Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



DIE KÖNIGIN DER TAUSEND JAHRE
Shin Taketori Monogatari Sen-Nen Jo´ô, Japan 1982, 41 Folgen



Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie

Von unzähligen Sternen übersät, erstreckt sich das All in die Unendlichkeit. Es ist eine Welt voller Mysterien und geheimnisvoller Dunkelheit. Unerschöpfliche Träume und Rätsel sind dort verborgen.
Im März 1999 tauchte wie von Geisterhand ein Planet aus den dunklen Gründen des Alls auf und näherte sich der friedvollen Erde. Wie eine schwarze Wolke überschattete er die hellen Strahlen der Frühlingssonne.
Mit diesen bedeutsamen Worten wird die japanische Animeserie Die Königin der Tausend Jahre eingeleitet. Sie lief auf dem früheren Sender Tele 5 und wurde bis jetzt nicht mehr ausgestrahlt. Eigentlich schade, denn diese Serie hat einiges zu bieten. Es sind 41 Episoden, in denen es wirklich heiß her geht. Neben der Titelfigur spielen der Junge Hajime, sein Onkel Professor Amamoris, die Pflegeeltern von Yayoi Yukino alias Königin der 1000 Jahre, der militärische Befehlshaber der Erdbasis Yamori, die Hüterin des Heiligen Grabes Mirai, Die Tiefe Stimme alias Prinzessin Selene von La Metal und noch ein paar andere eine wichtige Rolle in der Serie. Alles dreht sich um den überraschend aufgetauchten zehnten Planeten des Sonnensystems, der am 9.9.1999 um 9 Uhr, 9 Minuten und 9 Sekunden der Erde gefährlich nahe kommt und für die Menschheit den Untergang bringt.


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

Japanische Erstausstrahlung:
1982 ?

Deutsche Erstausstrahlung:
1991 ? (Tele5)


Leider ist keine deutsche
DVD-Veröffentlichung bekannt.


Episodenliste

Deutsche Titel Originaltitel
1. 09.09.1999 9 Uhr 9 Min 9 Sek ?
2. Das unendliche All hajime yo, hiroi uchuu o miru!
3. Die Diebe der tausend Jahre 1000 nen touzoku no inbou
4. Ein Meteorit verschwindet kieta inseki
5. Yayoi kehrt zurück chitei ni fune ga
6. Die unterirdische Stadt chitei no daidanchi
7. Der Stützpunkt unter der Erde chika kichi he no shoutai
8. Das mißlungene Experiment kiki o yobu chika bakuhatsu!
9. Der Weg zum heiligen Grab daikuudou no nazo ni semare
10. Das Abenteuer am heiligen Grab seinaru bochi no tatakai
11. Freund oder Feind? sennen touzoku ha teki ka mikata ka!?
12. Das Geheimnis des Teleskops tentai bouenkyou no himitsu
13. Flucht im Morgengrauen shokei no yoake ga kuru
14. Das Geheimnis der Königin kikai kyuuden no joou
15. Duell in der Nacht shinjitsu ha yuuyaki no naka ni
16. Der Überfall akuma no hoshi ra'metaru
17. Yayoi verläßt die Sternwarte yayoi ga tenmondai o saru hi
18. Die Vorboten der Katastrophe hakyoku no mae bure jishin
19. Eine schwere Entscheidung ashita he no ketsudan
20. Der Spion der heiligen Königin shinigami guran no giwaku
21. Der unheimliche Priester kage ni ugomeku otoko
22. Das Duell des Jahrhunderts arashi no yoru no taiketsu
23. Die zwei Anhänger futatsu no pendanto
24. Das zweite Treffen shukuteki o musubukizuta
25. Das Geheimnis der Maske unmei no saikai
26. Yayoi nimmt Abschied akuma no hoshi no shisha
27. Das UFO hangyaku he no tabidachi
28. Entscheidung auf der Venus ?
29. In letzter Minute ?
30. Der Fluchtversuch ?
31. Lahmetal greift an ?
32. Die Flutwelle ?
33. Das Attentat senteukan futatsu hosi shutsugeki
34. Der Umzug in die unterirdische Stadt chitei daihinan
35. Die Falle ?
36. Die verzweifelte Suche zetbou no umi o watare!
37. Selen greift an daiketsusen zenya
38. Die Schlacht asu naki shouri
39. Das schwarze Loch ?
40. Wer rettet die Erde? chikyuu saigo no hi
41. Ein Sieg der Liebe sennen joou no densetsu



Episodenführer

Die Folgenbeschreibungen stammen aus den Rückblenden am Anfang jeder Folge

1. 09.09.1999 9 Uhr 9 Min 9 Sek
Von unzähligen Sternen übersät, erstreckt sich das All in die Unendlichkeit. Es ist eine Welt voller Mysterien und geheimnisvoller Dunkelheit. Unerschöpfliche Träume und Rätsel sind dort verborgen. Im März 1999 tauchte wie von Geisterhand ein Planet aus den dunklen Gründen des Alls auf und näherte sich der friedvollen Erde. Wie eine schwarze Wolke überschattete er die hellen Strahlen der Frühlingssonne.

2. Das unendliche All (hajime yo, hiroi uchuu o miru!)
Ein geheimnisvoller Planet, der um ein vielfaches größer ist als die Erde, nähert sich aus den Tiefen des Alls. Er wird voraussichtlich am 09. September um 09:09 Uhr und 9 Sekunden auf die Erde treffen. Die Menschheit schwebt in Gefahr, vernichtet zu werden. In diesen Tagen wird ein kleiner Junge, dessen Vater ein hervorragender Elektroingenieur ist, schicksalhaft in den Ablauf dieser Katastrophe verwickelt. Er ist sich diesetr Bedeutung jedoch noch nicht bewußt.

3. Die Diebe der tausend Jahre (1000 nen touzoku no inbou)
Der unheimliche Himmelskörper, der geheimnisvolle zehnte Planet, der sich der Erde nähert, hat schlagartig das Leben eines kleinen Jungen verändert. War es Absicht oder ein Unglücksfall, daß Hajime Amamori seine geliebten Eltern bei einer Explosion verloren hat und was hat der Mann im Tranchcoat damit zu tun? Durch diese Ereignisse hat Hajime eine junge Frau kennengelernt: Yajoy Yukino, die Assistentin seines Onkels, dem Direktor der Sternenwarte. Am 09. September um 09:09 Uhr und 9 Sekunden soll der Planet auf die Erde treffen.

4. Ein Meteorit verschwindet (kieta inseki)
Ich frage mich, wer dafür verantwortlich ist, daß Hajimes Amamoris Leben diese tragische Wende nahm. Wer hatte Interesse am Tod seiner Eltern? Hajime kann diesem fürchterlichen Fluch, der wie ein Schatten auf ihn lastet, nicht entfliehen. Ein geheimnisvoller Verbrecherring, die Diebe der Tausend Jahre stellt sich ihm in den Weg. Sie überschatten sein Schicksal auf grausame Weise und lassen ihn nicht mehr zur Ruhe kommen.

5. Yayoi kehrt zurück (chitei ni fune ga)
Aus den Weiten des Weltalls nähert sich unaufhaltsam der geheimnisvolle, unheilbringende zehnte Planet. Neun Meteroiten haben am Nachthimmel Spuren hinterlassen und sind auf die Erde eingeschlagen. Sind sie die Vorboten einer Zerstörung, die der unheilvolle Planet auslösen könnte? Seltsamerweise verschwand Yajoy Yukino mit den Meteroiten aus der Sternwarte. Doch Hajimes Vertrauen in sie ist ungebrochen.

6. Die unterirdische Stadt (chitei no daidanchi)
Der Planet, von dem man sagt, daß er eines Tages unsere Erde zerstören wird, kommt unaufhaltsam näher. Seine tödlichen Vorboten haben bereits die Familie des kleinen Hajime getroffen. Die Eltern des Jungen sind einer geheimnisvollen Explosion zum Opfer gefallen, deren Hintergründe immer noch rätselhaft sind. Es erschien ein Schwarm Meteroiten aus der Finsternis des Weltalls und verglühte mit geheimnisvollem grellen Licht. Ein weiterer tragischer Unfall passierte bei der Untersuchung des fremden Gesteins, der Doktor Yumonjoy zum Verhängnis wurde. Kurz bevor er starb, brachte er noch diese geheimnisvollen Worte: "Unter uns befindet sich ein Schiff !" über die Lippen. Im Zusammenhang mit diesen Unfällen tauchen immer wieder die Mitglieder einer mysteriösen Bande auf - die Diebe der Tausend Jahre. Was mögen sie nur vorhaben? Welches Unheil werden sie über unsere Mutter Erde bringen? Doch bevor Hajime hinter das Geheimnis kommen kann, stürzt er in eine unendliche Finsternis.

7. Der Stützpunkt unter der Erde (chika kichi he no shoutai)
Völlig verwirrt durch die letzten worte Doktor Yumonjoys irrt Hajime ziellos herum. Handelte es sich um ein bedeudentes Ereignis, denn Doktor Yumonjoy sagte: "Unter uns befindet sich ein Schiff !"? Bei den Politikern löst die Nachricht nur hämisches Gelächter aus und Amamori, der Leiter der Sternwarte platzt beinahe vor Zorn und Hajime ließen diese Worte nicht mehr los. Er geriet an einen Abgrund und stürzte in die Finsternis. Plötzlich befand er sich in einer fremden Welt. In dieser Welt, die er für einen Traum hielt, traf er auf Yajoy, die hier Königin ist. Sie schenkte ihm das Leben. Auf die Erde zurückgekehrt will er wissen, ob hinter diesem Ereignis sich mehr als ein Traum verbirgt. Das interessiert auch die Diebe der Tausend Jahre. Hajime hat sein Wissen für sich behalten und soll nun von Yajoy in das Geheimnis eingeweiht werden.

8. Das mißlungene Experiment (kiki o yobu chika bakuhatsu!)
Durch einen Zufall hat Hajime die unterirdische Stadt entdeckt und glaubt, alles nur geträumt zu haben. Später konnte er noch einmal in diese Welt vordringen. Der Weg dorthin führt durch einen unendlich langen Tunnel. Yajoy erwartet ihn längst. Dann ging die Reise in einem Boot weiter, vorbei an den Ufern einer fernen vergangenen Zeit bis zu einem Berg. In diesem Berg ist die Versuchsanlage der Organisation zur Bekämpfung der Räuber der Tausend Jahre. Hier weiht ihn Yajoy in das Geheimnis ungeheuerer Energien ein, die aus den verschwundenen neun Meteroiten gewonnen werden. Da diese Energie niemals in unrechte Hände fallen darf, hält die Organisation auch Maßnahmen zur Abwehr bereit. Von dem etwas überheblichen Yamori soll Hajime zum Piloten ausgebildet werden.

9. Der Weg zum heiligen Grab (daikuudou no nazo ni semare)
Hajime wurde von Yajoy in die Zentrale der Organisation zur Bekämpfung der Diebe der Tausend Jahre eingeführt. Sie zeigt ihm das Geheimnis ungeahnter Energien, die aus dem Material gewonnen werden. Ein Experiment mit größerer Menge ist außer Kontrolle geraten und hat eine gewaltige Explosion ausgelöst. Diese reißt einen rießigen Krater in der Erde auf. Hajime soll von Yamori zum Piloten ausgebildet werden. Sie fliegen direkt in das Gefahrengebiet. Doch die Warnung aus der Zentrale kommt zu spät. Yamori gelingt in letzter Minute eine Notlandung.

10. Das Abenteuer am heiligen Grab (seinaru bochi no tatakai)
Im Schatten des sich nähernden Planeten haben die Diebe der Tausend Jahre immer wieder versucht, Kaos über die Erde zu bringen. Yajoy versucht diese Absichten zu durchkreuzen. Yamori bildet Hajime zum Copiloten aus. Zur selben Zeit führt Yajoy einen Großversuch zur Energiegewinnung aus den Meteroiten durch. Das Experiment gerät außer Kontrolle. Yamori und Hajime befinden sich in unmittelbarer Nähe des Unglücks und werden von der gewaltigen Druckwelle erfaßt und müssen notlanden. Die Diebe der Tausend Jahre nutzen ihre Chance und dringen in das Innere des Kraters vor. Yajoy läßt den Hubschrauber vernichten. Kaum sind Hajime und Yamori gerettet, stehen sie auch schon wieder vor einem neuen Abenteuer.

11. Freund oder Feind? (sennen touzoku ha teki ka mikata ka!?)
Während des Versuches die Energien des Meteroiten verwertbar zu machen, war es zu einer rießigen Explosion gekommen, von der einerseits Hajimes Flugzeug durchgeschüttelt und andererseits ein rießiges Loch in die Höhle gerissen worden war. Die Diebe der Tausend Jahre, die für die Explosion verantwortlich waren, drangen in die große Höhle ein. Hajime und Yamori, die sich um Yajoy Sorgen machten, eilen zur unterirdischen Basis, um so den Dieben zu entkommen. Auf ihren Weg dorthin gelangen sie unabsichtlich zu dem Heiligen Friedhof, der von niemanden betreten werden durfte. Ihr Eindringen machte Mirai, die Gralshüterin sehr wütend. Die Bilder die der Forschungssatelit sendet, der zum Planeten La Metal unterwegs ist, sind aus unerklärlichen Gründen gestört.

12. Das Geheimnis des Teleskops (tentai bouenkyou no himitsu)
Die Diebe der Tausend Jahre veruchen auf der Erde Verwirrung zu stiften, wobei sie das Herannahen des geheimnisvollen Planeten ausnutzen. Der Forschungssatelit, der den Planeten beobachten soll, ist von einem Unbekanntem zerstört worden. Yajoy versucht Hajime davon zu überzeugen, gegen die Diebe der Tausend Jahre zu kämpfen. Der Anführer aber erklärt ihm, daß die Königin der Tausend Jahre die Erde vernichten will und die Diebe der Tausend Jahre gegen sie kämpfen, um die Erde zu retten. Die Erde ist von Zerstörung bedroht und droht ausgelöscht zu werden. Hajime fragt sich, wem er trauen soll: Yajoy, der Königin der Tausend Jahre oder den Dieben der Tausend Jahre? Hajime ist entschlossen, es herauszufinden.

13. Flucht im Morgengrauen (shokei no yoake ga kuru)
Von Minute zu Minute kommt der geheimnisvolle Planet der Erde näher. Obwohl damit von Minute zu Minute die Zerstörung der Erde näher kommt, verlieren sich die Weltmächte aus egoistischen Gründen in nutzlosen Streitereien. Inzwischen hat Hajime die letzten Worte seines Vaters verstanden: "Hajime, du mußt in den endlosen Weltraum sehen !" Sie waren ein Hinweis auf die in dem Teleskop versteckten Entwürfen. Aber Hajime weiß immer noch nicht, was sein Vater da entworfen hat und auch nicht, in wessen Auftrag er gearbeitet hat und wie es zu der Explosion gekommen war, bei der sein Vater und seine Mutter ihr Leben gelassen haben. Hajime ist sich sicher, daß Yajoy diejenige ist, die ihm eine Antwort auf seine Fragen geben kann. Sie ganz allein.

14. Das Geheimnis der Königin (kikai kyuuden no joou)
Noch immer rückt der geheimnisvolle Planet La Metal immer näher an die Umlaufbahn der Erde. Langsam muß etwas getan werden, um eine schlimme Katastrophe zu verhindern oder besser gesagt, sich darauf vorzubereiten, um das Schlimmste abzuwenden. Yamori traut Hajime nicht, nimmt ihn gefangen und versucht mit Folter, ihm alle seine Geheimnisse zu entlocken. Der aber schweigt. Yamori will ihn hinrichten lassen. Aber mit Yajoys Hilfe kann Hajime in letzter Minute entkommen.

15. Duell in der Nacht (shinjitsu ha yuuyaki no naka ni)
Der Tag an dem der geheimnisvolle Planet La Metal zerstören wird, rückt immer näher. Hajime wird unter Folter gezwungen, die Pläne für den Antrieb eines Evakuierungsraumschiffes herauszugeben. Doch er bleibt standhaft und kann fliehen. Um zu erfahren, wer die Königin der Tausend Jahre wirklich ist, startet Hajime einen abenteuerlichen Flug. Es gelingt ihm nocheinmal, in die unterirdische Basis einzudringen. Er wird zur Königin gebracht und bekommt die Antwort auf seine Frage: Yajoy ist die Königin der Tausend Jahre.

16. Der Überfall (akuma no hoshi ra'metaru)
Nachdem es Hajime gelungen war, in den Maschinenpalast der unterirdischen Basis einzudringen, erfuhr er endlich, wer die Königin der Tausend Jahre war. Es war niemand andere als Yajoy Yukino. Als dies Hajime seinem Onkel Amamori erzählt und ihm wissen läßt, da0 er die Entwürfe seines Vaters gefunden hat, verabredet Amamori ein Treffen mit Yajoy. Während diesen Treffens lauern ihn die Erzfeinde der Königin, die Diebe der Tausend Jahre auf und versuchen, Yajoy aus dem Hinterhalt zu erschießen. Yajoy bricht von einer Kugel getroffen zusammen. Amamori und Hajime bringen sie in ein Krankenhaus, wo sie liebevoll gesund gepflegt wird.

17. Yayoi verläßt die Sternwarte (yayoi ga tenmondai o saru hi)
Direktor Amamori hat die Wahrheit über die Königin der Tausend Jahre und die Bedeutung der Zeichnungen, die Hajime gefunden hat erfahren. Er trifft sich mit Yajoy, der Königin der Tausend Jahre, um ihr seinen Plan zu erklären. Während dieses Treffens wir Yajoy von ihren Erzfeinden, den Dieben der Tausend Jahre überfallen. Zum gleichen Zeitpunkt konnte man auf den Bildschirmen der Zukuba-Sternwarte beobachten,. wie zwei Jäger der La Metalier-Flotte den unbemannten Aufklärungssateliten zerstören. Aus dem Dunkel des Weltraums kommt der unheimliche Schatten des Mutterschiffes der La Metalier von Minute zu Minute der Erde näher. Es scheint, als könne ihre Schreckensherrschaft nicht mehr verhindert werden. Doch was passiert auf der Erde? Alle Hoffnungen liegen bei Yajoy.

18. Die Vorboten der Katastrophe (hakyoku no mae bure jishin)
Die Stimme der Heiligen Königin von La Metal erreicht schließlich Yajoy in der unterirdischen Kommandozentrale. Das bedeudet, das das Ende der Erde nicht mehr fern ist. Zur gleichen Zeit bereitet die Zentralverteidigung den Start eines bewaffneten bemannten Aufklärungsschiffes vor, daß den fernen Planeten erkunden und untersuchen soll. Die Königin der Tausend Jahre ist in einem sehr schweren Gewissenskonflikt ihre Aufgabe für La Metal zu erfüllem ohne die Erdenbürger zu gefährden, für die sie ihr Herz entdeckt hat. Aber trotz aller Bemühungen wirft der schreckliche Planet seine Schatten voraus.

19. Eine schwere Entscheidung (ashita he no ketsudan)
Die vierte wissenschaftliche Abteilung auf der Erde startet zur weiteren Erkundung eine zweite unbemannte Raumsonde zum Planeten La Metal. Trotz aller Gegenbewegungen wahrt der schicksalhafte Stern unablässig seinen unheimlichen Schatten auf die Erde. Das Aufklärungsraumschiff wurde zerstört. Der Heiligen Königin Lala wurde zugetragen, daß die Königin der Tausend Jahre im Verdacht steht, Verrat begangen zu haben. Die Heilige Königin sendet daher eine Patrouille zur Erde.

20. Der Spion der heiligen Königin (shinigami guran no giwaku)
Yamori informierte die Heilige Königin darüber, daß die Königin der Tausend Jahre im Verdacht stand, Verrat begangen zu haben. Sie schickt daraufhin eine Patrouille zur Erde. Die einzige Möglichkeit für Yajoy, sich dieses Verdachtes zu entledigen, war zu beweisen, daß der Bau des rießigen Raumschiffes zügig voranging. Hajime erkannte, daß die Königin der Tausend Jahre in die Enge getrieben wird. Er übergibt ihr die Konstruktionspläne für den Antrieb des Raumschiffes und legte damit die Zukunft der Menschheit in ihre Hände. Er ist davon überzeugt, daß die Königin der Tausend Jahre die Menschheit vor der Zerstörung retten konnte.

21. Der unheimliche Priester (kage ni ugomeku otoko)
Yajoy, die von Yamori des Verrates beschuldigt wurde, sieht die einzige Möglichkeit, sich dieses Verdachtes zu entledigen, daß sie beweisen mußte, daß der Bau des rießigen Raumschiffes zügig voranging. Hajime hatte erkannt, daß Yajoy in die Enge getrieben war. Er übergibt ihr die Konstruktionspläne für den Antrieb des Raumschiffes und legte damit die Zukunft der Menschheit in ihre Hände. Die Diebe der Tausend Jahre versuchen Hajime über den Aufenhaltsort der Königin auszufragen. Zur gleichen Zeit kann Colonel Gerau bei seinen Untersuchungen keine anzeichen des Verrates von Yajoy entdecken. Unverrichteter Dinge tritt er den Rückflug nach La Metal an.

22. Das Duell des Jahrhunderts (arashi no yoru no taiketsu)
Colonel Gerau hatte sich davon überzeugt, daß keine Anhaltspunkte für einen Verrat von Yajoy vorlagen und nachdem er seinen Kontrollrundgang in der unterirdischen Basis erledigt hatte, verließ er wieder die Erde. Kurz darauf wurde Yajoy von einem Mann im Priesterrock beschattet. We war dieser Mann? Was waren seine Absichten? Yajoy konnte sich diesen Umstand nicht erklären. Zur gleichen Zeit scheitert Yamori, der ängstlich versucht, sein ramponiertes Ansehen wieder herzustellen mit seinem Angriff auf die Raumbasis der Zentralverteidinging. Im Feuer des Gegenangriffs muß er sich zurückziehen. Doch in diesem Augenblick wird Yamori von dem Mann im Priesterrock gerettet.

23. Die zwei Anhänger (futatsu no pendanto)
Die Raumschiffwerft der Zentralverteidigung wird von Yamori und seinen Leuten angegriffen. Dieser Angriff schlägt jedoch fehl und Yamori kommt mit dem Leben davon. Colonel Gerau kehrt als Priester verkleidet auf die Erde zurück um die Treue der Königin der Taused Jahre zu überprüfen. Der Boß der Diebe der Taused Jahre trifft sich mit Yajoy. Statt sich mit ihr zu versöhnen, kommt es zu einem Kampf. Colonel Gerau versucht den Boß und die Königin loszuwerden.

24. Das zweite Treffen (shukuteki o musubukizuta)
Hajimes Bemühungen bereiten den Weg zur Versöhnung von Yajoy und dem Boß der Diebe. Aber das Treffen wird durch den Mordanschlag Colonel Geraus nachhaltig gestört. Nur ein geheimnisvoller Anhänger bleibt am Tatort zurück. Noch etwas später lockt der Colonel Hajime in eine Falle, aus der ihn Yajoy in letzter Sekunde retten kann. Trotz allem erreicht Hajime, daß Colonel Geraus Leben geschont wird. Aber so fällt er den Dieben der Tausend Jahre in die Hände. Zum gleichen Zeitpunkt entdeckt er einen weiteren geheimnisvollen Anhänger in den Händen Yajoys.

25. Das Geheimnis der Maske (unmei no saikai)
Die Annäherung zwischen Yajoy, der Königin der Tausend Jahre und dem Boß der Diebe der Tausend Jahre wird durch das Attentat Colonel Geraus schlagartig unterbrochen. Ein Anhänger bleibt zurück, der Hajime neue Rätsel aufgibt. Gerau als Prister verkleidet, sieht in Hajime den Vermittler zwischen Yajoy und dem Boß der Diebe. Er will Hajime ausschalten. Im letzten Augenblick gelingt es Yajoy den Mord zu verhindern. Gerade noch einmal mit dem Leben davongekommen, entdeckt Hajime einen zweiten Anhänger. Beide haben das gleiche geheimnisvolle Medaillon. Was hat das zu bedeuten?

26. Yayoi nimmt Abschied (akuma no hoshi no shisha)
Yajoy sucht erneut das Gespräch mit dem Boß der Diebe der Tausend Jahre, denn der verlor ein Medaillon, daß dem ihren gleicht. Wie kann es angehen, daß das Zeichen der Königin der Tausend Jahre ein zweites Mal existiert? Colonel Gerau unterbricht das Gespräch, als er sich aus der Gefangenschaft befreit und fast scheint es so, als könnte seine Flucht gelingen. Aber Yajoy ist schneller als er. Doch Gerau ist fest dazu entschlossen, dem Boß der Diebe der Tausend Jahre das Geheimnis der Maske zu entreisen und wieder ist ihm Yajoy überlegen. Der Boß offenbart vor ihren Augen seine wahre Idendität. Hinter der Maske hatte sich eine Frau verborgen, die ihre Stimme mit Hilfe eines Tonmodules verfremdete. So findet Yajoy ihre ältere Schwester Seleen wieder.

27. Das UFO (hangyaku he no tabidachi)
Das Geheimnis der Maske ist gelüftet. Der Boß der Diebe der Tausend Jahre offenbart Yajoy seine wahre Idendität. Es ist nicht das finstere Gesicht eines Schurken, das zum Vorschein kommt, es ist das Gesicht ihrer Schwester, der todgeglaubten Seleen. Yajoy erfährt den Grund ihres Widerstandes gegen die Heilige Königin und die bittere Geschichte der Trennung. Durch Yamoris Verrat ist die Heilige Königin unterrichtet. Sie will Yajoy durch eine neue Königin der Tausend Jahre ersetzen. Das Raumschiff mit der neuen Königin an Bord wird von der Erde aus angegriffen. Es landet unversehrt auf dem Tausend Meter Turm von Zukuba. Yajoy hat kaum noch Zeit, ihren Eltern Lebewohl zu sagen. Sie macht sich auf einen langen Weg, von dem sie nicht weiß, wohin er führen wird.

28. Entscheidung auf der Venus
Durch Yamoris Verrat ist Yajoy bei der Heiligen Königin in Ungnade gefallen. Schon bald darauf landet auf der Erde das Raumschiff mit der neuen Königin an Bord. Da diese nur die Interessen von La Metal vertritt, würden bald finstere Zeiten für die Erde anbrechen. Yajoy will die Menschen nicht im Stich lassen und entschließt sich mit der Rivalin, ihrer Zwillingsschwester zu kämpfen. Die Siegerin wird die Königin der Tausend Jahre sein. Seleen und Hajime vertrauen auf den Sieg der Gerechtigkeit. Der Zweikampf findet auf der Venus statt.

29. In letzter Minute
Auf dem Funkturm von Zukuba landet ein Raumschiff mit der neuen Königin der Tausend Jahre an Bord. Da Yajoy weiß, das die Menschen von der eingesetzten Rivalin, ihrer Zwillingsschwester nichts gutes zu erwarten haben, entschließt sie sich zum Zweikampf. Das Duell wird nach den Gesetzen von La Metal ausgetragen und die Überlebende wird die neue Königin der Tausend Jahre sein. Doch Yajoy verliert bei dem Kampf ihre Krone und da sich die beiden Schwestern einander gleichen, weiß man nicht, wer die neue Königin ist. Yamori nimmt Hajime gefangen, um der neuen Herrscherin seine Treue zu beweisen.

30. Der Fluchtversuch
Amamori erklärt dem Verteidigungsrat einen Plan, der die Katastrophe abwenden soll, die durch den nahenden Planeten aufgetreten ist. Drei Atombomben sollen gezündet werden und den Planeten von seiner Umlaufbahn abbringen. Yamori will das Vorhaben verhindern, wird aber gefangengenommen. Er kann sich befreien und droht mit einer Meteroitenbombe. Hajime entdeckt das Versteck in letzter Minute und schlägt Alarm. Yajoy ist froh, daß La Metal nicht zerstört, sondern nur die Umlaufbahn geändert werden soll.

31. Lahmetal greift an
Yamori will die Menschen mit einer Meteroitenbombe erpressen um zu verhindern, daß Atomraketen den Planeten La Metal aus seiner Umlaufbahn bringen. Hajime gelingt es im letzten Augenblick, die Explosion der Bombe zu verhindern und die Raketen werden gestartet. Die Menschen freuen sich und hoffen auf einen Erfolg. Die Raketen treffen zwar ihr Ziel, bringen aber nicht das gewünschte Ergebnis. Es kommt zu weiteren Katastrophen. Die Heilige Königin von La Metal ist erboßt und schickt ihre gefürchtete Sicherheitsgarde mit einen Kampfauftrag zur Erde, der sich nicht nur gegen Yajoy, sondern gegen die gesamte Menschheit wendet.

32. Die Flutwelle
Der Plan mit Atomraketen, La Metal aus der für die Erde gefährlichen Umlaufbahn zu bringen, ist fehlgeschlagen. Die Heilige Königin ist in ihrem Zorn unnachgibig. Sie schickt ihre gefürchtete Sicherheitsgarde zur Erde unter dem Kommando von General Leopard. Im Weltrraum kommt es zu einem Kampf der Abwehrkräfte der Erde und den Angreifern von La Metal. Die Bombardierung ist so stark, daß sie schreckliche Katastrophen auslößt. Eine gewaltige Flutwelle rollt auf die Bucht von Tokio zu.

33. Das Attentat (senteukan futatsu hosi shutsugeki)
Die Schlacht im Weltraum fordert viele Opfer und zerstört fast die gesamten Abwehrkräfte der Erde. Unaufhörlich rückt der Planet La Metal näher und lößt gewaltige Katastrophhen aus. Für Yajoy ist der Zeitpunkt gekommen, sich mir aller Kraft gegen La Metal zu stellen, um die Erde zu retten. Durch ihre übernatürlichen Kräfte kann sie die gewaltige Flutwelle bändigen. Doch schon plant General Leopard mit dem Verräter Yamori neues Unheil für die Erde.

34. Der Umzug in die unterirdische Stadt (chitei daihinan)
Eine gewaltige Flutwelle rollt auf Tokio zu, die Yajoy dank ihrer übernatürlichen Kräfte bändigen kann. Die Sicherheitsgarde von La Metal plant die Herrschaft über die Erde zu erlangen. Yamori wird von General Leopard beauftragt, den Vorsitzenden der internationalen Verteidigung auszuschalten. Es gelingt den Menschen gemeinsam mit den Dieben der Tausend Jahre die Pläne der La Metalier zu durchkreuzen. Doch der unheilvolle Planet nähert sich unaufhaltsam der Erde.

35. Die Falle
Der geheimnisvolle Planet nähert sich unaufhaltsam der Erde. Überall ereignen sich schreckliche Katastrophen. Nur einige kann Yajoy bändigen. General Leopard befiehlt Yamori, den Vorsitzenden der Zentralverteidigung der Erde zu vernichten, um Verwirrung bei den Politikern zu schaffen. Doch den Menschen gelingt es gemeinsam mit den Dieben der Tausend Jahre den Angriff abzuwehren. Die Bevölkerung wird so weit wie möglich in die unterirdische Stadt evakuiert. Yajoy sieht mit ihren übernatürlichen Fähigkeiten den Vulkanausbruch des Mount Miarou voraus und weiß, daß die Insel im Meer versinken wird.

36. Die verzweifelte Suche (zetbou no umi o watare!)
Überall auf der Erde haben sich durch das Näherkommen des Planeten schreckliche Katastrophen ereignet. Ein Teil der Menschen wird in die unterirdische Stadt evakuiert. Die Königin der Tausend Jahre sieht den Vulkanausbruch des Mount Miarou und den Untergang der Insel voraus. Es kommt zu einer Panik und Hajime fliegt gegen den Willen seines Onkels Amamori nach Oschima, um dort zu helfen. Hajimed läuft in die Falle von Yamori und dieser zwingt Hajimed Yajoy auch nach Oschima kommen zu lassen, um beide zu vernichten.

37. Selen greift an (daiketsusen zenya)
Der Vulkanausbruch des Mout Miarou auf der Insel Oschima führt zu einer Panik. Hajimed fliegt dorthin, um bei der Evakuierung mitzuhelfen. Yamori stellt ihm eine Falle. Er nimmt ihn als Geisel, um so Yajoy nach Oschima zu locken. Dort plant er, die beiden zu töten. Yajoy gelingt es, dank ihrer übernatürlichen Kräfte, sich und Hajimed zu retten. Als General Leopard efährt, daß Yamoris Plan fehlgeschlagen ist, befiehlt er der Kriegsflotte La Metals sofort Kurs auf die Erde zu nehmen.

38. Die Schlacht (asu naki shouri)
Der 09.September 1999, der Tag, an dem die Erde durch den Planeten La Metal zerstört werden soll, rückt immer näher. Schreckliche Katastrophen sind die düstern Vorzeichen. Die Streitkräfte La Metals sind im Anflug auf die Erde mit dem Ziel, die Menschen zu vernichten. Die Zentralverteidigung hat beschlossen, ausgewählte Personen in Raumschiffen in den Weltraum zu evakuieren. Doch für den Großteil der Menschen ist kein Platz an Bord. Besteht noch eine Hoffnung auf Rettung? Seleen, der Boß der Diebe der Tausend Jahre und Yajoy, die Königin der Tausend Jahre unternehmen den Versuch, die Streitkräfte La Metals mit dem Kampfschiff Twin Star aufzuhalten.

39. Das schwarze Loch
Einige ausgewählte Menschen werden mit Raumschiffen in den Weltraum evakuiert, um der Vernichtung der Erde durch den Zusammenstoß mit La Metal zu entgehen. IQ verbündet sich mit Yamori, der Yajoy zwingen will, die unterirdische Basis mit Hilfe von Geiseln in seine Gewalt zu bekommen. Aber Mirai kann es dank Hajimes Hilfe verhindern. Yajoy macht sich auf den Weg, Seleen im Kampf gegen die Streitkräfte La Metals zu unterstützen. Gemeinsam gelingt es ihnen, General Leopard vernichtend zu schlagen, so daß ihm nur noch der Rückzug nach La Metal bleibt.

40. Wer rettet die Erde? (chikyuu saigo no hi)
Yajoy und Seleen ist es gelungen, die Streitkräfte La Metals vernichtend zu schlagen. General Leopard kann sich nur zurückziehen. Trotzdem scheint die Zerstörung der Erde unausweichlich zu sein. Die Königin der Tausend Jahre steht vor einer schweren Aufgabe. Die Umlaufbahn des Planeten steht im Zusammenhang mit einem schwarzen Loch. Wenn es gelingt, diese Kräfte zu zerstören, kann der Zusammenstoß vielleicht verhindert werden. Yajoy macht sich auf den Weg zu ihrer Muter, der Heiligen Königin von La Metal. Es ist ihre letzte Hoffnung, aber die Königin bleibt hart.

41. Ein Sieg der Liebe (sennen joou no densetsu)
Ist die Erde nun tatsächlich vom Untergang bedroht? Soll dieser wunderbare Planet verloren sein, trotz der gemeinsamen Anstrengungen der Menschen, der Königin der Tausend Jahre und der Diebe der Tausend Jahre? Der Augenblick der Entscheidung, der 09. September 1999, 09:09 Uhr und 9 Sekunden steht unmittelbar bevor.


Film

Keine deutsche Fassung (Sen-Nen Joô) (1982)
Durch den großen Erfolg der Fernsehserie wurde im Jahre 1982 nach der Vorlage von Leiji Matsumoto ein abendfüllender Film gedreht, der den Titel "Sen-Nen Joô" oder auch "Queen Millennia" trägt und von dem es aber leider bis heute keine deutsche Synchronfassung gibt.
Der Film ist ein neu animierter Zusammenschnitt der TV-Episoden. Für diese Version wurde das Skript stellenweise umgeschrieben und gekürzt. Leider kann er nicht mit der ursprünglichen Serie mithalten, auch wenn die Animationen besser sind und ein beeindruckendes Kinoformat haben.


Links

Die Königin der tausend Jahre - Deutsche Fanseite
Wikipedia: Die Königin der tausend Jahre - Informationen in der Wikipedia
Wunschliste.de: Königin der tausend Jahre - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Marco Kreher. Ergänzungen und Korrekturen an marcoscoolworld@web.de.
Erstellt am 24.5.2001  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Dieser Episodenführer ist mit freundlicher Genehmigung entnommen von "Marcos Coolworld" (nicht mehr online)