag schleicht sich John davon. Slightly und Curly folgen ihm. Sie sehen, wie John sich auf einer kleinen Brücke verbeugt und sich fröhlich mit der Luft unterhält. Ist John jetzt übergeschnappt? Die Jungen rennen zum Baumhaus, um Peter und Wendy von Johns sonderbarem Verhalten zu berichten.

11. In den Fängen der Piraten
Wie sieht eine alte Frau aus? Peter Pans Jungen wollen es unbedingt wissen. Also klaut Peter das Porträt von Kapitän Hooks Mutter. Der kocht natürlich vor Wut. Es kommt zu einem großen Kampf.

12. Geisterstunde
Es gießt in Strömen. Zeit für ein paar Spiele. Peter schlägt vor, solange unheimliche Gespenstergeschichten zu erzählen, bis der erste schreien muss. Der hat dann verloren. Das Gruseln hat gerade seinen Höhepunkt erreicht, als zwei ungebetene Gäste auftauchen.

13. Ein Krokodil rückt an
Kapitän Hook ist es endlich mit einer List gelungen, Peter Pan gefangen zu nehmen. Jetzt kann Hook seinen Gegenspieler endlich auf immer und ewig loswerden. Am besten, so denkt sich Hook, verfüttert er ihn an das schreckliche, riesenhafte Krokodil.

14. Tapferer Michael
Wendy ist krank, ernsthaft krank. Irgendwie muss das Fieber gesenkt werden, am besten mit etwas Eis. Michael zögert nicht lange und macht sich auf den Weg. Die Fee Glöckchen hat ihm von einem hohen verschneiten Berg erzählt. Auf diesen Berg lebt jedoch ein böser Geist, der geizig über jede seiner Schneeflocken wacht. Was aber noch viel schlimmer ist, dort weht ein eisiger Wind, der am liebsten jedes Fünkchen Leben ausblasen möchte.

15. Die List des Captain Hook
Durch List und Tücke hat sich ein Verräter ins Baumhaus eingeschlichen. Er gewinnt das Vertrauen von Peter Pans Bande und erfährt alles über den Baumhaus - Schutzmechanismus. Einem gelungenen Überfall steht nun nichts mehr im Wege. Bei Nacht und Nebel schleicht sich der Verräter zurück auf das Piratenschiff.

16. Auch Piraten haben Herz
Heute geht es auf Eidechsenjagd. Die Jungen sind begeistert, doch Wendy würde lieber schneeweißes Gras suchen, aus dem sie sich ein wunderschönes Kleid machen könnte. Also trennen sich ihre Wege. Die Jungen gehen auf Jagd, Wendy geht Gras suchen. Wendy findet zwar keinen einzigen Grashalm, doch finden sie zwei herumstreunende Piraten. Gefangen auf einem kleinen Ruderboot, gibt es für Wendy erst einmal kein Entrinnen.

17. Musik zum Schlafen
John kann nicht mehr schlafen. Weil er so müde ist, nervt er alle anderen enorm. Peter Pan glaubt, dass Kapitän Hook einen "Schlafgeist" gefangen hält, der in der Lage ist, alles und jeden in Tiefschlaf zu versetzen. Jetzt gilt es nur noch, diesen Geist irgendwie ins Baumhaus zu bringen, damit John endlich mal wieder ausschlafen kann.

18. Die Piratenflagge
Tootles ist wirklich ein richtiger Tollpatsch. Immer hält er die anderen auf, bei jedem Abenteuer geschieht ihm irgendein Missgeschick. Als er bei einer Bergtour fast die ganze Truppe abstürzen lässt, hat Peter die Nase voll. Tootles darf nie wieder auf ein Abenteuer mit. - Glöckchen schlägt ihm vor, dass er doch versuchen soll, auf eigene Faust Captain Hooks Piratenflagge zu klauen. Das würde sicher beweisen, dass er genauso abenteuertüchtig ist, wie all die anderen.

19. Captain Hooks Traum
Schon immer träumt Captain Hook davon, König von Niemandsland zu werden. Daher hütet er seinen Königsumhang wie seinen Augapfel. Um so erschütterter ist er, als dieser sich eines Tages nicht mehr auf seinem Platz befindet. Richtig Peter Pan hat ihn gemopst, als er auf der Wäscheleine der Jolly Roger hing. Klar, dass Hook nichts unversucht lässt, seinen Umhang zurückzubekommen.

20. Das geheimnisvolle Tal
Captain Hook will Wendy entführen. Sie wäre dann ein guter Lockvogel, denn Peter Pan würde sicher zu ihrer Rettung eilen. Captain Hook sichert sich die Hilfe von Glöckchen, indem er ihr einen wunderschönen Ring schenkt und ihr vorgaukelt, dass zwischen ihr und Peter alles wieder so werden wird wie früher, sobald Wendy aus dem Weg ist. Der teuflische Plan scheint zunächst aufzugehen. Peter wird gefangen, das Baumhaus zerstört. Auch Glöckchen wird auf Captain Hooks Schloss gefangen und eingesperrt.

21. Glöckchens Reue
Glöckchen gelingt die Flucht. Sie belauscht die Piraten und erfährt, dass Peter auf dem Weg zur Hinrichtung ist. Sie kann ihm zur Flucht verhelfen, doch dabei verliert sie all ihre Feenkraft und ihr Bewusstsein. Wendy muss inzwischen Captain Hook davon überzeugen, dass sie auf gar keinen Fall für die Piraten aufräumen und kochen will. Hook wird so wütend, dass er Wendy an die Gurgel will, doch das Mädchen läuft weg. Durch eine Geheimtür kann sie sich im letzten Moment retten. Peter Pan, nun auch auf dem Schloss, stellt sich dem Kampf mit Captain Hook. Der erwartet ihn mit dem Finger am Abzug seiner Geheimwaffe.

22. Das Schraubenmonster
Noch immer hält Captain Hook Wendy gefangen. Endlich erscheint Peter Pan, um sie zu befreien. Doch darauf hat Hook nur gewartet, denn gegen seine neue Waffe scheint auch Peter Pan machtlos. "Einauge" heißt der unheimliche Roboter, der dem Piraten da zur Seite steht und unaufhörlich Kanonenkugeln spukt.

23. Der Regenriese
Die Flucht aus Captain Hooks Schloss wird so turbulent, dass dabei das ganze Schloss zu Bruch geht. Als Peter Pan und seine Freunde zum Baumhaus zurückkommen, erfahren sie, dass Glöckchen aus Scham in ihr ursprüngliches Zuhause zurückgekehrt ist. Um sie zu finden, müssen Peter und Wendy den Gedächtnisvogel finden, der auf dem Kopf des Regenriesen lebt.

24. Flucht ins Tal der Elfen
Auf ihrer Reise ins Tal der Elfen treffen Peter Pan und seine Freunde auf ein seltsames fliegendes Schiff. Es gehört Prinzessin Luna, der Enkeltochter der bösen Sinistra, Herrscherin des Schlosses der Finsternis. Luna ist auf der Flucht vor Sinistra, denn sie hat ihr das magische Amulett gestohlen, ohne das Sinistras Magie nicht funktioniert. Das bringt auch Peter und seine Freunde in Gefahr.

25. Glöckchens Rückkehr
Als die Abenteurer um Peter Pan mit Peters gerädertem Schiff nicht mehr weiterkommen, kommt Slightly auf die Idee, nach den fliegenden Steinen zu suchen, die auch Lunas Schiff zum Schweben brachten. Und tatsächlich, der Plan geht auf. Trotz einiger Attacken der Herrscherin der Finsternis, finden unsere Helden Glöckchen im Tal der Elfen und alle sind wieder glücklich vereint.

26. Die Jagd nach dem magischen Amulett
Slightly, Tootles und Curly misstrauen Luna, weil sie die Enkelin der bösen Sinistra ist. Nur Wendy hat Verständnis für sie. Luna liebt ihre Großmutter, möchte sie mit Hilfe des magischen Amuletts zu einem guten Menschen machen. Doch dazu müssen sie und Wendy verhindern, dass das Amulett in die falschen Hände gerät. Und das ist um so schwerer, da sowohl Sinistras Häscher als auch Captain Hooks Leute auf ihren Fersen sind.

27. John als Ritter
Eines Tages erscheint ein seltsamer alter Mann in Ritterrüstung. Er stellt sich als Don Malaprop vor und berichtet von seinen heldenhaften Schlachten gegen Hook und seine Piraten. John ist begeistert und hat von nun an den dringlichen Wunsch, selber ein Ritter zu werden. Zu dumm für die beiden, dass Captain Hook Wind von den Prahlereien des alten Ritters bekommt und ehe sie sich versehen, stecken sie in den größten Schwierigkeiten.

28. Wendy wird verhext
Die böse Zauberin Sinistra möchte ihre Enkelin Luna für sich zurückgewinnen. Dazu heckt sie einen finsteren Plan aus. Sie lässt ihre Kreaturen ausschwärmen, um Luna eine Zauberkette anzulegen. Diese Kette hat die Macht, ihren Träger in einen willenlosen Sklaven Sinistras zu verwandeln. Was Sinistra jedoch nicht weiß, ist, dass Wendy und Luna sich verkleidet und ihre Rollen getauscht haben.

29. Die Blumenelfe
Bei einem Waldspaziergang trifft Peter Pan auf die kleine Elfe Penelope, die ihn sogleich für seine Mutter hält. Peter findet heraus, dass seine neue Freundin von den anderen Elfen verstoßen wurde, weil sie nicht fliegen kann. Er möchte ihr das Fliegen beibringen, doch die Zeit drängt, denn Penelopes Volk steht kurz vor dem Aufbruch in die ferne Heimat.

30. Die Teufels-See
Verfolgt von Captain Hook und seinen Piraten, landet Peter Pan mit seinen Freunden auf einer Insel in der Teufels-See. Hier lauern weitere Gefahren, denn tief im Wasser haust ein riesiger, feuerspeiender Fisch. Deshalb beschließt Peter, seine Fahrt erst fortzusetzen, wenn das Seemonster schläft. Der Plan scheint auch aufzugehen, bis unsere Abenteurer von den Piraten angegriffen werden. Denn Hook's Kanonenkugeln sinken auf den Grund, wo das Ungeheuer schläft.

31. Die Früchte des Vergessens
In einem geisterhaften Wald findet John eine eigenartige Frucht. Als Peter sie ihm wegschnappt, läuft er verärgert davon. Peter will ihn zurückholen, doch muss er feststellen, dass er plötzlich nicht mehr fliegen kann. Aber es kommt noch schlimmer. Nach und nach verliert er sein Gedächtnis und auch seinen Lebensmut. Ähnlich geht es John, der kaum wiederzuerkennen ist. Die Lage scheint aussichtslos, bis ein seltsamer Vogel auftaucht, der auch von den Früchten des Waldes nascht.

32. Schatzsuche
Auf ihrem Weg durch den verwunschenen Wald treffen Peter Pan und seine Freunde auf eine wunderschöne Landschaft. Luna eröffnet ihnen, dass es ohne die Magie von Sinistras schwarzem Spiegel früher überall so schön gewesen wäre. Die Magie des weißen Spiegels aber könne den Bann brechen. Peter beschließt, sich auf die Suche nach dem weißen Spiegel zu machen, der sich in einem Labyrinth befinden soll. Doch auch Captain Hook hat Wind von dem Spiegel bekommen und will ihn in seinen Besitz kriegen.

33. Die gute Hexe
Captain Hooks Männer kidnappen Wendy, um sie gegen Luna auszutauschen. Diesmal kann auch Peter Pan sie nicht stoppen, und so wird Luna vor ihre böse Großmutter Sinistra geführt. Diese offenbart ihrer Enkelin, dass sie nicht mehr lange zu leben habe, und deshalb Luna ihren Platz als dunkle Herrscherin des Bösen einnehmen müsse.

34. Der Geisterzug
Eines nachts hören Peter Pan und seine Freunde das Pfeifen eines Zuges. Sie können sogar den Rauch in der Ferne sehen. John erklärt Peter, was ein Zug ist, denn im Niemandsland gibt es keine Züge. Auch Captain Hook ist diese geisterhafte Erscheinung unheimlich. Also schlägt Peter ihm vor, dieses eine Mal zusammenzuarbeiten, um hinter das Geheimnis des Geisterzuges zu kommen.

35. Luna, die kleine Hexe
Captain Hook möchte von der bösen Zauberin Sinistra wissen, wo sich der Weiße Spiegel befindet. Doch Sinistra denkt nicht daran, ihm das Geheimnis preiszugeben. Hook droht ihr, der Enkelin Luna etwas anzutun, sollte Sinistra sich weigern, zu kooperieren. Als er ihr zudem verspricht, den kleinen Waschbär Rascal zu entführen, gibt Sinistra Hook einen magischen Feuerstab, der die Elfen von ihm abhält. So bewaffnet, begibt sich der böse Piratenkapitän auf den Weg zu Peter Pans Schiff.

36. Einer Meinung
Mit Schrecken musste Sinistra feststellen, dass der kleine Waschbär Rascal den Schlüssel für den schwarzen Spiegel nicht bei sich hat. Der Schlüssel muss also noch auf Peter Pans Schiff sein. Sinistra beschließt, Captain Hook's Männer auf die Fährten von Peter Pan und seinen Freunden zu setzen, um ihnen dann den erbeuteten Schlüssel wieder abzujagen.

37. Durch Nacht und Nebel
Auf ihrer Suche nach einem Zugang zu Sinistras Schloss stoßen Peter Pan und seine Freunde auf eine Höhle, die von einer riesigen Statue blockiert wird. Wendy löst das Rätsel der Statue und damit ein Erdbeben aus. Das Beben bringt unsere Helden zwar in große Gefahr, hilft ihnen jedoch weiter in ihrer Suche.

38. Kanonen gegen Zaubertricks
Wenn zwei sich streiten, freut sich der dritte. Das denkt sich auch Peter Pan. Denn weil Captain Hook und Sinistra sich um den Schlüssel des Schwarzen Spiegels streiten, gelingt es Peter, diesen wegzuschnappen. Doch die Freude währt nicht lange. Sinistra erpresst den Schlüssel zurück, mit dessen Hilfe sie den Untergang des Niemandslandes herbeizaubern will.

39. Die Hüterin des schwarzen Spiegels
Endlich kann Sinistra ihren Plan in die Tat umsetzen. Ihre eigenen Kräfte schwinden, und so zerrt sie ihre Enkelin Luna vor den schwarzen Spiegel und überträgt all ihre Kräfte und all ihre Bosheit auf sie. Als Luna aus dem Spiegel auftaucht, kennt sie keinen ihrer Freunde mehr. Alles, was sie weiß ist, dass sie nun die Königin der Finsternis ist.

40. Die Macht des schwarzen Spiegels
Captain Hook versucht fortwährend, die Gunst Lunas zu erschleichen, um an die Macht des schwarzen Spiegels zu gelangen. Peter und Wendy hingegen wollen sie von dem bösen Zauber befreien, der sie zur Königin der Finsternis macht. Doch Luna bleibt vom Zauber befallen und sie spricht den Zauber, der den Untergang des Niemandslandes herbeiführen soll.

41. Abschied vom Niemandsland
Hooks Kanonenkugel zerstörte den schwarzen Spiegel, der Luna und Wendy in sich aufsaugte. Nun hat Hook allein die Macht, denn er ist im Besitz der magischen Fackel, die er einst von der bösen Sinistra bekam. Peter Pans Kampf gegen den Piratenkapitän scheint aussichtslos. Seine einzige Hoffnung ist jetzt, dass Wendy im Spiegel die verhexte Luna irgendwie von ihrem Zauber befreien kann.


Deutsche DVD-/Video-Veröffentlichungen

Sechs Folgen erschienen 2002 auf DVD.

Ausführlichere DVD-Infos

DVD 1 (Folge 1+2)

DVD 2 (Folge 3+4)

DVD 3 (Folge 5+6)

Links

Wikipedia: The Adventures of Peter Pan - Informationen in der englischen Wikipedia
Wunschliste.de: Peter Pan - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Richard Jebe. Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de.
Erstellt am 4.2.2003  -  Letztes Update: 20.8.2003  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de