Bild aus der Zeichentrickserie Bild aus der Zeichentrickserie Bild aus der Zeichentrickserie

Abenteuer des Jungen Papyrus und der Pharaotochter Teti im alten Ägypten.
Die Serie basiert auf der gleichnamigen belgischen Comicreihe von Lucien De Gieter.

Erstausstrahlung:
1998

Deutsche Erstausstrahlung:
10.10.1999 - 24.06.2003 (SuperRTL)

Auf DVD erschienen:
7 Folgen
(von 52 Folgen)

Ausführlichere Infos und weitere DVDs
DVD-Cover
DVD bei Amazon

Folge 1-3
DVD-Cover
DVD bei Amazon

Folge 4-7

Episodenliste

Deutsche Titel Originaltitel
1. Göttlicher Auftrag 10.10.1999 La momie engloutie
2. Der Zorn des Mondgottes 11.10.1999 La colère du dieu lune
3. Der Herr der Krokodile 12.10.1999 Le seigneur des crocodiles
4. Im Tempel von Abu Simbel 13.10.1999 La vengeance des Ramsès
5. Fluch über Papyrus 14.10.1999 Le colosse sans visage
6. Die Kraftprobe 15.10.1999 Le pharaon maudit
7. Sonnenfinsternis 16.10.1999 Le soleil noir de Seth
8. Ein teuflischer Plan 17.10.1999 La métamorphose d’Imhotep
9. Im Labyrinth 18.10.1999 Le labyrinthe
10. Die Katzengöttin 19.10.1999 Le triomphe de Bastet
11. In der heiligen Stadt 20.10.1999 La cité des scribes
12. Allein in den Bergen 21.10.1999 Le démon des monts rouges
13. Die goldene Feder 22.10.1999 La plume d’or du grand faucon
14. Die rote Sphinx erwacht 23.10.1999 Le réveil du sphinx rouge
15. Das fliegende Zaubertuch 24.10.1999 L’égyptien blanc
16. Musik der Götter 25.10.1999 La harpe d’Hathor
17. Böse Schatten 26.10.1999 Le sarcophage oublié
18. Im Tempel des Lebens 27.10.1999 La maison de vie
19. Amons Rache 28.10.1999 La revanche d’Amon
20. Kurz vor dem Ziel 29.10.1999 La renaissance de l’enfant pharaon
21. Prinzessin Anitti 30.10.1999 Les larmes des géants
22. Die Bewährungsprobe 31.10.1999 L’enfant hiéroglyphe
23. Von den Göttern verflucht 01.11.1999 Le maître des trois portes
24. Gefährliche Reise 02.11.1999 La pyramide noire
25. Nebus Spiegel 03.11.1999 Le miroir de Nebou
26. Fischer oder Pharao? 04.11.1999 La deuxième crue du fleuve sacré
STAFFEL 2
27. Die Statue des Amun 20.05.2003 Le sacrilège de Papyrus
28. Mika, die Zauberin 21.05.2003 Mika la magicienne
29. Gefangen im Senet Spiel 22.05.2003 La trentième case du senet maudit
30. Falsche Beschuldigungen 23.05.2003 La justice de Thoueris
31. Die Heilige Flöte 26.05.2003 Le réveil d’Osiris
32. Das Urteil der Götter 27.05.2003 Le babouin blanc
33. Die Schlange der Finsternis 28.05.2003 Le pays volé
34. Die vier Kammern des Tutanchamun 29.05.2003 Les 4 chapelles de Toutankhamon
35. Der göttliche Töpfer 30.05.2003 Le divin potier
36. Königin der Heuschrecken 02.06.2003 Le retour de Senkhet
37. Der Talismann 03.06.2003 Le talisman de la grande pyramide
38. Yam, der Gott der Meere 04.06.2003 Yam
39. Das Urteil 05.06.2003 Le temps de la discorde
40. Die 7 Knoten des Horus 06.06.2003 Les 7 noeuds d’Horus
41. Merenrés Fehler 09.06.2003 Le renoncement de Papyrus
42. Rotes Wasser 10.06.2003 Le Nil rouge
43. Die heilige Krone der Göttin Uto 11.06.2003 La couronne sacrée d’Ouadjet
44. Was geschah mit Neferure? 12.06.2003 Neferourê
45. Die Abgesandten 13.06.2003 Les émissaires
46. Einmal Prinzessin von Ägypten sein 16.06.2003 Princesse Tiya
47. Théti wagt ihr Leben 17.06.2003 La princesse des étoiles
48. Die Maske der Prophezeiung 18.06.2003 L’enfant sacré d’Ebla
49. Ist Ratofer ein Verräter? 19.06.2003 L’arbre Ished
50. Schon wieder Ahmes 20.06.2003 Le pilier Djed
51. Papyrus vor Gericht 23.06.2003 Le procès de Papyrus
52. Die Kraft der Liebe 24.06.2003 Le cauchemar
FILM
Papyrus – Retter Ägyptens 13.04.2001 La vengance de Seth

Deutsche DVD-Veröffentlichungen

Die ersten 7 Folgen erschienen 2001/2005 auf 3 DVDs.

Ausführlichere DVD-Infos
DVD-Cover
DVD bei Amazon

1 (Folge 1-3)
DVD-Cover
DVD bei Amazon

2 (Folge 4-5)
DVD-Cover
DVD bei Amazon

3 (Folge 6-7)

Comics

Die wundersamen Abenteuer von Papyrus 1
Comic bei Amazon

Album 1
Die wundersamen Abenteuer von Papyrus 2
Comic bei Amazon

Album 2
Die wundersamen Abenteuer von Papyrus 3
Album 3
Die Comicreihe erscheint in Belgien und Holland seit 1978 und hat es auf über 30 Alben geschafft. In Deutschland erschienen nur die ersten drei Alben unter dem Titel "Die wundersamen Abenteuer von Papyrus" 1989 im Boiselle-Löhmann-Verlag.
Die Zeichnungen der Serie weichen deutlich von den Comics ab, so sieht Papyrus in den Comics eher nach Tim ("Tim & Struppi") aus.

Links