Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



SUPER MARIO WORLD
Super Mario World, USA 1991, 13 Folgen



© Nintendo    © Nintendo    © Nintendo

"Super Mario World" entstand nach dem gleichnamigen Videospiel von Nintendo und spielt zeitlich kurz nach den Serien "Super Mario Bros." (1989) und "Super Mario Bros. 3" (1990).
Die Klempner Mario und Luigi haben das Pilze-Wunderland von der Monster-Schildkröte Koopa befreit und machen nun zusammen mit Prinzessin Toadstool einen Urlaub im steinzeitlichen Dinosaurierland. Dort lernen sie mit dem kleinen Dinosaurier Yoshi einen neuen Freund kennen - den sie auch dringend benötigen: Denn Koopa ist wieder da und versucht nun, das Dinosaurierland zu erobern!
Neben dem nimmersatten Yoshi stehen Mario, Luigi und Toadstool auch allerlei hilfreiche Dinge zur Seite. So kann man z.B. mit einer magischen Feder fliegen oder mit einer verzauberten Blume Feuerbälle schiessen.
Da das Videospiel schon 1991 erschien, war es 6 Jahre später, bei Ausstrahlung der Serie, schon größtenteils in Vergessenheit geraten. Daher war die Serie entsprechend erfolgslos, wurde nie mehr wiederholt und geriet genau so schnell in Vergessenheit.
Anzumerken ist noch, daß Koopas sieben Kinder in der Serie andere Namen tragen als im Videospiel. Dies war jedoch auch schon in der US-Fassung so, also kann man unseren deutschen Übersetzern ausnahmsweise einmal keinen Vorwurf machen.


US-Sprecher:
Mario: Walker Boone
Luigi: Tony Rosato

Toadstool: Tracey Moore
Yoshi: ?
Koopa: Harvey Atkin

Koopas Kinder: Tara Charendoff, Paulina Gillis
Oogtar (ein Höhlenkind): John Stockar
Die deutschen Sprecher sind leider nicht bekannt.


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

US-Erstausstrahlung:
14.09.1991 - 07.12.1991 (NBC, Sa. 9:00)

Deutsche Erstausstrahlung:
Mai - Juni 1997 (RTL, Sa. + So. ca. 5:30)


Leider ist keine deutsche
DVD-Veröffentlichung bekannt.


Episodenliste

Deutsche Titel Originaltitel und Sendedaten
1. Der Eispalast Fire Sale 14.09.1991
2. Das Ding auf Rädern The Wheel Thing 21.09.1991
3. Herein mit den Clowns Send In The Clown 28.09.1991
4. Das Geisterhaus Ghosts 'R' Us 05.10.1991
5. Weihnacht im Sommer The Night Before Cave Christmas 12.10.1991
6. Die Spezial-Koopa-Sosse King Scoopa Koopa 19.10.1991
7. Die Motorradgang Born To Ride 26.10.1991
8. Der Telefonnotdienst Party Line 02.11.1991
9. Die gestohlene Ente Goopher Bash 09.11.1991
10. Die beste Show Rock TV 16.11.1991
11. Teamarbeit The Yoshi Shuffle 23.11.1991
12. Der Vulkan bricht aus A Little Learning 30.11.1991
13. Gutenachtgeschichte Mama Luigi 07.12.1991



Episodenführer

Länge je Folge: ca. 10 Minuten
Abgesehen von Folge 13, die "solo" lief, setzte RTL immer zwei Folgen zu einer zusammen.

1. Der Eispalast (Fire Sale)
Koopas Tochter wird es in ihrem Eispalast zu kalt. Kurzerhand entführt sie die Mutter aller Feuerblumen, um mit ihr ihren Palast zu wären. Doch glücklicherweise hört Yoshi die Hilferufe, die "Mama Feuerblume" bei ihrer Entführung von sich gibt. Mario, Luigi und er machen sich auf den Weg, um das heiße Gewächs zurück zu holen.

2. Das Ding auf Rädern (The Wheel Thing)
Da sich die Höhlenmenschen bei ihrer Transport-Arbeit arg abrackern, erfindet Mario kurzerhand das Auto. Doch Koopa klaut diese Idee und baut eine Dampfwalze, mit der er das Dinosaurierland platt walzen will. Nachdem Mario Koopa mit Dingen wie Ampeln und Bahnübergängen vertrieben hat, sieht er ein, daß die Steinzeit noch nicht reif für den Verkehr ist und stampft seine Erfindung wieder ein.

3. Herein mit den Clowns (Send In The Clown)
Mario wundert sich: Ein Zirkus im Dinosaurierland? Die Steinzeit-Menschen strömen in Scharen herbei, doch in Wahrheit handelt es sich um eine Falle von Koopa. In letzter Sekunde kann Mario dies erkennen. Es gelingt ihm, in letzter Sekunde alle zu retten. Anschließend veranstaltet er zusammen mit Luigi und Yoshi selbst einen Zirkus, diesmal aber einen harmlosen.

4. Das Geisterhaus (Ghosts 'R' Us)
Die Crew um Mario ist in einem unheimlichen Wald unterwegs, wo sich Oogtar verirrt hat. Dort treffen sich auf den Zauberer Kamek. Zwar kann Oogtar gerettet werden, doch Yoshi gerät in Kameks Gewalt und wird nun wiederum von Oogtar befreit.

5. Weihnacht im Sommer (The Night Before Cave Christmas)
Mario ist der Meinung, daß die Steinzeit-Menschen etwas netter zueinander sein könnten. Aus diesem Grund führt er das Weihnachtsfest im Dinosaurierland ein. Als Koopa davon Wind bekommt, versucht er sofort, dieses friedliche Fest zu einer Katastrophe werden zu lassen.

6. Die Spezial-Koopa-Sosse (King Scoopa Koopa)
Koopa eröffnet ein Fast-Food-Restaurant und würzt das Essen, das er dort an die Höhlenmenschen verkauft, mit einer Sosse, die jeden, der davon ißt, in ein Huhn verwandelt. Sogar Luigi und Yoshi fallen darauf herein. Nur Mario und Toadstool bleiben mißtrauisch und versuchen, Koopas Plan zu vereiteln.

7. Die Motorradgang (Born To Ride)
Nach einem eher unbedeutenden Streit schmollt yoshi und haut ab. Er begegnet einigen wilden jugendlichen Dinosauriern auf Motorrädern, die ihm einreden wollen, sich ihrer Gang anzuschließen. Zusammen mit den "Dino Riders" düst er durch das Land und stiftet Unheil. Doch schließlich kommt er zur Einsicht, rettet Mario vor einer Falle Koopas, verläßt die Bande und bleibt wieder bei seinen Freunden.

8. Der Telefonnotdienst (Party Line)
Nachdem unsere Freunde nur knapp einem gefräßigen Dinosaurier entkommen sind, beschließt Mario, daß man ein Not-Telefon gebrauchen könnte, um im Notfall Hilfe rufen zu können. Er verlegt im ganzen Dinosaurierland Leitungen. Doch da die Höhlenmenschen das Telefon lieber für private Schwätzchen verwenden, bricht das totale Chaos aus. Schließlich werden die Leitungen wieder entfernt.

9. Die gestohlene Ente (Goopher Bash)
Koopa hat die gesamte Ernte des Dinosaurierlands gestohlen, ohne die dessen Bewohner im Winter verhungern würden. Mario, Luigi und Yoshi machen sich kurzerhand auf den Weg, um die Fressalien zurück zu holen.
Info:Aufmerksamen Zuschauern ist es sicher aufgefallen: Als Überschrift wurde "Die gestohlene Ente" eingeblendet, aber es müßte eigentlich "Ernte" (statt "Ente") heißen!

10. Die beste Show (Rock TV)
Koopa bringt den Fernseher ins Dinosaurierland, um die Steinzeit-Menschen damit zu manipulieren und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Mario durchschaut den Trick und legt Koopa live im TV das Handwerk.

11. Teamarbeit (The Yoshi Shuffle)
Mit Hilfe von Football will Mario den Höhlenmenschen beibringen, was Teamwork bedeutet. Als dann er, Yoshi und die Höhlenmenschen von Koopa entführt werden, können sie ihr neues Wissen gleich in die Tat umsetzen: Koopa würde sie nämlich gehen lassen, wenn sie sein Football-Team schlagen.

12. Der Vulkan bricht aus (A Little Learning)
Als eine Schule für Oogtar und die anderen Höhlenkinder eröffnet wird, schickt Koopa zwei seiner Söhne dort hin, damit sie dort für Unruhe sorgen können. Doch Lehrerin Toadstool schafft es tatsächlich, aus den beiden artige Jungs zu machen. Als bei der Abschlußfeier Koopa persönlich angreift, stellen sie sich gegen ihren Vater.

13. Gutenachtgeschichte (Mama Luigi)
Weil Yoshi nicht einschlafen kann, erzählt ihm Luigi noch eine Geschichte. Er wählt die Story, wie er und sein Bruder den kleinen Dinosaurier kennen gelernt haben: Auf der Flucht vor einigen von Koopas Schergen war Luigi in eine tiefe Höhle gestürzt und hatte dort ein Ei gefunden, aus dem wenig später Yoshi geschlüpft war. Er und Mario zogen Yoshi groß.


Links

Pilze-Wunderland - Im Land von Super Mario
Wikipedia: Super Mario World (TV series) - Informationen in der englischen Wikipedia
Wunschliste.de: Super Mario World - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von St. Gerner. Ergänzungen und Korrekturen an st.gerner@t-online.de.
Erstellt am 12.4.2001  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE