Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



GARFIELD UND SEINE FREUNDE
Garfield and Friends, USA 1988-1994, 121 Folgen



Bild: KI.KA/EM.TV    Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie

KiKa-Infotext: "Eigentlich ist er schon ein Katzengreis: Am 19. Juni 1978 kam die pralle Kralle in den USA zur Welt. Sein (geistiger) Vater, der Zeichner Jim Davis (heute 59), hatte gemerkt: In der Comic-Welt gibt es ganz schön viele Tiere. Doch eine Katze als Held, abgesehen vielleicht von Tom aus Tom und Jerry, ist eher selten. Zum Glück hatte Jim viel Erfahrung mit eigenen Taschentigern. Seine Kindheit verbrachte er schließlich auf der elterlichen Farm im amerikanischen Indiana. Und da streunten zeitweise über 25 Katzen in der Scheune herum! Aus den Eigenheiten der ganzen Meute bastelte Davis die Figur des gefräßigen Comic-Katers zusammen. Dessen Erfolg erklärt der Zeichner ganz einfach: "Garfield ist der Leser. Er ist ein Mensch in einem Katzenanzug." Das Tier nimmt's eben locker: Faulenzen, Fernsehen und Fressen sind seine Lieblingsbeschäftigungen. Und das hat er sicher mit manchem von uns gemeinsam. Kein Wunder also, dass Garfield in in den Achtziger Jahren als Plüschtier an Plastiknoppen durch so manche Autoscheibe blinzelte. Ein Fernsehstar wurde die Fratzen-Katze in der Zeichentrick-Serie 'Garfield und seine Freunde', die in 43 Ländern im TV lief. Außerdem erleben heute über 260 Millionen Leser in 2500 Zeitungen das Treiben des pummeligen Fellknäuels. Das bescherte ihm 2002 einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde: meistverbreiteter Comicstrip der Welt. Außerdem gabs 1988 für die Garfield Zeichentrickserie den begehrten Emmy."

Jede Folge besteht aus 3 Geschichten, wobei die zweite Geschichte nicht von Garfield handelt. Hier kommen die Figuren aus "Orsons Farm" zum Einsatz, eine weitere Comicreihe von Jim Davis.

Bereits ab 1982 entstanden 12 Garfield-Specials


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

US-Erstausstrahlung:
17.09.1988 - 17.12.1994

Deutsche Erstausstrahlung:
ab 24.12.1989 (Sat1, ab Staffel 3: Pro7)



Auf DVD erschienen:
24 Folgen
(von 121 Folgen)

Ausführlichere Infos
und weitere DVDs
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 1-24
DVD-Cover
Folge 1-8

Episodenliste

Deutsche Titel Englische Titel und Sendedaten
1. Trautes Heim, Glück allein Garfield's Moving Experience 15.10.1988
Der Bulle ist los! Wade, You're Afraid
Das Mäuseparadies Good Mousekeeping
2. Das große Fressen Nighty Nightmare 01.10.1988
Roy Bananennase Banana Nose
Ode an Odie Ode To Odie
3. Das Monster in der Küche Fraidy Cat 08.10.1988
Fuchs, du hast das Ei gestohlen Shell Shocked Sheldon
Hatchie, Halif, Garfield Nothing To Sneeze At
4. Happy Birthday, Garfield Peace & Quiet 17.09.1988
Übeltäter Wade Wanted: Wade
Honolulu Garfield Garfield Goes Hawaiian
5. Bitte nicht stören Box O' Fun 24.09.1988
Besuch vom Mars Unidentified Flying Orson
Eilpaket nach Abu Dhabi School Daze
6. Wer bin ich? Identity Crisis 22.10.1988
Ein ganz neues Spiel The Bad Sport
Garfield sitzt fest Up A Tree
7. Gewichtsprobleme? Weighty Problem 29.10.1988
Ist da ist der Wurm drin? The Worm Turns
Lieben sie Briefträger? Good Cat, Bad Cat
8. Kein heißes Wochenende Cabin Fever 05.11.1988
Ein Job für Super-Schwein Return Of Power Pig
Ich Garfield - Du Jon? Fair Exchange
9. Die große Binky-Show The Binky Show 12.11.1988
Schlimme Brüder Keeping Cool
Halt, - keine Bewegung! Don't Move!
10. Zaubern will gelernt sein Magic Mutt 19.11.1988
Kleiner Booker, großer Held Short Story
Ein schrecklicher Tag Monday Misery
11. Meister aller Klassen Best Of Breed 26.11.1988
Wie du mir, so ich dir Nat'l Tapioca Pudding Day
Professor Garfield All About Odie
12. Wo ist Pooky? Caped Avenger 03.12.1988
Flieg, Wade, flieg! Shy Fly Guy
Esst Gemüse, und ihr bleibt gesund! Green Thumbs Down
13. Der große Unbekannte Forget Me Not 10.12.1988
Stürmische Zeiten I Like Having You Around
Wer soll das bezahlen? Sales Resistance
 
STAFFEL 2  
 
14. Ungebetene Gäste Pest of a Guest 16.09.1989
Der Rausschmiss The Impractical Joker
Der Lotto-König! Fat & Furry
15. Schlaf, Garfield, schlaf... Rip Van Kitty 16.09.1989
Die Sache mit der Schwerkraft Grabbity
Der Plätzchenschreck The Big Catnap
16. Gefährliche Bekanntschaft The Great Getaway 23.09.1989
Das falsche Ei Scrambled Eggs
Garfields Märchenstunde Hansel and Garfield
17. Die Nacht mit dem Monster The Sludge Monster 23.09.1989
Die Plätzchen lügen nicht Fortune Kooky
Ein heißes Fest Heatwave Holiday
18. Ein verhängnisvoller Irrtum One Good Fern Deserves Another 30.09.1989
Geschenkt ist geschenkt! Goody Go-Round
Falsch verbunden? The Black Book
19. Die Lasagne-Insel The Legend Of The Lake 30.09.1989
Geheimagent OO-Orson Double Oh Orson
Muskeln sind nicht alles! Health Feud
20. Binkys Rache Binky Gets Cancelled! 07.10.1989
Orson's Bauerntheater Show Stoppers
Bin ich nicht niedlich? Cutie & The Beast
21. In der Nudel-Galaxis The Lasagna Zone 07.10.1989
Schlaflose Nächte Sleepytime Pig
Gestatten: Kung Fu! Yojumbo
22. Wurst wider Wurst Pros And Cons 14.10.1989
Wer anderen eine Grube gräbt... Rooster Revenge
Garfield als Filmstar Lights! Camera! Garfield!
23. Garfield auf der Farm The Legend of Polecat Flats 14.10.1989
Ferkules Hogcules
Das junge Genie Brain Boy
24. Ein Hummer im Haus Maine Course 21.10.1989
Witz als Waffe No Laughing Matter
Guppies in der Unterwelt Attack Of The Mutant Guppies
25. Odie und die mechanischen Hunde Robodie 21.10.1989
Das Missverständnis First Aid Wade
Der Kampf mit der Glotze Video Victim
26. Der verfluchte Diamant The Curse Of Klopman 28.10.1989
Ordnung ist das halbe Leben Mud Sweet Mud
Die Versicherungsagentin Rainy Day Dreams
27. Kampf um den Korb Basket Brawl 28.10.1989
Der Knackwurstkrieg Origin Of Power Pig
Garfield und der Rodeokampf Cactus Jake Rides Again
28. Clown oder Gauner? Binky Goes Bad 04.11.1989
Spuk in der Scheune Barn Of Fear
Der Super-Supermarkt Mini-Mall Matters
29. Fragen Sie Floyd It Must Be True! 11.11.1989
Orson im Weltraumfieber Swine Trek
Fernseh-Wahrheiten Attention-Getting Garfield
30. Wo ist Odie? The Bear Facts 18.11.1989
Oh, diese Brüder! Gort Goes Good
Wie der Herr, so der Kater Feeling Feline
31. Nichts als Angsthasen Arrivaderci, Odie! 18.11.1989
Hummer aus dem All Nothing To Be Afraid Of
Die Talkshow The Big Talker
32. Der Wilde Westen Cactus Makes Perfect 25.11.1989
Die Faulpelze Hogcules II
Der Lasagnedieb Crime & Nourishment
33. Der Fernseher der Zukunft TV of Tomorrow 25.11.1989
Der falsche Wolf Little Red Riding Egg
Ein Kater frisst sich durch Well-Fed Feline
34. Garfield bei den Robotern The Invasion of the Big Robots 02.12.1989
Der Bücherwurm Shelf Esteem
Garfield im Haustier-Hotel Housebreak Hotel
35. Ab geht die Post! First Class Feline 02.12.1989
Der heilige Eimer Hamelot
Über Sinn und Unsinn des Humors How To Be Funny!
36. Wer hat Angst vorm Geisterhaus? Mystic Manor 09.12.1989
Der Hühnerdieb Flop Goes the Weasel
George Washingtons Held The Legend Of Long Jon
37. Die chinesische Sage China Cat 09.12.1989
Bärenjagd Cock-A-Doodle Dandy
Strandliebschaften Beach Blanket Bonzo
38. Trau' keinem Schwindler! Lemon Aid 16.12.1989
Der Westernheld Hog Noon
Kung-Fu immerzu Video Airlines
39. Immer Ärger mit der Post The Mail Animal 16.12.1989
Die Erdnuss-Droge Peanut-Brained Rooster
Ein Kater im alten Ägypten Mummy Dearest
 
STAFFEL 3  
 
40. Ein Kater als Pilot Skyway Robbery 15.09.1990
Die ängstliche Ente The Bunny Rabbits Is Coming
Der niedliche Außerirdische Close Encounters Of The Garfield Kind
41. Ein Kater im Weltraum Astrocat 15.09.1990
Der Eroberer der Hühnerherzen Cock-A-Doodle Duel
Drei Wünsche frei Cinderella Cat
42. Katzen bringen kein Unglück! Ship Shape 22.09.1990
Erntedankfest auf der Farm Barn Of Fear II
Jagd auf Skihasen Break a Leg
43. Die Joghurt-Überschwemmung Twice Told Tale 22.09.1990
Orson macht Ferien Orson Goes on Vacation
Horror vorm Heiraten Wedding Bell Blues
44. Der Hunde-Waschautomat Clean Sweep 29.09.1990
Die Geheimnisse des Trickfilms Secrets of the Animated Cartoon
Abschied vom Wilden Westen How The West Was Lost
45. Binky wird wieder gefeuert Binky Gets Cancelled Again 29.09.1990
Das Gratis-Restaurant Orson's Diner
Odie als Filmstar Flat Tired
46. Die Buddy-Bären räumen auf The Return Of The Buddy Bears 06.10.1990
Shakespeare à la Orson Much Ado About Lanolin
Sind Katzen besser als Hunde? Reigning Cats And Dogs
47. Ein Kater in Gold Fit for a King 06.10.1990
Ben Hog Ben Hog
Reifenpanne in der Wüste Dessert in the Desert
48. Der Hund von Arbuckle The Hound Of The Arbuckles 13.10.1990
Der Büchernarr Read Alert
Der Stadt-Cowboy Urban Arbuckle
49. Odielöckchen und die drei Katzen Odielocks and the Three Cats 13.10.1990
Die Zeitmaschine Quack to the Future
Das schönste Katzenbett Beddy Buy
50. Graf Draculas Kater Count Lasagna 20.10.1990
Der unbekannte Gast Mystery Guest
Mäusejagd Rodent Rampage
51. Schwerverbrecher Garfield Feline Felon 20.10.1990
Hilfssheriff Roy The Legal Eagle
Warum Jake "Cactus Jake" genannt wird The Cactus Saga
52. Jon, der Disc-Jockey D.J. Jon 27.10.1990
O-O-Orson und Cornfinger Cornfinger
Fünf Minuten Fasten Five Minute Warning
53. Kein Vergnügungspark Wonderful World 27.10.1990
Die "Orson"-Verleihung The Orson Awards
Fett ist nett The Garfield Workout
54. Natur-Abenteuer All Things Fat and Small 03.11.1990
Robin Hog Robin Hog
Das Ersatz-Kaninchen Hare Replacement
55. Bleib dran! Stick To It 10.11.1990
Orson im Wunderland Orson In Wonderland
Invasion der Katzen For Cats Only
56. Irrtum vorbehalten Mistakes Will Happen 14.11.1992
Der Wassergeist The Well Dweller
Die Weisheit des Guru The Wise Man
57. Star-Allüren Star Struck 17.11.1990
Hühner-Wahlkampf Election Daze
Die diebische Packratte Dirty Business
 
STAFFEL 4  
 
58. Im Traum-Canyon The Legend Of Cactus Jupiter 21.09.1991
Roys Geburtstag Birthday Boy Roy
Der Nägelkauer Jukebox Jon
59. Krieg der Mäuse Squeak Previews 21.09.1991
Dr. Jekyll und Mr. Wade Dr. Jekyll & Mr. Wade
Nermal im Fernsehen A Tall Tale
60. Odie als Kuh Moo Cow Mutt 14.09.1991
Der Anti-Fleisch-Tag Big Bad Buddy Bird
Der Engelkater Angel Puss
61. Odie vor Gericht Trial And Error 14.09.1991
Die Sache mit dem Ei An Egg-Citing Story
Die dumme Kundschaft? Supermarket Mania
62. Das Katzenmonster Frankenstein Feline 28.09.1991
Wade, der Wettermacher Weatherman Wade
Ein Double für Garfield Fill-In Feline
63. Auf zum Südpol Polar Pussycat 28.09.1991
Roy im Glück Over The Rainbow
Die Super-Fernbedienung Remote Possibilities
64. Das Waschmaschinen-Monster Night Of The Living Laundromat 05.10.1991
Roys Imbiss-Bude Fast Food
Kredit Karteritis Cash And Carry
65. Der falsche Strafzettel Speed Trap 05.10.1991
Im Fantasia Land Flights of Fantasy
Robinson und Montag Castaway Cat
66. Der Gedankenleser Mind Over Matter 12.10.1991
Orson am Schlagholz Orson at the Bat
Film nach Wahl The Multiple Choice Cartoon
67. Garfield auf Weltraumjagd Galactic Gamesman Garfield 12.10.1991
Detektivarbeit Sly Spy Guy
Verwandtenplage The Thing that Stayed Forever
68. Daddy Garfield Bouncing Baby Blues 19.10.1991
Das hässliche Entlein The Ugly Duckling
Zu viel Bildung Learning Lessons
69. Odie und die mechanischen Hunde - Teil 2 Robodie II 19.10.1991
Der Butterdieb For Butter Or Worse
Lästige Dinge Annoying Things
70. Das billige Fernsehgerät Guaranteed Trouble 26.10.1991
Der Fan-Club Fan Clubbing
Wo ist die Mäuse-Mama? A Jarring Experience
71. Die vertauschten Seelen The Idol Of Id 02.11.1991
Orsonputtel Bedtime Story Blues
Mit Liebe gekocht Mamma Manicotti
72. Die Gratis-Pizza The Pizza Patrol 09.11.1991
Wie der Sohn, so der Vater The Son Also Rises
Das verliebte Auto Rolling Romance
73. Zeichentrick mit Kater The Automated, Animated Adventure 09.11.1991
Das Erlebnis mit dem Engel It's A Wonderful Wade
Die Ballade von Trucker Odie Truckin' Odie
 
STAFFEL 5  
 
74. Mister Swindler Hoch Fünf Home Away From Home 19.09.1992
Gort fliegt zum Saturn Forget-Me-Not-Newton
Die Erfindung der Lasagne The Great Inventor
75. Armer Fluffy Home Sweet Swindler 19.09.1992
Der Wetter-Roboter Rainy Day Robot
Der Zauberstab Odie the Amazing
76. Quiz contra Werbung The First Annual Garfield Watchers Test 26.09.1992
Orsons Gedicht Stark Raven Mad
Der Plattenspieler The Record Breaker
77. Jons Cousin Country Cousin 26.09.1992
Rumpelstilzchen The Name Game
Die Zigeunerin The Carnival Curse
78. Der Zeitschriften-Werber Renewed Terror 03.10.1992
Die Gute Nacht-Geschichte Badtime Story
Der Säbelzahntiger Tooth Or Dare
79. Die Wunder-Diät Taste Makes Waist 03.10.1992
Wer hat Angst vorm bösen Wolf? The Wolf Who Cried Boy
Weg mit dem Montag Day Of Doom
80. Der Katzen-Rat The Kitty Council 10.10.1992
Großer Auftritt für Bo The Bo Show
Der Fall Burnside Bad Neighbor Policy
81. Der Meister-Ringer Canvas Back Cat 10.10.1992
Flug zum Mond Make Believe Moon
Das Kühlschrank-Monster The Creature That Lived in the Refrigerator, Behind the Mayon-
naisse, Next to the Ketchup and to the Left of the Cole Slaw!
82. Agent Kolak Dummy Of Danger 17.10.1992
Der Hühnerklau Sooner Or Later
Der Fallschirmspringer Jumping Jon
83. Ab nach Abu Dhabi Cute For Loot 17.10.1992
Die Schokoladen-Mine The Caverns of Cocoa
Das Traum-Rendezvous Dream Date
84. Tony Arbuckli The Worst Pizza in the History of Mankind 24.10.1992
Jack und der Bohnenstengel II Jack II - The Rest of the Story
Die "kulturelle" Opernsendung The Garfield Opera
85. Der Geist aus der Flasche Airborne Odie 24.10.1992
Die Angst-Ente Once Upon A Time Warp
Die heiratswütige Hexe Bride And Broom
86. Garfield, der Filmemacher The Cartoon Cat Conspiracy 31.10.1992
Die Fragewörter-Brüder Who Done It?
Picknick mit Ameisen The Picnic Panic
87. Falsche Töne Sound Judgement 31.10.1992
Die Begegnung mit der Dritten Art Gross Encounters
Penelope The Perils of Penelope
88. Das erfolglose Gespenst Ghost Of A Chance 07.11.1992
Roys dumme Streiche Roy Gets Sacked
Der englische Früchtekuchen Revenge Of the Living Lunch
89. Der superschnelle Seymour Supersonic Seymour 07.11.1992
Das Wunder der Psychoanalyse A Mildly Mental Mix-Up
Der Garfield-Rap Garfield Rap
90. Der verpatzte Urlaub A Vacation From His Senses 14.11.1992
Das unheimlich dummköpfige Sumpfmonster The Incredibly Stupid Swamp Monster
Die Katzen-Verschenk-Aktion Dread Giveaway
91. Jon, der heldenhafte Krieger Jon the Barbarian 21.11.1992
Roy - Retter in der Not Uncle Roy To The Rescue
Das Katzengericht The Kitten And The Council
 
STAFFEL 6  
 
92. Die Hundeverschwörung The Canine Conspiracy 11.09.1993
Schneewittchen und die 77 Zwerge Snow Wade And The 77 Dwarfs, Part 1
Ein wahres Original The Genuine Article
93. Hauptsache versichert The Best Policy 11.09.1993
Schneewittchen und die 77 Zwerge, Teil II Snow Wade And The 77 Dwarfs, Part 2
Der Katzenfisch Fishy Feline
94. Der nervende Nachbar Next Door Nuisance 18.09.1993
Was ist bloß mit Wade los? What's It All About, Wade?
Riesenfuß Bigfeetz
95. Die großen Erfindungen der Katzen The Wright Stuff 25.09.1993
Orsons Expressdienst Orson Express
Die Alarmanlage Safe at Home
96. Die Geschichte vom Rattenfänger The Pie-Eyed Piper 02.10.1993
Humor ist, wenn man trotzdem lacht Fine-Feathered Funnyman
Garfields erster Vogel Sweet Tweet Treat
97. Floyds großer Auftritt The Floyd Story 09.10.1993
Wo bist du - gestohlene Kuh? How Now, Stolen Cow?
Rendezvous mit Penelope The Second Penelope Episode
98. Die Rendezvous-Katastrophe Date of Disaster 23.10.1993
Die Fantasie-Reise A Little Time Off
Das längste Nickerchen The Longest Doze
99. Dr. Jekyll und Mr. Maus Dr. Jekyll And Mr. Mouse 16.10.1993
Zahltag Payday Mayday
Wie man Menschen in den Wahnsinn treibt How To Drive A Human Crazy
100. Wie man Karriere macht Unreal Estate 30.10.1993
Die Rückkehr des unheimlich dummköpfigen Sumpfmonsters Return of Incredibly Stupid Swamp Monster
Die Geschichte vom Lasagne-Kid The Life And Times of the Lasagna Kid
101. Traum und Wirklichkeit Stairway to Freedom 06.11.1993
Paul Reveres Ente Midnight Ride of Paul Revere's Duck
Jon und das Spukhaus Magic, Monsters and Manicotti
102. Gesucht und Gefunden Lost And Foundling 13.11.1993
Winter Wunderland Winter Wonderland
Die Katze im Film Films And Felines
103. Der Held wider Willen Knights and Daze 20.11.1993
Feiertagsfreuden Holiday Happening
Hinter Schwedischen Gardinen Jailbird Jon
104. Das Garfield-Musical The Garfield Musical 27.11.1993
Keiner wird gewinnen Mind Over Melvin
Kampf um König Kunde Madman Meets His Match
105. Penelopes dritter Versuch The Third Penelope Episode 04.12.1993
Der intergalaktische Wettlauf Hare Force
Die Mülleimer-Blechbüchsen-Straßen-Revue Garfield's Garbage Can & Tin Pan Alley Revue
 
STAFFEL 7  
 
106. Die Sternschnuppe Change Of Mind 10.09.1994
Aloisius, der Ordnungshüter Temp Trouble
Jon und Jane The Perfect Match
107. Das verhängnisvolle Kreuzkraut The Legend of Johnny Ragweedseed 17.09.1994
Nur eine Weintraube - Teil 1 Grape Expectations, Part 1
Die Vogeljagd Catch As Cats Can't
108. Ein Gewissen für Garfield A Matter of Conscience 24.09.1994
Nur eine Weintraube - Teil 2 Grape Expectations, Part 2
Zehn gute Gründe Top Ten
109. Keine Manieren My Fair Feline 01.10.1994
Der Kauderwelsch-Kurs Double Trouble Talk
Ausgerechnet Alaska Half-Baked Alaska
110. Der gestiefelte Garfield Puss In High Tops 08.10.1994
Wade in der Schale - Teil 1 Egg Over Easy, Part 1
Das rosarote Monster The Beast From Beyond
111. Das Model und der Kater Model Behavior 15.10.1994
Wade in der Schale - Teil 2 Egg Over Easy, Part 2
Die Ameisen-Attacke Another Ant Episode
112. Der Kater ihrer Träume Guy of Her Dreams 22.10.1994
Der Sparmeister The Discount Of Monty Cristo
Die gute Hundefee The Fairy Dogmother
113. Floyd gibt nicht auf The Stand-Up Mouse 29.10.1994
Der Tierpsychiater Daydream Doctor
Garfields Geburtstag Happy Garfield Day
114. Tipps aus dem Katzenkanal Sit On It 29.10.1994
Nichts für Kinder Kiddy Korner
Der Gedankenleser Brainwave Broadcast
115. Die Sprache der Jugend The Suburban Jungle 05.11.1994
Das geheimnisvolle Paket The Thing in the Box
Der Katzenphilosoph The Feline Philosopher
116. Die Maus, die eine Katze sein wollte Thoroughly Mixed-Up Mouse 12.11.1994
Guter Rat ist teuer The Old Man Of The Mountain
K.O. durch Spareribs Food Fighter
117. Der Pirat The Jelly Roger 19.11.1994
Zu viel Motivation The Farmyard Feline Philosopher
Neues aus der Wunscherfüllungs-Zentrale Dogmother II
118. Im alten Persien Alley Katta & The 40 Thieves 26.11.1994
Die Reise ins All If It's Tuesday, This Must Be Alpha Centauri
Die Super-Action-Comic-Helden Clash Of Titans
119. Der Witzroboter Canned Laughter 03.12.1994
Alles schon erlebt Deja Vu
Der Katzenhasser The Man Who Hated Cats
120. Jon, der Unverwundbare Arbuckle the Invincible 17.12.1994
Das Monster, vor dem keiner Angst hatte The Monster Who Couldn't Scare Anybody
Der Pizza-Hai The Ocean Blue
121.  Die Horror-Lady Horror Hostess, Pt. 1 10.12.1994
Das Interview der Angst-Ente Newsworthy Wade
Die Horror-Lady - Teil 2 Horror Hostess, Pt. 2

Episodenführer

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de
(In Einzelfällen leicht korrigiert)

1. Trautes Heim, Glück allein (Garfield's Moving Experience)
Garfield, der verfressene Kater, hat es endgültig satt: Sein Herrchen Jon kann einfach nicht kochen und bringt jeden Tag Ungenießbares auf den Tisch. Also beschließt Garfield, sich ein neues Zuhause zu suchen. Das reiche kleine Mädchen Kimberly scheint genau die richtige Besitzerin für ihn zu sein. Garfield muss seinen Entschluss schon bald bereuen.
Der Bulle ist los! (Wade, You're Afraid)
Auf der Farm von Schwein Orson soll mit Hilfe von Hypnose aus der ängstlichen Ente Wade ein Held gemacht werden. Als Orson den wilden Bullen frei lässt um den Erfolg der Hypnose zu testen, bricht auf dem Hof das Chaos aus.
Das Mäuseparadies (Good Mousekeeping)
Garfield hat eine Maus gefangen. Doch Mäuse jagen und Mäuse fressen gehört für Garfield nicht zusammen, denn er findet Mäuse ekelig! Der Mäuserich Floyd erkennt die Gunst der Stunde und quartiert seine ganze Mäusesippe im Haus von Jon und Garfield ein. Nun muss sich Garfield etwas einfallen lassen, um die Quälgeister wieder los zu werden.

2. Das große Fressen (Nighty Nightmare)
Wieder einmal hat Kater Garfield seinem Herrchen das Abendessen geklaut und sich damit vollgestopft. Die Strafe folgt prompt: plötzlich beginnt er, mehr und immer mehr zu fressen. Garfield wird immer größer und fetter, sein Hunger scheint unstillbar. Er ahnt nicht, dass seine Fresssucht von Außerirdischen gesteuert wird, die einen fiesen Plan verfolgt.
Roy Bananennase (Banana Nose)
Auf Orsons' Farm verkleidet sich Hahn Roy als Pirat um die ängstliche Ente Wade zu erschrecken. Der Plan geht nach hinten los, denn mit seinem lächerlichen Piratenkostüm macht sich Roy zum Gespött der anderen Farmtiere. Ob es Roy gelingen wird, die anderen Tiere wieder für sich zu gewinnen?
Ode an Odie (Ode To Odie)
Wieder einmal hat Garfield dem armen Hund Odie einen Streich gespielt. Der freche Kater hat ihn kurzerhand ausgesperrt. Draußen warten eine fiese Bulldogge und weitere Überraschungen auf den Hund. Garfield lässt es sich derweil nicht nehmen, die Ereignisse in einem selbstverfassten Gedicht nachzuerzählen.

3. Das Monster in der Küche (Fraidy Cat)
Kater Garfield und Hund Odie nutzen die Gunst der sturmfreien Bude um sich einen Horrorfilm anzusehen. Plötzlich gibt es einen Stromausfall und im ganzen Haus wird es stockfinster. Die beiden Tiere bekommen daraufhin mächtig Angst, erst recht als etwas an der Tür poltert. Sie sind sich sicher, dass ein Monster bei ihnen eingebrochen ist.
Fuchs, du hast das Ei gestohlen (Shell Shocked Sheldon)
Schwein Orson muss auf seiner Farm die Ersatzmutter für das Ei Sheldon spielen, das endlich ausgebrütet werden will. Als ob das nicht schon genug Turbulenzen mit sich bringen würde, klaut auch noch der Fuchs das Ei. Nun muss Orson alles daran setzen, den kleinen Sheldon zurück zu holen.
Hatchie, Halif, Garfield (Nothing To Sneeze At)
Jon hat sich eine neue Jacke gekauft, um seinen Schwarm, die Tierärztin Liz, damit zu beeindrucken. Dummerweise ist sein Kater Garfield gegen das gute Stück allergisch. So führt die Jacke ihren Besitzer zwar zu Liz, aber dort macht Jon alles andere als einen guten Eindruck...

4. Happy Birthday, Garfield (Peace & Quiet)
Clown Binky lässt es sich nicht nehmen, Kater Garfield mit großem Trara zum Geburtstag zu gratulieren. Doch Garfield würde viel lieber Mittagschlaf halten und versucht den lästigen Clown abzuwimmeln. Aber der lässt nicht so leicht locker. Es kommt zu einem verrückten Wettstreit zwischen den beiden, an dessen Ende für Garfield eine dicke Überraschung steht.
Übeltäter Wade (Wanted: Wade)
Die ängstliche Ente Wade hat auf der Farm von Schwein Orson versehentlich ein Schildchen von einem Sofakissen abgerissen. Nun fürchtet er eine schlimme Strafe. Tatsächlich erzählen ihm die anderen Tiere, dass er jetzt wohl ins Gefängnis muss. Ob es Rettung für Wade gibt?
Honolulu Garfield (Garfield Goes Hawaiian)
Kater Garfield hat die hawaiianische Katzengrippe erwischt. Immer wenn das Wort "Hawaii" oder "Hula" fällt, beginnt er zu singen und zu tanzen. Sein Herrchen Jon will das ausnutzen und Garfield in einer Fernsehshow auftreten lassen. Aber Jon hat die Rechnung ohne seinen Kater gemacht.

5. Bitte nicht stören (Box O' Fun)
Jon muss für eine Prüfung lernen und so bleibt seinem Kater Garfield nichts anderes übrig, als sich alleine zu beschäftigen. Garfields Fantasiespiele sind mit viel Lärm verbunden, denn in seiner Vorstellung verwandelt sich ein Pappkarton zuerst in einen Rennwagen und dann ein Flugzeug. Kein Wunder, dass Jon bald der Kragen platzt. Finden die beiden einen Kompromiss oder setzt Jon sein Haustier vor die Tür?
Besuch vom Mars (Unidentified Flying Orson)
Schwein Orson ist ein begeisterter Leser von Science-Fiction Romanen. Damit nicht genug: alles, was in diesen Büchern steht, ist für Orson wahr! Tatsächlich landen, eines Tages landen Außerirdische auf seiner Farm. Damit sind für Orson alle Zweifel ein für alle mal aus der Welt. Aber was hat der freche Hahn Roy mit den Außerirdischen zu tun?
Eilpaket nach Abu Dhabi (School Daze)
Garfield will das niedliche Kätzchen Nermal endlich los werden und versucht, es per Post nach Abu Dhabi zu schicken. Prompt wird er dabei erwischt. Zu Strafe geht's in die Dressurschule. Bei Fräulein Stonewall soll Garfield endlich Benimm lernen. Aber der freche Kater erweist sich für die Tiertrainerin als äußerst harte Nuss.

6. Wer bin ich? (Identity Crisis)
Der freche Kater Garfield zeigt sich ausnahmsweise mal von seiner netten Seite: Die Bulldogge Biff wurde vom Hundefänger geschnappt. Garfield macht sich gemeinsam mit seinem Freund, der Maus Floyd, daran, Biff zu retten. Was den Kater wohl dazu bringt, ausgerechnet einen Hund retten zu wollen? Und das auch noch zusammen mit einer Maus?
Ein ganz neues Spiel (The Bad Sport)
Das Schwein Orson hat in einem Buch ein neues Spiel entdeckt: "Schweineball". Sofort wollen die Farmtiere das Spiel ausprobieren. Hahn Roy hat derweil ganz eigene Pläne und ändert kurzerhand die Spielregeln. Aber ob er damit weit kommen wird?
Garfield sitzt fest (Up A Tree)
Die kleine Katze Nermal bringt Garfield mit ihrem niedlichen Getue buchstäblich auf die Palme oder, besser gesagt, auf den Baum im Garten von Herrchen Jon. Garfield hat keine Ahnung, wie er wieder von dem Baum runterkommen soll. Werden Nermal und Jon ihn retten?

7. Gewichtsprobleme? (Weighty Problem)
Garfields Besitzer Jon hat sich eine neue Waage gekauft. Das passt dem ewig übergewichtigen Kater freilich gar nicht. Und deswegen manipuliert er die Waage ein wenig. Aber das führt nicht nur dazu, dass Jon plötzlich glaubt 50 kg Übergewicht zu haben, Garfields Manipulation hat auch für den Kater unangenehme Konsequenzen.
Ist da ist der Wurm drin? (The Worm Turns)
Große Verwunderung herrscht bei den Tieren auf der Farm von Schwein Orson. Denn das Küken Booker will plötzlich keine Würmer mehr jagen. Doch wie konnte es dazu kommen? Booker wartet mit einer spannenden Erklärung auf.
Lieben sie Briefträger? (Good Cat, Bad Cat)
Garfields Besitzer Jon erwartet ein wichtiges Paket. Deswegen bittet er seinen Kater inständig, den Briefträger ausnahmsweise mal in Ruhe zu lassen. Garfield muss sich sehr zusammenreißen und kann kaum widerstehen, als er den Briefträger sieht. Wird er Jon trotzdem gehorchen?

8. Kein heißes Wochenende (Cabin Fever)
Garfield, Jon und Odie machen Urlaub in einer einsamen Skihütte. Doch mit dem Winterzauber ist es schnell vorbei, als Jon beim Einkaufen von einem Schneesturm überrascht wird. Nun sitzen Garfield und Odie alleine in der Hütte fest ohne etwas zu essen. Wie soll der gefräßige Kater das bloß überstehen?
Ein Job für Super-Schwein (Return Of Power Pig)
Turbulent geht es wieder einmal auf der Farm von Schwein Orson zu. Denn die ängstliche Ente Wade hat etwas von einem Monster gehört, das in der Gegend sein Unwesen treibt. Daraufhin geraten alle in Panik. Orson bleibt nichts anderes übrig, als in Gestalt von Super-Schwein dem Feind entgegenzutreten.
Ich Garfield - Du Jon? (Fair Exchange)
Rollentausch ist angesagt bei Kater Garfield und seinem Besitzer Jon. Denn nach einem fiesen Streit träumen die beiden nachts, dass Garfield als Jon und Jon als Garfield weiterleben muss. Das verhilft beiden zu ungewohnten Einsichten.

9. Die große Binky-Show (The Binky Show)
Jon hat Geburtstag, doch sein Kater Garfield kann ihm leider kein Geschenk kaufen. Eine Fernsehshow, bei der man tolle Preise gewinnen kann ist in Garfields Augen die Lösung. Doch dummerweise hat sich Garfield die Sendung des nervigen Clowns Binky ausgesucht und so geht sein Plan gewaltig nach hinten los.
Schlimme Brüder (Keeping Cool)
Schwein Orson ist in heller Aufregung, denn ausgerechnet seine drei unerträglichen Brüder kommen ihn besuchen. Orson befürchtet, dass seine drei großen Brüder wieder ihre gemeinen Spielchen mit ihm treiben werden. Schaf Bo weiß Rat und macht sich sogleich daran, die Störenfriede los zu werden.
Halt, - keine Bewegung! (Don't Move!)
Garfield hat mal wieder Hunger und will deswegen ein Fischgeschäft plündern. Hund Odie soll derweil vor der Ladentüre warten. Kaum ist Garfield weg, wird Odie vom Hundefänger geschnappt und gerät in eine wilde Odyssee, kreuz und quer durch die Stadt. Findet er Garfield jemals wieder?

10. Zaubern will gelernt sein (Magic Mutt)
Jon will sich Utensilien für eine Zaubershow kaufen und geht mit Kater Garfield in einen Zauberladen. Dort lauert schon der böse Hund Merlin. Garfield und Merlin bekommen prompt Zoff miteinander. In seiner Not schnappt sich Garfield einen Zauberstab. Aber das hätte er besser bleiben lassen.
Kleiner Booker, großer Held (Short Story)
Küken Booker ist unglücklich, denn die anderen Tiere auf der Farm nehmen ihn nicht ernst. Da bemerkt er, dass die drei gemeinen Brüder von Schwein Orson versuchen, die gesamte Ernte zu stehlen. Booker sieht seine Chance, sich endlich beweisen zu können.
Ein schrecklicher Tag (Monday Misery)
Kater Garfield hasst Montage, denn an Montagen geht immer alles schief. So auch dieses Mal. Egal wo er sich versteckt, vor Unglück und Missgeschicken scheint er nirgends sicher! Da hat Garfield plötzlich die ultimative Idee zur Lösung des Montagproblems.

11. Meister aller Klassen (Best Of Breed)
Das niedliche Kätzchen Nermal überredet Garfield, bei einer Katzenausstellung mitzumachen. Doch trotz niedlichen Schleifchens im Haar hat der freche Garfield keine Chance gegen die anderen Kätzchen. Als er dann aber ein spektakuläres Ballon-Künststück vorführt, wendet sich das Blatt.
Wie du mir, so ich dir (Nat'l Tapioca Pudding Day)
Hahn Roy hat sich wieder einmal etwas ausgedacht, um die Tiere auf der Farm von Schwein Orson zu Ärgern. Er erfindet einen Puddingtag, an dem man seinen Freunden einen Pudding schenkt. Doch Roy wäre nicht Roy, wenn er mit der Sache nicht einen fiesen Hintergedanken verbunden hätte. Und so denkt er sich für Orson eine besonders fiese Pudding-Überraschung aus.
Professor Garfield (All About Odie)
Kater Garfield schlüpft in die Rolle eines Professors und hält eine Vorlesung über Odie, den Hund seines Herrchens Jon. Natürlich beleuchtet Garfield sein Thema ganz aus der Katzenperspektive. Damit verhilft der dem Publikum zu ungewohnten Einsichten über Hunde. Für Garfield nimmt die Vorlesung daraufhin ein höchst unerwartetes Ende...

12. Wo ist Pooky? (Caped Avenger)
Schock für Garfield! Pooky, der heißgeliebte Teddy des frechen Katers ist verschwunden. Verzweifelt sucht Garfield das ganze Haus nach dem Kuscheltier ab. Da entdeckt er im Wohnzimmer seines Herrchens Jon einen fremden Mann. Garfield ist sich sicher, dass der hinter Pookys verschwinden steckt.
Flieg, Wade, flieg! (Shy Fly Guy)
Arme Ente Wade! Das ängstliche Federvieh hat panische Angst vor dem Schnee, der auf Orson's Farm nieder gerieselt ist. Während sich die anderen Tiere in der weißen Pracht vergnügen, kann Wade nur jammern. Einfach wegfliegen, das wäre für Wade die Lösung. Aber dazu muss Wade erst seine panische Angst vor dem Fliegen überwinden.
Esst Gemüse, und ihr bleibt gesund! (Green Thumbs Down)
Garfields Herrchen Jon will im heimischen Garten Gemüse anbauen. Doch das Wetter macht ihm einen Strich durch die Rechnung und sein Saatgut fressen die Tiere. Das ruft Kater Garfield auf den Plan und wie immer greift er zu drastischen Maßnahme.

13. Der große Unbekannte (Forget Me Not)
Kater Garfield kriegt eins übergebraten und verliert daraufhin sein Gedächtnis. Sehr zur Freude von Herrchen Jon und Hund Odie. Denn endlich spielt Garfield ihnen keine Streiche mehr oder frisst ihnen das Essen weg. Wird Garfield nie mehr sein wie früher?
Stürmische Zeiten (I Like Having You Around)
Nach einem Streit mit seiner Schwester verlässt Bo die Farm von Schwein Orson und zieht in die Berge. Selbst Orson kann ihn von diesem gefährlichen Vorhaben nicht abbringen. Als dann auch noch ein schweres Unwetter aufzieht, gerät Bo in große Gefahr. Nun ist es an seiner Schwester, ihn zu retten.
Wer soll das bezahlen? (Sales Resistance)
Kater Garfield leidet unter Kaufzwang! Es gibt kaum einen Unsinn, für den er kein Geld ausgibt. Dummerweise ist es das Geld seines Herrchens Jon, das Garfield so gerne zum Fenster rauswirft. Als Jon ihm droht, dass er keine Lasagne mehr bekommt, gelobt Garfield Besserung. Aber dann steht wieder ein Vertreter vor der Tür.

STAFFEL 2

14. Ungebetene Gäste (Pest of a Guest)
Alarmstufe Rot bei Garfield! Eine fremde Katze hat sich in sein Haus geschlichen. Sie klaut ihm nicht nur das Essen, sondern ist drauf und dran, ihn aus seinem eigenen Heim zu drängen! Garfield muss sich schnellstens etwas einfallen lassen, um den Eindringling los zu werden. Und da hat er auch schon eine Idee.
Der Rausschmiss (The Impractical Joker)
Schwein Orson hat es satt, dass der freche Hahn Roy alle Tiere auf der Farm mit seinen Streichen nervt. Kurzerhand kündigt er Roy seine Stelle als offizieller Wecker des Hofes. Doch ein Bauernhof ohne Hahn ist kein Bauernhof! Das finden zumindest die anderen Tiere und so setzen sie alles daran, Orson umzustimmen.
Der Lotto-König! (Fat & Furry)
Kater Garfield kauft sich ein Los und tatsächlich: er gewinnt! Bald schon schwelgen nicht nur er, sondern auch Herrchen Jon und Hund Odie im Luxus. Das ist ein Leben, von dem Garfield immer geträumt hat. Aber dann kommt heraus, dass nur Menschen Lotto spielen dürfen. Katzen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

15. Schlaf, Garfield, schlaf... (Rip Van Kitty)
Wieder einmal geht der faule Kater Garfield seiner Lieblingsbeschäftigung nach: Schlafen! Doch als er aufwacht ist der Schreck groß! Denn er hat ganze 20 Jahre geschlafen. Inzwischen haben Außerirdische, die aussehen wie er, die Erde überfallen und fressen alles leer. Ob es für Garfield eine Rettung gibt?
Die Sache mit der Schwerkraft (Grabbity)
Panik auf der Farm von Schwein Orson! In den Fernsehnachrichten wurde berichtet, dass die Schwerkraft außer Kraft gesetzt wurde. Prompt geht es auf dem Bauernhof drunter und drüber. Nur der freche Hahn Roy weiß wieder mehr.
Der Plätzchenschreck (The Big Catnap)
Garfields Herrchen Jon bekommt alljährlich ein Paket mit Plätzchen von seiner Mutter. Und jedes Jahr gelingt es dem gefräßigen Kater, Jon die Plätzchen wegzuschnappen. Doch in diesem Jahr scheint Garfield kein Glück zu haben. Aber Garfield wäre nicht Garfield wenn ihm nicht doch noch etwas einfallen würde.

16. Gefährliche Bekanntschaft (The Great Getaway)
Garfields Herrchen Jon lernt endlich mal wieder eine Frau kennen. Rosalyn heißt die Dame, die er auf einer Flugreise trifft. Prompt verabredet sich Jon mit ihr und ist rasch Feuer und Flamme für sie. Doch Kater Garfield, der als blinder Passagier mitgereist ist, schwant böses. Was führt Rosalyn tatsächlich im Schilde?
Das falsche Ei (Scrambled Eggs)
Unerwarteter Besuch für Schwein Orson und die Freunde von der Farm! Denn eine Schildkröte vergräbt dort ihr Ei. Dummerweise wird das Schildkrötenei versehentlich mit Sheldon, dem Küken, das nicht schlüpfen will, verwechselt. Wird es den Tieren von der Farm gelingen, Sheldon zurück zu bekommen?
Garfields Märchenstunde (Hansel and Garfield)
Wieder einmal geht das niedliche Kätzchen Nermal dem frechen Kater Garfield auf die Nerven. Doch diesmal hat Garfield eine besondere Idee, um Nermal eins auszuwischen. Er erzählt das Märchen von Hänsel und Gretel, und zwar in einer ganz speziellen Garfield-Version.

17. Die Nacht mit dem Monster (The Sludge Monster)
Bei einem Ausflug ins Grüne stranden Kater Garfield, Hund Odie und ihr Herrchen Jon in einer gruseligen Wildnis. Sie müssen die Nacht in einem unheimlichen Hotel verbringen. Doch damit nicht genug: Garfield steht plötzlich einem leibhaftigen Monster gegenüber.
Die Plätzchen lügen nicht (Fortune Kooky)
Schwein Orson und Ente Wade wollen ein Picknick machen und haben dafür allerlei Leckereien eingepackt. Kein Wunder, dass der freche Hahn Roy ihnen den Picknickkorb klauen will. Doch in dem Korb entdecken die Freunde eine höchst unangenehme Überraschung.
Ein heißes Fest (Heatwave Holiday)
Kater Garfield und sein Herrchen Jon sind bekannt für ihre verrückten Ideen! Diesmal beschließen sie, mitten im heißesten Juli, Weihnachten zu feiern. Offenbar eine gute Idee, denn plötzlich fangen alle Nachbarn an, ebenfalls die Weihnachtsdekorationen auszupacken. Wird Weihnachten nun in den Sommer verlegt?

18. Ein verhängnisvoller Irrtum (One Good Fern Deserves Another)
Kater Garfield und Hund Odie durchs Haus ihres Herrchens Jon. Dass dabei allerlei zu Bruch geht, versteht sich von selbst. Diesmal hat es dummerweise Jons geliebte Farne erwischt. Garfield hat die Pflanzen kurz und klein gehäckselt. Als Jon Ersatz besorgt, dreht ihm der Blumenhändler ausgerechnet eine heimtückische fleischfressende Pflanze an. Und die hat gerade Appetit auf Katzen.
Geschenkt ist geschenkt! (Goody Go-Round)
Schwein Orson will endlich mal wieder Schwung in das Leben auf seiner Farm bringen und führt den Tauschhandel ein. Alle Tiere machen begeistert mit. Und so wird eifrig getauscht. Bis Lanolin eine Leiter tauscht, die gar nicht ihr gehört. Prompt bricht das Chaos aus.
Falsch verbunden? (The Black Book)
Garfields Herrchen Jon versucht wieder einmal, sein Leben als Dauer-Junggeselle zu beenden. Heidi heißt die Auserwählte und diesmal ist sich Jon sicher, die Richtige gefunden zu haben. Als Jon sie anruft, meldet sich plötzlich ein Mann am Telefon. Jon ist darüber bitter enttäuscht und wirft sein Adressbuch weg. Ein schwerer Fehler, wie er bald merkt.

19. Die Lasagne-Insel (The Legend Of The Lake)
Im Katzenmuseum erzählt Kater Garfield von einem prähistorischen Artgenossen. Der lebte an einem See und wollte unbedingt auf die Insel in der Mitte des Sees gelangen. Denn dort wuchs ein Lasagne-Baum. Weil Katzen bekanntlich wasserscheu sind, hatte er damit aber ein großes Problem.
Geheimagent OO-Orson (Double Oh Orson)
Am liebsten liest Schwein Orson spannende Agentengeschichten. Oft geht dabei seine Fantasie mit ihm durch. Plötzlich wird aus Orson ein Geheimagent, der auf seiner Farm einen kniffligen Fall lösen muss. Hahn Roy ist der Bösewicht und Orson muss Bo vor ihm retten.
Muskeln sind nicht alles! (Health Feud)
Der fette Kater Garfield soll endlich abspecken. Jon zwingt ihn deswegen, bei einem Fitnessprogramm mitzumachen, das er im Fernsehen gesehen hat. Aber Garfield hasst Sport. Und als er herausfindet, dass der Muskelprotz aus dem Fernsehen nichts im Kopf hat, kommt ihm auch schon eine Idee.

20. Binkys Rache (Binky Gets Cancelled!)
Fernsehclown Binky steht ganz oben auf Garfields Schwarzer Liste. Umso mehr freut sich der Kater, als Binky beim Fernsehen gefeuert wird. Binky gibt sich so leicht nicht geschlagen und versucht sein Glück als Politiker. Als auch daraus nichts wird, sucht sich Binky einen neuen Beruf aus. Mit höchst unangenehmen Folgen für Garfield.
Orson's Bauerntheater (Show Stoppers)
Schwein Orson will auf seiner Farm ein Theaterstück aufführen. Aber seine Schauspieler sind hoffnungslos untalentiert. Als dann auch noch seine drei bösen Brüder im Publikum auftauchen, scheint die Katastrophe perfekt! Orsons letzte Hoffnung ist Wade, die Ente. Aber Wade hat wie immer schreckliche Angst.
Bin ich nicht niedlich? (Cutie & The Beast)
Endlich hat es Garfield geschafft, der Vorzeige-Katze Nermal eins auszuwischen. Denn dank ihm musste Nermal erfahren, dass es auch jemanden gibt, der sie nicht niedlich findet. Als Nermal dann auch noch deprimiert davon schleicht, ist Garfields Triumph perfekt. Aber schon bald plagt ihn das schlechte Gewissen. Nur, seine Freundin bekommt er nicht so leicht zurück, wie er gedacht hatte.

21. In der Nudel-Galaxis (The Lasagna Zone)
Endlich Satellitenfernsehen! Kater Garfield könnte sich eigentlich über die neue Sat-Anlage von Herrchen Jon freuen. Doch prompt bekleckert er die Neuerwerbung mit Lasagne und wird durch die Antenne in die Nudel-Galaxis gebeamt. Von dort gibt es scheinbar kein Entkommen. Schon gar nicht, als Hund Odie anfängt, durch die TV-Sender zu zappen.
Schlaflose Nächte (Sleepytime Pig)
Ratlosigkeit herrscht auf Orsons Farm, denn das beliebte Schwein kann nicht mehr schlafen. Keines der Tiere vom Hof kann das Problem lösen. Hat das alles vielleicht etwas mit dem neuen Sandmann zutun, der seit kurzem für den Hof zuständig ist?.
Gestatten: Kung Fu! (Yojumbo)
Garfields Herrchen Jon will etwas für seine Gesundheit tun und geht deswegen in einen Karatekurs. Und weil Garfield ohnehin zu dick und zu faul ist, muss er mit! Garfield hasst Sport, aber der Karatekurs erweist sich schon bald als nützlich.

22. Wurst wider Wurst (Pros And Cons)
Kater Garfield hat sich ein neues Spiel ausgedacht. Natürlich geht es dabei ums Fressen und natürlich sind die Regeln so, dass Garfield immer gewinnt. Kein Wunder, dass bald alle Lebensmittel im Haus in den Magen der gefräßigen Katze gewandert sind. Also muss Hund Odie Nachschub besorgen. Aber der dumme Hund wird vom Lebensmittelhändler über reingelegt. Das lässt Garfield nicht auf sich sitzen...
Wer anderen eine Grube gräbt... (Rooster Revenge)
Hahn Roy kann es einfach nicht lassen. Dauernd ärgert er Schwein Orson und die anderen Tiere vom Bauernhof mit seinen fiesen Streichen. Schließlich reicht es den Tieren und sie zahlen es ihm heim. Aber hat Roy diese Lektion gelernt?
Garfield als Filmstar (Lights! Camera! Garfield!)
Schon immer wollte Kater Garfield berühmt sein! Und jetzt geht sein Traum endlich in Erfüllung, denn ein berühmter Regisseur hat ihn entdeckt. Aber schnell wird klar, dass Garfield sich zu früh gefreut hat...

23. Garfield auf der Farm (The Legend of Polecat Flats)
Urlaub auf dem Bauernhof, das ist die neueste Idee von Garfields Herrchen Jon. Aber statt Faulenzen in der Sonne gibt dort es jeden Tag harte Arbeit. Kein Wunder, dass Garfield dieser Urlaub schnell zum Hals raus hängt. Doch wie immer, weiß der schlaue Kater eine Lösung.
Ferkules (Hogcules)
Schwein Orson hat die Griechische Sagenwelt für sich entdeckt. Vor allem Herkules gefällt ihm. Als Hahn Roy den Besuch von Orsons drei frechen Brüdern ankündigt, weiß Orson zunächst nicht, was er dagegen tun soll. Aber dann fällt ihm Herkules ein.
Das junge Genie (Brain Boy)
Jon, Garfield und Odie besuchen Jons Cousin Al und dessen Sohn Roscoe. Natürlich wollen die Erwachsenen unter sich sein und deswegen darf Roscoe auf Garfield und Odie aufpassen. Schnell geht der Junge Garfield ziemlich auf die Nerven. Drum muss sich der Kater was einfallen lassen, um wieder nach Hause zu kommen.

24. Ein Hummer im Haus (Maine Course)
Frischer Hummer ist eine Delikatesse ganz nach dem Geschmack von Kater Garfield. Nur, frischer Hummer lebt noch! Herrchen Jon, das alte Weichei, bringt es nicht übers Herz, das Tier in den Kochtopf zu stecken. Schließlich gibt er dem Tier auch noch einen Namen! Garfield kann es nicht fassen und bangt um das leckere Essen.
Witz als Waffe (No Laughing Matter)
Hahn Roy hat neue Witzbücher und liest den Tieren von der Farm begeistert daraus vor. Die haben mir Roys Humor nicht viel am Hut und sind bald reichlich genervt. Aber dann überfallen Außerirdische den Bauernhof und plötzlich werden die Witzbücher enorm wichtig.
Guppies in der Unterwelt (Attack Of The Mutant Guppies)
Garfield will Kätzchen Nermal mit einer faustdicken Lügengeschichte foppen. Er behauptet, dass es in der Kanalisation Riesen-Guppies gibt. Nermal ist davon so beeindruckt, dass er nicht schlafen kann. Darum bittet er Garfield, mit ihm in der Kanalisation nachzusehen. Das hätten die beiden besser nicht gemacht.

25. Odie und die mechanischen Hunde (Robodie)
Ausgerechnet der dumme Hund Odie wird von einem Wissenschaftler entführt. Er soll ihm als Modell für seine neuen Roboter-Hunde dienen. Tatsächlich gelingt es dem Wissenschaftler, Odie gegen einen der Roboter zu vertauschen, ohne dass Garfield und Jon etwas merken. Als die beide dahinter kommen, setzen sie alles daran, Odie wieder zu bekommen.
Das Missverständnis (First Aid Wade)
Die ängstliche Ente Wade hat sich weh getan und glaubt nun, schwer verletzt zu sein. Da belauscht sie auch noch ein Gespräch zwischen Roy und Orson, in dem die beiden einen komplizierten Eingriff besprechen. Wollen sie ihn etwa operieren? Wade befürchtet Schlimmes!
Der Kampf mit der Glotze (Video Victim)
Staubsaugen nervt! Das findet Kater Garfield, und zwar besonders, wenn er gerade fernsieht und Herrchen Jon putzt. Garfield und Jon wetten daraufhin, dass Garfield es schafft, 24 Stunden lang nicht fern zu sehen. Wenn Garfield gewinnt, will Jon nie mehr Staubsaugen. Der Kater ist sich sicher, dass er die Wette gewinnt. Aber da spricht plötzlich eine verlockende Stimme aus dem Fernseher zu ihm.

26. Der verfluchte Diamant (The Curse Of Klopman)
Kater Garfield erbt einen wertvollen Diamanten. Eigentlich ein Grund zur Freude, aber auf dem Juwel liegt ein Fluch. Garfield glaubt nicht an solchen Hokuspokus, aber nach einigen merkwürdigen Ereignissen wäre er das Ding lieber wieder los. Zum Glück gibt es da einen gewissen Krass, den Geschäftspartner des verstorbenen. Und der ist schon ganz gierig auf den Diamanten...
Ordnung ist das halbe Leben (Mud Sweet Mud)
Schwein Orson möchte endlich einmal Ordnung auf seinem Bauernhof haben. Also lässt er die anderen Tiere zum Saubermachen antreten. Natürlich gibt es wieder Streit, diesmal ist es Lanolin, dem die Sache nicht passt. Orson versucht zu vermitteln. Aber dann erkennt er selbst, dass die Aktion keine so gute Idee war...
Die Versicherungsagentin (Rainy Day Dreams)
Dauersingle Jon hat endlich wieder eine Frau kennen gelernt. Aber sein Kater Garfield findet rasch heraus, dass Diana ein falsches Spiel spielt. Nun bedarf es seiner Katzentricks, um die Dame wieder los zu werden...

27. Kampf um den Korb (Basket Brawl)
Garfield und seine Freunde spielen Basketball. Dabei zeigen sie, dass ihr Spiel in Sachen Spannung und Witz einem professionellen NBA-Spiel in nichts nachsteht. Mit dem einzigen Unterschied, dass bei Garfield einem Picknickkorb voller Leckereien eine entscheidende Rolle bei dem Spiel zukommt...
Der Knackwurstkrieg (Origin Of Power Pig)
Schwein Orson hat reiche Ernte eingefahren. Doch seine drei gemeinen Brüder wollen die Früchte seiner Arbeit stehlen. Nur Ente Wade kann Orson jetzt helfen. Aber Wade ist bekanntlich ein Feigling. Kann er die Ernte trotzdem retten?
Garfield und der Rodeokampf (Cactus Jake Rides Again)
Rodeoreiter Billy Bob Benson will bei einem Rodeo den wilden Hengst von Kaktus-Jake bezwingen. Das passt Garfield gar nicht in den Kram. Aber weil sich das Pferd mit Lasagne voll gestopft hat, ist es außer Gefecht gesetzt. Doch Garfield hat schon eine Idee...

28. Clown oder Gauner? (Binky Goes Bad)
Binky, der Clown steht vor Gericht. Angeblich hat er schwere Verbrechen begangen. Kater Garfield will der Sache auf den Grund gehen. Er findet heraus, dass es noch einen zweiten Clown namens Stinky gibt. Aber wer von beiden ist der Verbrecher?
Spuk in der Scheune (Barn Of Fear)
Schwein Orson und die anderen Bauernhoftiere wollen in der alten Scheune übernachten, in der es angeblich spukt. Prompt tauchen furchterregende weiße Gestalten auf und erschrecken die Tiere. Sind das wirklich Gespenster? Und wenn ja, wie wird man die wieder los?
Der Super-Supermarkt (Mini-Mall Matters)
Der verfressene Kater Garfield geht natürlich gerne einkaufen. Doch riesige Einkaufszentren mag auch er nicht. Deswegen nimmt er das Phänomen einmal aus seiner ganz eigenen Perspektive unter die Lupe.

29. Fragen Sie Floyd (It Must Be True!)
Garfield ist enttäuscht, denn plötzlich dreht sich alles nur noch um den Hund Odie. Eine Ungerechtigkeit, findet der fette Kater. Zum Glück ist da noch Garfields Freund, die Maus Floyd. Und der hat auch prompt eine Idee, wie man Garfields Problem lösen kann...
Orson im Weltraumfieber (Swine Trek)
Schwein Orson träumt, er wäre Kapitän eines Raumschiffes. Gemeinsam mit den anderen Bauernhoftieren fliegt er zu einem fernen Planeten. Dort erwartet sie eine unangenehme Überraschung und die Tiere müssen sich einiges einfallen lassen um wieder nach Hause zurück zu kehren.
Fernseh-Wahrheiten (Attention-Getting Garfield)
Kater Garfield guckt für sein Leben gern Fernsehen. Dass beim Fernsehen nicht immer alles mit rechten Dingen zugeht, weiß auch er. Und so schlüpft er als kritischer Zuschauer in die Rolle eines TV-Moderators und geht den Fernseh-Wahrheiten auf den Grund...

30. Wo ist Odie? (The Bear Facts)
Beim Toben zerbricht Kater Garfield versehentlich eine Vase. Sehr zu seiner Überraschung verdächtigt Herrchen Jon diesmal nicht ihn der Tat, sondern den Hund Odie. Garfield, der immer gerne die Schuld für seine Missetaten auf Odie schiebt, ist jedoch äußerst irritiert, als Jon den Hund fortbringt. Ob er ihn ausgesetzt hat?
Oh, diese Brüder! (Gort Goes Good)
Schwein Orson bekommt Besuch von seinem Bruder Gort. Der behauptet, sich von Orsons bösen Brüdern getrennt zu haben und nun ein gutes Schwein zu sein. Prompt erlaubt ihm Orson, auf der Farm zu bleiben. Da tauchen seine anderen Brüder auf und wollen die Ernte stehlen. Für Gort schlägt die Stunde der Wahrheit...
Wie der Herr, so der Kater (Feeling Feline)
Kater Garfield und sein Herrchen Jon werden einander immer ähnlicher. Aber fett und faul wie seine Katze will Jon nicht sein. Sein Arzt rät ihm, deswegen nur noch das zu tun, was Garfield nicht mag. Doch Jon hat die Rechnung ohne seinen Kater gemacht...

31. Nichts als Angsthasen (Arrivaderci, Odie!)
Jon, Garfield und Odie machen Camping im Wald. Ausgerechnet dort gastiert der nervige Clown Binky mit seinem Zirkus. Eine der Zirkusattraktionen ist ein Tanzbär. Und der stattet Garfield und seinen Freunden prompt einen ungebetenen Besuch ab. Die Drei müssen sich einiges einfallen lassen, um den Bären wieder los zu werden.
Hummer aus dem All (Nothing To Be Afraid Of)
Der freche Hahn Roy erzählt der Ente Wade von Weltraummonstern, die angeblich die Erde angreifen werden. Wade bekommt daraufhin furchtbare Angst und erregt damit das Mitleid der anderen Bauernhoftiere. Doch offenbar kann ihn nichts beruhigen, denn selbst seine eigenen Federn machen ihm nun Angst...
Die Talkshow (The Big Talker)
Fernsehmoderator Joe Palaver behauptet, dass Hauskatzen nutzlose Tiere seien. Garfield und Jon wollen das nicht auf sich sitzen lassen und darum beschließt Jon, dem Talkmaster in seiner Show die Meinung zu sagen. Natürlich blamieren sich die beiden dabei bis auf die Knochen. Aber Garfield weiß schon, wie er es Joe Palaver heimzahlen kann...

32. Der Wilde Westen (Cactus Makes Perfect)
Jon, Garfield und Odie sind von dem Westernhelden Cactus Jake auf seine Farm eingeladen worden. Dort hören Sie eine verrückte Geschichte aus dem Wilden Westen.
Die Faulpelze (Hogcules II)
Hahn Roy hat die Ente Wade überredet, die Silotür zu öffnen. Prompt ergießt sich das ganze Korn aus dem Silo auf den Hof. Nun muss das Korn schnellstens wieder ins Silo, aber die beiden denken nicht daran, den Schlamassel aufzuräumen. Bereitwillig springt Orson für die beiden in die Bresche. Aber dann hat das schlaue Schwein eine Idee, wie er die beiden doch noch ans Arbeiten bekommt.
Der Lasagnedieb (Crime & Nourishment)
Garfield freut sich auf das gemeinsame Picknick mit Herrchen Jon und dem Hund Odie. Vor allem auf den Korb mit dem Essen, den Jon gepackt hat, hat es Garfield abgesehen. Aber im Wald wird der Korb von einem Zwerg gestohlen. Garfield nimmt sofort die Verfolgung auf und landet im Reich der Zwerge. Dort gibt es Lasagne, Garfields Lieblingsessen, im Überfluss. Als Garfield sich bedienen will, erlebt er eine unangenehme Überraschung.

33. Der Fernseher der Zukunft (TV of Tomorrow)
Katastrophe! Der Fernseher von Garfields Herrchen Jon hat den Geist aufgegeben. Natürlich wollen Garfield, Jon und Odie keine Sekunde auf ihr geliebtes Fernsehen verzichten. Darum bringen sie das Gerät in einen Elektronikladen, damit es repariert wird. In dem Geschäft würde man Jon aber viel lieber einen neuen, teuren Fernseher andrehen. Zum Glück haben die Verkäufer nicht mit dem frechen Kater gerechnet.
Der falsche Wolf (Little Red Riding Egg)
Die Tiere auf Orsons Farm wollen einen Film drehen. Aber wie so oft auf dem Bauernhof gehen die Dreharbeiten drunter und drüber. Vor allem der Darsteller des Wolfes benimmt sich sehr merkwürdig. Offenbar führt er nichts Gutes im Schilde. Wird es Orson gelingen, ihn rechtzeitig zu entlarven?
Ein Kater frisst sich durch (Well-Fed Feline)
Garfields Herrchen Jon wird von der Tierschützerin Mrs. Underberg beschuldigt, dass er seine Haustiere nicht ausreichend füttert. Und das obwohl Garfield die fetteste Katze der Welt ist! Als die Tierschützerin Jon erneut besucht, präsentiert sich Garfield als Wonneproppen. Aber da entdeckt Mrs. Underberg die zierliche Nermal. Sofort ruft sie die Polizei. Wird Garfield sein Herrchen retten?

34. Garfield bei den Robotern (The Invasion of the Big Robots)
Was ist denn da passiert? Garfield findet sich plötzlich in einer Science-Fiction-Serie wieder und muss mit Riesen und Robotern viele Abenteuer bestehen. Wird er den Weg nach Hause finden?
Der Bücherwurm (Shelf Esteem)
Beim Stöbern in seiner Büchersammlung findet Schwein Orson das Buch "Scarlett Pimpernell". Orson lässt es sich nicht nehmen, das berühmte Werk mit den anderen Tieren vom Bauernhof nachzuspielen. Aber statt Kultur gibt es turbulentes Durcheinander!
Garfield im Haustier-Hotel (Housebreak Hotel)
Jon muss verreisen und drum geht's für Kater Garfield und Hund Odie ab ins Haustier-Hotel. Dort werden die armen Tiere in winzige Käfige gesperrt und bekommen ungenießbares Essen vorgesetzt. Kater Garfield kann das nicht auf sich sitzen lassen und heckt rasch einen Plan aus.

35. Ab geht die Post! (First Class Feline)
Garfield will das niedliche Kätzchen Nermal endlich loswerden. Also packt er sie in ein Paket und schickt sie nach Abu Dhabi. Dummerweise bekommt Herrchen Jon von der Sache Wind. Prompt streicht er Garfield das Futter, bis Nermal wieder da ist. Nun muss sich der fette Kater rasch etwas einfallen lassen.
Der heilige Eimer (Hamelot)
Schwein Orson und die anderen Farmtiere spielen die Artussage nach. Und wie es sich für die freche Bande gehört, ziehen sie das Stück ordentlich durch den Kakao!
Über Sinn und Unsinn des Humors (How To Be Funny!)
Kater Garfield fühlt sich abermals dazu berufen, die Menschheit an der Weisheit der Katzen teilhaben zu lassen. Diesmal hält er einen Vortrag über Humor und beleuchtet das Thema aus seiner ganz speziellen Perspektive.

36. Wer hat Angst vorm Geisterhaus? (Mystic Manor)
Ein Geisterhaus, das ist eigentlich gar nicht nach dem Geschmack von Kater Garfield. Doch der dumme Hund Odie ist mal wieder nicht zu bremsen und so landen die beiden mitten unter gruseligen Gespenstern. Richtig schaurig wird es, als sie Herrchen Jon holen, um ihm das Gruselhaus zu zeigen.
Der Hühnerdieb (Flop Goes the Weasel)
Ein Wiesel versucht auf der Farm von Schwein Orson die Hühner zu fangen. Ausgerechnet die ängstliche Ente Wade schafft es, das Wiesel zu fangen. Wade fühlt sich als Held, doch die Sache hat einen Haken.
George Washingtons Held (The Legend Of Long Jon)
Jon interessiert sich für seine Vorfahren. Aber der Besuch in der Stadt, in der seine Ahnen gelebt haben, verläuft anders als erwartet. Und wieder einmal muss Garfield seinem Herrchen aus der Patsche helfen.

37. Die chinesische Sage (China Cat)
Ein Besuch im China-Restaurant sorgt bei Garfield für eine unangenehme Überraschung. Denn der Kater wird prompt zum Hauptdarsteller eine Chinesischen Sage, in der ein verfressener Kater gegen einen gefährlichen Drachen antritt. Wird Garfield den Drachen besiegen?
Bärenjagd (Cock-A-Doodle Dandy)
Jeden Morgen weckt Hahn Roy die anderen Bewohner des Bauernhofes mit seiner Trompete. Als er eines Morgens vergisst, die Trompete zu blasen, sind die anderen Tiere sauer auf ihn. Da taucht ein gefährlicher Bär auf, den es zu vertreiben gilt. Nun schlägt Roys große Stunde, denn der Bär hasst Trompetenmusik.
Strandliebschaften (Beach Blanket Bonzo)
Garfield und sein Herrchen Jon suchen am Strand nach neuen Freundinnen. Jon, der immer Pech mit Frauen hat, tritt mal wieder gewaltig ins Fettnäpfchen. Und auch Garfield hat kein Glück. Denn die hübsche Katze, die er kennen lernt, ist bereits vergeben. Ob Garfield dem wütenden Kater entkommen kann?

38. Trau' keinem Schwindler! (Lemon Aid)
Garfields Herrchen Jon ist überglücklich, denn er hat bei einem Autohändler ein Auto gewonnen. Leider währt die Freude nur kurz, denn der Gewinn entpuppt sich als Schrotthaufen. Dumm, dass Jons altes Auto schon weg ist. Da macht ihm der Autohändler ein Angebot. Kann Jon ihm diesmal trauen?
Der Westernheld (Hog Noon)
Ein alter Schulkamerad von Schwein Orson namens Hammerhead Hog kündigt seinen Besuch an. Oson ist darüber alles andere als erfreut. Denn damals hatte Hammerhead Hog ihm immer Geld abgenommen. Bis Orson sich eines Tages wehrte... Will sich der gemeine Kerl nun an Orson rächen?
Kung-Fu immerzu (Video Airlines)
Garfield und Odie wollen fernsehen, aber auf allen Kanälen kommt derselbe Kung-Fu Film. Genervt machen sich die beiden auf den Weg in die Videothek. Aber auch dort gibt es nichts anderes. Ob das Kino Abhilfe schaffen kann?

39. Immer Ärger mit der Post (The Mail Animal)
Kater Garfield liebt es den Briefträger zu ärgern. Aber nun hat er es zu weit getrieben. Herman, der Briefträger, hat sich über Garfield beschwert und wurde daraufhin entlassen. Das tut Garfield furchtbar leid. Aber wie kann er Herman helfen, wieder eingestellt zu werden?
Die Erdnuss-Droge (Peanut-Brained Rooster)
Hahn Roy liebt Erdnüsse und hat es deswegen auf die Erdnussernte des Bauernhofes abgesehen. Aber mehr als eine Nuss erlauben ihm die anderen Tiere nicht. Als die Ernte gestohlen wird, setzt Roy dennoch alles daran, die Nüsse zurück zu holen.
Ein Kater im alten Ägypten (Mummy Dearest)
Beim Besuch einer Ägypten-Ausstellung wird Garfield unversehens zum Helden einer Geschichte, die zur Zeit der Pharaonen spielt. Wie man weiß, verehrten die Ägypter ihre Katzen sehr. Aber wird das reichen, damit Garfield den Pharao vor dessen Feinden beschützen kann?

STAFFEL 3

40. Ein Kater als Pilot (Skyway Robbery)
Garfield, Jon und Odie wollen in den Urlaub fliegen. Weil alles ganz billig sein muss, fliegen die drei mit dem klapprigen Flugzeug von Mr. Swindler. Der kann aber gar nicht fliegen und setzt sich deswegen mitten in der Luft per Fallschirm ab. Das Flugzeug droht abzustürzen und Garfield ist der einzige, der seine Freunde retten kann. Die Kaninchen kommen!
Die ängstliche Ente (The Bunny Rabbits Is Coming)
Wade erfährt, dass die Kaninchen kommen werden, um die Ernte zu fressen. Das versetzt ihn in helle Aufregung. Aber statt der Kaninchen taucht plötzlich das böse Wiesel auf dem Bauernhof auf. Es fängt alle Tiere und nur Schwein Orson kann seine Freunde jetzt noch retten. Doch auch er wurde vom Wiesel geschnappt.
Der niedliche Außerirdische (Close Encounters Of The Garfield Kind)
Im Garten von Garfield, Jon und Odie landet eine fliegende Untertasse. Heraus steigt ein niedlicher Außerirdischer, der von den dreien freundlich empfangen wird. Aber welche Pläne hat der Marsmensch? Will er wirklich nur die Lebensgewohnheiten der Erdlinge erkunden?

41. Ein Kater im Weltraum (Astrocat)
Garfield behauptet, sein Onkel wäre als erstes Lebewesen zum Mond geflogen. Eine Katze auf dem Mond? Hund Odie will das nicht glauben. Die Fernsehübertragung einer Mondlandung soll zeigen, wer von den beiden Recht hat.
Der Eroberer der Hühnerherzen (Cock-A-Doodle Duel)
Hahn Roy ist am Boden zerstört, denn ein anderer Hahn hat ihm alle Hühner ausgespannt. Schon plant Roy, den Bauernhof zu verlassen, als plötzlich das Wiesel alle Hühner entführt. Nun wird sich zeigen, welcher der beiden Hähne der bessere ist.
Drei Wünsche frei (Cinderella Cat)
Kater Garfield findet ein Märchenbuch und wünscht sich sogleich, ebenfalls eine gute Fee zu treffen. Tatsächlich taucht kurz darauf eine Fee auf und gewährt ihm drei Wünsche. Begeistert greift Garfield zu, aber die Sache hat einen Haken.

42. Katzen bringen kein Unglück! (Ship Shape)
Kater Garfield, sein Herrchen Jon und der Hund Odie machen eine Kreuzfahrt. Weil Katzen angeblich Unglück bringen, will der Kapitän des Schiffes den Kater sofort wieder loswerden. Als Jon sein Haustier in Schutz nimmt, greift der Kapitän zu drastischen Maßnahmen. Mit ungeahnten Folgen für die drei Freunde.
Erntedankfest auf der Farm (Barn Of Fear II)
Die Tiere auf dem Bauernhof von Schwein Orson feiern das Enterdankfest. Dazu haben sie sich etwas Besonderes ausgedacht. Im Andenken an ihre Vorfahren verkleiden sie sich mit historischen Kostümen. Dabei bemerken sie gar nicht, dass die drei bösen Brüder von Orson wieder einmal versuchen, die Ernte zu stehlen. Aber diesmal bekommen die Bauernhoftiere unerwartete Hilfe.
Jagd auf Skihasen (Break a Leg)
Jon macht mit Garfield und Odie einen Skiurlaub. Dabei geht es Jon vor allem darum, endlich eine Frau kennen zu lernen. Garfield wartet derweil darauf, dass sich Jon beim Skifahren ein Bein bricht. Für beide kommt dann aber alles ganz anders, als erwartet.

43. Die Joghurt-Überschwemmung (Twice Told Tale)
Garfield und Jon wollen Geld sparen. Drum beschließen sie, ihren Joghurt ab sofort selbst herzustellen. Aber das ist gar nicht so einfach, und so haben die beiden bald das ganze Haus mit Joghurt überschwemmt. Jon lässt es sich nicht nehmen und schiebt Garfield dafür die Schuld in die Schuhe. Doch der Kater weiß sich zu wehren.
Orson macht Ferien (Orson Goes on Vacation)
Endlich Urlaub! Darauf hat sich Orson lange gefreut, obgleich er den Hof nur widerwillig alleine lässt. Wade soll ihn vertreten und die Verantwortung für alles tragen. Aber es kommt, wie es kommen muss. Mit der ängstlichen Ente als Chef ist Chaos vorprogrammiert.
Horror vorm Heiraten (Wedding Bell Blues)
Garfields Herrchen Jon bekommt Besuch von einer Frau und plötzlich dreht sich alles nur noch ums Heiraten. Der fette Kater befürchtet, dass Jon bald eine Familie haben wird und dann kein Platz mehr für ihn ist. Garfield beschließt, die Hochzeit mit allen Mitteln zu verhindern.

44. Der Hunde-Waschautomat (Clean Sweep)
Eine Hundewaschmaschine hat es Garfields Herrchen Jon angetan. Kaum ist das Ding im Haus, wird Hund Odie fleißig gewaschen. Auch Garfield kommt in den Genuss dieser seltsamen Erfindung. Aber weil Katzen sich bekanntlich lieber selbst putzen, lässt Garfields Rache nicht lange auf sich warten.
Die Geheimnisse des Trickfilms (Secrets of the Animated Cartoon)
Schwein Orson erklärt den Zuschauern, wie Trickfilm funktioniert und warum im Trickfilm vieles anders ist, als in der Realität. Ob ein Sturz in den Abgrund einer Trickfigur weh tut?
Abschied vom Wilden Westen (How The West Was Lost)
Der alte Cowboy Cactus Jake soll seinen Job verlieren, weil er nicht mit modernen Landmaschinen umgehen kann. Garfield, Jon und Odie wollen das nicht zulassen und dafür sorgen, dass Cactus Jake seine Arbeit behält.

45. Binky wird wieder gefeuert (Binky Gets Cancelled Again)
Der nervige Fernsehclown Binky verliert abermals seinen Job. Eigentlich ein Grund zur Freude für Garfield. Aber als Binky keinen neuen Job findet, ist es ausgerechnet Garfield, der ihm helfen will. Dazu muss er sich allerdings beim Fernsehsender einschleichen.
Das Gratis-Restaurant (Orson's Diner)
Schwein Orson und Ente Wade eröffnen ein Restaurant. Ihren Gästen wollen sie etwas ganz Besonderes bieten: Wer nicht bekommt, was er will, kriegt einen Monat lang gratis Essen. Der freche Hahn Roy lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen und stellt die beiden auf die Probe.
Odie als Filmstar (Flat Tired)
Ausnahmsweise darf Odie an Garfields Stelle die Hauptrolle spielen. Dummerweise ist er aber nicht besonders clever und so dauert es nicht lange bis der Hund in Schwierigkeiten steckt. Denn eine böse Frau verwandelt ihn in einen Hamster und nur Garfield kann ihn retten.

46. Die Buddy-Bären räumen auf (The Return Of The Buddy Bears)
Kater Garfield soll aufräumen, aber dazu hat er keine Lust. Da kommen die Buddy Bären wie gerufen. Garfield lässt sie das ganze Haus aufräumen. Als die Bären für ihre Arbeit Geld verlangen, muss Garfield sich etwas einfallen lassen. Denn Geld hat er keins.
Shakespeare à la Orson (Much Ado About Lanolin)
Die Tiere auf dem Bauernhof von Schwein Orson lieben es, Theater zu spielen. Was liegt also näher, als ein Stück von Shakespeare aufzuführen? Natürlich in einer ganz speziellen Orson-Version.
Sind Katzen besser als Hunde? (Reigning Cats And Dogs)
In einer Fernsehsendung will Garfield beweisen, dass Katzen besser sind, als Hunde. Der freche Kater hat jedoch nicht mit den vielen Hundefans gerechnet und so handelt er sich mit der Sendung riesigen Ärger ein. Da kommt ihm die eitle Katze Nermal wie gelegen.

47. Ein Kater in Gold (Fit for a King)
Garfield erzählt die Fantasiegeschichte vom dicken König Jon. Dessen Volk muss keine Steuern zahlen, sondern den König einmal im Jahr in Gold aufwiegen. Da geschieht es, dass der Kater des Königs alles auffrisst und der König immer dünner wird. Aber das Volk will keinen dünnen König. Ob der Kater sein Herrchen retten kann?
Ben Hog (Ben Hog)
Auf dem Bauernhof steht das Erntedankfest an. Die drei Brüder von Schwein Orson wollen bei der Gelegenheit die Ernte klauen. Um Orson abzulenken, schenken sie ihm das Buch "Ben Hur". Sie haben aber nicht mit der Phantasie von Leseratte Orson gerechnet und so geht ihr Plan gewaltig nach hinten los.
Reifenpanne in der Wüste (Dessert in the Desert)
Garfield, Jon und Odie haben eine Reifenpanne. Ausgerechnet in der Wüste! Zu allem Unglück hat Garfield auch noch den Reservereifen gegen ein Fresspaket ausgetauscht. Jon muss zur nächsten Tankstelle laufen und lässt Garfield und Odie alleine in der gefährlichen Wüste zurück.

48. Der Hund von Arbuckle (The Hound Of The Arbuckles)
Odie ist verschwunden! Garfield schlüpft daraufhin in die Rolle von Dr. Watson, der gemeinsam mit Sherlock Holmes, alias Herrchen Jon, den geheimnisvollen Fall des vermissten Hundes lösen will.
Der Büchernarr (Read Alert)
Schwein Orson ist eine absolute Leseratte. Diesmal schmökert er in "Moby Dick". In seiner Phantasie erlebt er die Geschichte mit und lässt auch seine Freunde Wade und Roy an dem Abenteuer teilhaben. Die haben aber gar keine Lust dazu und suchen verzweifelt nach einem Ausweg.
Der Stadt-Cowboy (Urban Arbuckle)
Jon hat behauptet, ein echter Cowboy zu sein. Prompt muss er einen mechanischen Bullen reiten und blamiert sich dabei fürchterlich. Was soll nun die Nichte von Westernheld Cactus Jake denken, die Jon beeindrucken wollte? Mit einer verrückten Idee will Kater Garfield seinem Herrchen helfen, die Frau zu erobern.

49. Odielöckchen und die drei Katzen (Odielocks and the Three Cats)
Garfield erzählt Odie das Märchen von Goldlöckchen und den drei Bären, natürlich in einer ganz speziellen Garfield-Version.
Die Zeitmaschine (Quack to the Future)
Ausgerechnet mit seinem Freund Wade hat sich Orson furchtbar zerstritten. Gerne würde er den Vorfall ungeschehen machen. Also baut sich Orson eine Zeitmaschine. Die transportiert ihn aber nicht in die Vergangenheit, sondern in die Zukunft. Und das hat für Orson ungeahnte Folgen.
Das schönste Katzenbett (Beddy Buy)
Garfields Bett ist unter der Last des fetten Katers zusammengebrochen. Zum Glück ist Herrchen Jon so großzügig, ein neues Bett zu spendieren. Das Teuerste ist gerade gut genug. Kaum ist das gute Stück zuhause, da hat Garfield schon wieder andere Pläne.

50. Graf Draculas Kater (Count Lasagna)
Garfields Herrchen Jon hat eine Gruselgeschichte geschrieben, die er stolz einem Verleger präsentiert. Die Geschichte handelt von Graf Draculas Kater, der nachts Pizzaboten überfällt und ausraubt. Natürlich spielt Garfield in der Geschichte die Rolle des Katers. Rasch zieht er den Zorn der bestohlenen Leute auf sich. Wird es Garfield gelingen, diese auszutricksen?
Der unbekannte Gast (Mystery Guest)
Roy veranstaltet ein Ratespiel, bei dem ein geheimnisvoller Gast erraten werden soll. Als Hauptpreis gibt es einen Traktor zu gewinnen. Auf den haben es die drei bösen Brüder von Schwein Orson abgesehen und wollen ihn klauen. Ob ihnen das gelingt? Und wer ist bloß der geheimnisvolle Gast?
Mäusejagd (Rodent Rampage)
Die beiden Mäuse Floyd und Tyrone haben sich in Jons Küche eingenistet. Garfield soll die beiden verjagen, doch Garfield hat dazu keine Lust. Stattdessen überlegt er sich eine höchst ungewöhnliche Lösung für das Mäuseproblem, mit ungeahnten Folgen.

51. Schwerverbrecher Garfield (Feline Felon)
Kater Garfield klaut am liebsten seinem Herrchen Jon das Essen. Als er eines Tages träumt, dass er deswegen als Verbrecher ins Gefängnis muss, ist sein Entsetzen groß. In seinem Traum versucht er verzweifelt, aus der Sache herauszukommen. Ob ihm das eine Lehre für das echte Leben ist?
Hilfssheriff Roy (The Legal Eagle)
Ein Buch mit Bauernhof-Gesetzen sorgt dafür, dass sich der freche Hahn Roy zum Hilfssheriff ernennt und auf Orsons Farm für Ordnung sorgen will. Aber Roy übertreibt und so sitzen bald alle Tiere wegen eines Gesetzesverstoßes im Gefängnis. Da konfrontiert ihn Orson mit einer höchst unangenehmen Nachricht.
Warum Jake "Cactus Jake" genannt wird (The Cactus Saga)
Der Westernheld "Cactus Jake" erzählt in einem witzigen Abenteuer, wie er zu seinem Spitznamen gekommen ist. Dabei spielt sein Großvater eine ganz besondere Rolle.

52. Jon, der Disc-Jockey (D.J. Jon)
Jon bekommt einen Job als DJ beim Radio. Das ist genau das Richtige für ihn und er macht sich eifrig an die Arbeit. Das geht auf Kosten von Garfield und Odie, denn für seine Haustiere hat Jon jetzt keine Zeit mehr. Ob es den beiden gelingt, ihr Herrchen zurück zu bekommen?
O-O-Orson und Cornfinger (Cornfinger)
Schwein Orson zählt in der Scheune die frisch geernteten Maiskolben. Doch ständig verzählt er sich, denn es scheinen immer weniger zu werden. Orson wird daraufhin zum Geheimagent, der sich auf die Spur der verschwundenen Maiskolben begibt. Kann er das Rätsel lösen?
Fünf Minuten Fasten (Five Minute Warning)
Garfield hat ein Auge auf den Schokoladenkuchen geworfen, den Herrchen Jon gebacken hat. Jon will ihm aber nur etwas abgeben, wenn Garfield fünf Minuten lang nichts frisst. Für Garfield ist das eine schier unlösbare Aufgabe.

53. Kein Vergnügungspark (Wonderful World)
Jon, Garfield und Odie fahren zu einem Vergnügungspark. Die Anlage ist völlig vergammelt, und so wird der Ausflug rasch zum Horrortrip. Doch so leicht lassen sich die Drei nicht um ihren Spaß bringen. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um den Park zu retten.
Die "Orson"-Verleihung (The Orson Awards)
Auch Zeichentrickfiguren haben einen schweren Job. Deswegen verleiht Orson einen Preis an die besten Darsteller seiner Serie. Alle Tiere sind schon ganz aufgeregt, besonders Hahn Roy. Wer wird wohl einen Preis bekommen?
Fett ist nett (The Garfield Workout)
Garfield will den Zuschauern zeigen, wie man sein Fett los wird. Aber Sport und Diäten sind für den Fetten Kater Garfield ein Alptraum. Kein Wunder also, wenn es bei Garfields Diät- und Sporttipps ganz schön wild wird.

54. Natur-Abenteuer (All Things Fat and Small)
Garfield, Jon und Odie machen einen Campingausflug. Natürlich denkt der fette Kater dabei wieder nur ans Essen. Diesmal wird ihm seine Gier zum Verhängnis. Denn als er den anderen die Sandwiches klaut, landet er auf einem Floß und wird abgetrieben. Ganz auf sich allein gestellt, muss Garfield seinen Weg durch die Wildnis nach Hause finden. Ob er es schafft, seine Freunde wieder zu finden?
Robin Hog (Robin Hog)
Orson und seine Freunde ernten Nüsse. Dass sie gerecht teilen wollen, versteht sich von selbst. Nur der freche Hahn Roy verdirbt mal wieder allen den Spaß, denn er will seine Nüsse für sich alleine haben. Orson schlüpft daraufhin in die Rolle von Robin Hood. Aber kann er Roy damit beeindrucken?
Das Ersatz-Kaninchen (Hare Replacement)
Jon versucht sich als Zauberer. Aber das Kaninchen, das er aus einem Hut zaubern will, lässt ihn im Stich. Kann Garfield seinem Herrchen helfen?

55. Bleib dran! (Stick To It)
Garfield spielt mit Odie Stöckchen apportieren. Treu, wie Hunde nun mal sind, lässt Odie das Stöckchen nicht aus den Augen. Als es in einer Milchflasche landet, die dann auch noch vom Milchmann abgeholt wird, beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch die Stadt. Wird Odie es schaffen, das Stöckchen zu kriegen?
Orson im Wunderland (Orson In Wonderland)
Bücherwurm Orson träumt sich diesmal in die Geschichte von "Alice im Wunderland". Natürlich sind auch seine Freunde mit von der Partie und spielen verschiedene Figuren der Geschichte. Gefährlich wird es, als Orson sich mit der bösen Königin aus der Geschichte anlegt. Ob Orson aus der Sache heil herauskommt?
Invasion der Katzen (For Cats Only)
Was bisher niemand ahnte, Katzen kamen aus dem Weltall zur Erde, um den Planeten zu erobern. Die Hunde haben sie schon zu ihren Sklaven gemacht. Nun sind auch die Menschen dran, behauptet der freche Kater Garfield. Ob er Recht hat?

56. Irrtum vorbehalten (Mistakes Will Happen)
Garfield hat es satt, dass sich die Zuschauer ständig über Fehler in Zeichentrickfilmen beschweren. Also führt er einen Trickfilm vor, um das Gegenteil zu beweisen. Aber diesmal scheint es, als sei selbst Garfield der Tücke des Objektes nicht gewachsen.
Der Wassergeist (The Well Dweller)
Auf dem Bauernhof von Schwein Orson ist die Quelle versiegt und alle haben großen Durst. Da taucht ein Wassergeist auf und verlangt nach dem letzten Wasser. Können ihm die Bauernhoftiere vertrauen?
Die Weisheit des Guru (The Wise Man)
Nach dem Besuch bei einem Guru beschließt Jon, sich aller überflüssigen Dingen zu entledigen. Eine Horrorvorstellung für seinen Kater Garfield. Denn das bedeutet auch, dass Fernseher, Mikrowelle und so manch andere moderne Annehmlichkeit aus Jons Haus verbannt werden. Wird Garfield sein Herrchen stoppen können?

57. Star-Allüren (Star Struck)
Garfield will in seinen Filmen nicht immer nur schlafen und Lasagne essen. Also schreibt er sich selbst Drehbücher und schlüpft in immer neue Rollen. Aber kann Garfield wirklich aus seiner Haut?
Hühner-Wahlkampf (Election Daze)
Hahn Roy will an Orsons Stelle der Anführer der Bauernhoftiere sein und verlangt deshalb die Wahl eines neuen Chefs. Aber bevor es zur Wahl kommen kann, entführt das Wiesel die Hühner. Ausgerechnet Orson und Roy gemeinsam machen sich auf, um die Hühner zu retten. Nun wird sich zeigen, wer der bessere Chef ist.
Die diebische Packratte (Dirty Business)
Seltsame Dinge geschehen im Laden von Jons Cousin Berford. Immer wieder verschwinden Dinge und die Kunden werden bestohlen. Aber niemand kann den Schuldigen entdecken. Als der Laden droht, Pleite zu gehen, ergreift Garfield die Initiative.

STAFFEL 4

58. Im Traum-Canyon (The Legend Of Cactus Jupiter)
Westernheld Cactus Jake rastet zusammen mit Jon, Garfield und ein paar Kindern in einem Canyon, von dem die Indianer erzählen, dass man am Lagerfeuer Zukunftsvisionen hat. Tatsächlich steht der Truppe bald darauf ein spannendes Weltraumabenteuer bevor.
Roys Geburtstag (Birthday Boy Roy)
Roy hat Geburtstag und bekommt von den anderen Tieren eine Uhr geschenkt. Kurz darauf ist die Uhr verschwunden. Roy beschuldigt seine Freunde, ihm die Uhr gestohlen zu haben. Als immer mehr Sachen verschwinden, gehen die Tiere auf Verbrecherjagd. Werden sie den wahren Dieb entlarven?
Der Nägelkauer (Jukebox Jon)
Jon findet keine Arbeit, weil er ständig an den Fingernägeln kaut. Mit Hypnose-Schallplatten will er diese schlechte Angewohnheit endlich loswerden. Aber Odie zerbricht aus Versehen die Schallplatten. Da hat Garfield eine Idee, wie er seinem Herrchen helfen kann.

59. Krieg der Mäuse (Squeak Previews)
Die Mäuse haben es satt, ständig von den Katzen bedroht zu werden. Darum stellen sie eine Armee auf und wollen es den Katzen endlich heimzahlen. Mit vereinten Kräften geht es gegen den Feind. Aber so leicht gibt sich die Katze nicht geschlagen.
Dr. Jekyll und Mr. Wade (Dr. Jekyll & Mr. Wade)
Orson liest seinen Freunden die Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde vor. Ausgerechnet die ängstliche Ente Wade beschließt daraufhin, sich ein zweites, gefährliches Ich zuzulegen. Da tauchen Orsons diebische Brüder auf und wollen die Farm ausrauben. Nun muss Wade zeigen, was in ihm steckt.
Nermal im Fernsehen (A Tall Tale)
Die eingebildete Katze Nermal will Garfield die Schau stehlen. In seiner Fernsehsendung erzählt sie deswegen die Geschichte von Paul Bunyan und seiner blauen Katze. Vor lauter Eitelkeit übertreibt Nermal maßlos. Die Strafe dafür folgt prompt.

60. Odie als Kuh (Moo Cow Mutt)
Garfield liebt es, dem dummen Hund Odie Streiche zu spielen. Diesmal hat er ihm eingeredet, eine Kuh zu sein. Jon findet das gar nicht lustig und will es Garfield heimzahlen. Mit einem Trick will er seinen Kater reinlegen, aber Garfield erweist sich als harte Nuss.
Der Anti-Fleisch-Tag (Big Bad Buddy Bird)
Auf der Farm von Schwein Orson hat man sich etwas besonders Albernes ausgedacht: am Anti-Fleisch-Tag wird jeder mit einer Torte beworfen, der das Wort Fleisch erwähnt. Hahn Roy ist das zu kindisch und er beschließt, fortan in einer anderen Zeichentrickserie mitzuspielen. Ob das eine gute Idee ist?
Der Engelkater (Angel Puss)
Ein kleiner Engelkater möchte endlich seine Harfe haben. Aber die bekommt er erst, wenn er eine Aufgabe gelöst hat. Ihm wird aufgetragen, Hund und Katze miteinander zu versöhnen. Damit nicht genug, Garfield und Odie sind die beiden Auserwählten, an denen der Engel seine Aufgabe bestehen muss. Wird sich Garfield von dem Engel überreden lassen, Odie fortan keine Streiche mehr zu spielen?

61. Odie vor Gericht (Trial And Error)
Garfields Blaubeerauflauf ist gefressen worden! Der Schuldige soll vor Gericht gestellt werden und eine gerechte Strafe erhalten. Ausgerechnet Odie wird verdächtigt, der Übeltäter zu sein. Ist der Hund etwa von Hundefutter auf Kuchen umgestiegen? Und was haben die beiden Mäuse Elmo und Fred mit der Sache zu tun? Sie interessieren sich ganz besonders für den Fall.
Die Sache mit dem Ei (An Egg-Citing Story)
Schweine können ganz unglaubliche Dinge! So auch Orson, der nämlich die beiden Hühnerküken Booker und Sheldon ausgebrütet hat. Er erzählt den beiden, wie er dazu gekommen ist, sich als Ersatz-Huhn zu versuchen und was er dabei alles erlebt hat. Wird er auch die Frage beantworten, warum Sheldon noch immer in seiner Eierschale herumläuft?
Die dumme Kundschaft? (Supermarket Mania)
Kater Garfield sorgt abermals für Gerechtigkeit. Denn ein großer Supermarkt bedroht die Existenz des kleinen Ladens von Garfields Freund, dem alten Gramps. Dabei spielt der Supermarkt ein fieses Spiel, denn offensichtlich sind die angebotenen Waren schlecht und viel zu teuer. Garfield muss sich schnell etwas einfallen lassen, um den Supermarkt zu entlarven und Gramps Laden zu retten.

62. Das Katzenmonster (Frankenstein Feline)
Garfields Herrchen Jon will als Monster verkleidet zu einem Kostümfest gehen. Um sich die richtige Inspiration zu holen, guckt sich Jon dazu einen Monsterfilm an. Das bleibt nicht ohne folgen. Denn als Jon einschläft, hat er einen sehr merkwürdigen Traum.
Wade, der Wettermacher (Weatherman Wade)
Auf dem Hof von Schwein Orson regnet es in Strömen. Alle Tiere wünschen sich, dass die Sonne wieder scheint. Als die Ente Wade einen Kinderreim aufsagt und daraufhin der Regen stoppt, ist die Verwunderung groß. Ob Wade das Wetter beeinflussen kann? Seine neue Fähigkeit muss er schon bald darauf unter Beweis stellen, denn auf den Regen folgt eine große Trockenheit.
Ein Double für Garfield (Fill-In Feline)
Garfield hat sich überfressen und kann deswegen nicht auftreten. Zu gerne übernimmt das niedliche Kätzchen Nermal seine Vertretung. Doch Nermal ist viel zu brav für die derben Späße mit denen Garfield sein Publikum erfreut. Also schlüpft Garfield in die Rolle des Regisseurs und bringt Nermal so richtig auf Trab.

63. Auf zum Südpol (Polar Pussycat)
Garfield, Jon und Odie wollen Jons Cousin vom Flughafen abholen. Als Garfield die Warterei zu langweilig wird, legt er sich in einen Koffer und schläft ein. Prompt landet er in einem Flugzeug, das ausgerechnet zum Südpol fliegt. Damit nicht genug, ein Pelztierjäger hat es dort auf den dicken Kater mit dem schönen Fell abgesehen. Werden seine Freunde ihn retten?
Roy im Glück (Over The Rainbow)
Nach einem heftigen Regenguss erscheint in Sichtweite der Farm von Schwein Orson ein großer Regenbogen. Als Orson daraufhin dem frechen Hahn Roy die Legende vom Schatz am Ende des Regenbogens erzählt, macht sich dieser gleich auf die Suche. Das ist gar nicht so leicht, denn bei der Suche geht es zu, wie in einem Fernsehquiz!
Die Super-Fernbedienung (Remote Possibilities)
Jon möchte eine Allzweck-Fernbedienung haben, aber leider ist das Gerät aus der Werbung ausverkauft. Garfield und Odie bauen daraufhin ihre eigene Fernbedienung. Die funktioniert besser als erwartet, denn alle möglichen Fahrzeuge und Geräte reagieren darauf. Garfield lässt sich davon zu allerlei Schabernack anstiften und das Chaos nimmt seinen Lauf.

64. Das Waschmaschinen-Monster (Night Of The Living Laundromat)
Garfields Herrchen Jon hat sich eine gebrauchte Waschmaschine gekauft. Mit Schrecken stellen er und seine beiden Haustiere fest, dass in der Waschmaschine ein Außerirdischer lebt. Der ernährt sich von Kleidung und es dauert nicht lange, bis er Jons gesamte Garderobe aufgefressen hat. Daraufhin droht der Außerirdische, in der Stadt sein Unwesen zu treiben. Nun muss sich Garfield schnell etwas einfallen lassen, um ihn los zu werden.
Roys Imbiss-Bude (Fast Food)
Hahn Roy hat es satt, immer auf das Essen von Bo warten zu müssen. Der kocht zwar gut, aber viel zu langsam. Deswegen eröffnet Roy seinen eigenen Schnellimbiss. Damit ist aber das Problem noch lange nicht gelöst, denn bei Roy geht alles viel zu schnell. Wissen vielleicht die anderen Tiere einen Rat?
Kredit Karteritis (Cash And Carry)
Jon hat die Kreditkarte für sich entdeckt und kauft neuerdings nur noch mit Plastikgeld. Aber prompt gibt es Ärger mit der Abrechnung. Jon beschließt daraufhin, die Kreditkarte wieder aus seinem Leben zu verbannen. Ist Bargeld vielleicht doch die bessere Alternative?

65. Der falsche Strafzettel (Speed Trap)
Ein angeblicher Verkehrspolizist beschuldigt Jon, die Höchstgeschwindigkeit überschritten zu haben. Jon weigert sich zu zahlen und landet prompt vor Gericht. Merkwürdig, dass der Polizist zugleich auch Richter, Staatsanwalt und Verteidiger ist. Kann Jon trotzdem beweisen, dass an der Sache etwas faul ist?
Im Fantasia Land (Flights of Fantasy)
Die Lektüre des Buches "Die Reise auf den Meeresgrund" inspiriert das Schwein Orson zu einem Tagtraum. Und alle anderen Tiere auf seinem Hof machen mit. Die ängstliche Ente Wade stellt sich sogar vor, endlich mutig und stark zu sein. Plötzlich taucht das Wiesel auf und will Hühner stehlen. Mutig stellt sich Wade dem Räuber in den Weg. Jetzt muss sich zeigen, ob man mit Phantasie Berge versetzen kann!
Robinson und Montag (Castaway Cat)
Der Fernseher ist kaputt und deswegen muss Garfield notgedrungen ein Buch lesen. Aber das Lesen macht ihm mehr Spaß als erwartet. Denn bei der Lektüre von "Robinson Crusoe" erlebt er die spannenden Abenteuer in seiner Phantasie mit. Natürlich präsentiert er die Geschichte den Zuschauern dabei in einer ganz speziellen Garfield-Version.

66. Der Gedankenleser (Mind Over Matter)
Garfield, Jon und Odie besuchen die Show eines Gedankenlesers. Jon ist begeistert von den übersinnlichen Kräften des Mannes und will unbedingt auch Gedankenlesen können. Ob ihm dabei die Zauberbrosche hilft, die ihm der Künstler für 200 Dollar verkaufen will? Garfield jedenfalls glaubt, dass der Zauberer ein Schwindler ist und setzt alles daran, ihn zu entlarven.
Orson am Schlagholz (Orson at the Bat)
Schwein Orson hat ein Lieblingsgedicht, in dem es um einen arroganten Baseballspieler geht. Aber kann ihm ein solches Gedicht helfen, ein Baseballspiel zu gewinnen? Zunächst sieht es nicht danach aus, denn Orson bekommt einen Ball an den Kopf und wird ohnmächtig!
Film nach Wahl (The Multiple Choice Cartoon)
Garfield präsentiert seinem Publikum eine neue Art von Zeichentrickfilm, bei dem die Zuschauer aus drei Alternativen jeweils einen neuen Handlungsverlauf bestimmen können. Den armen Kater Garfield stellt das auf eine harte Probe. Denn stets gibt es eine besonders schlechte Alternative.

67. Garfield auf Weltraumjagd (Galactic Gamesman Garfield)
Garfield und Jon haben großen Spaß mit ihrer Videospielkonsole. Mitten im Spiel bricht Jon plötzlich zusammen. Er hat eine akute Blinddarmentzündung und kommt ins Krankenhaus. Natürlich begleitet ihn sein treuer Kater. Im Krankenhaus entdeckt Garfield ein interessantes Gerät, das wie eine Spielkonsole aussieht. Sofort fängt er an zu spielen und ahnt nicht, was er anrichtet.
Detektivarbeit (Sly Spy Guy)
Der freche Hahn Roy klaut Orson eines seiner Bücher, denn Orson soll gefälligst arbeiten anstatt zu lesen. Aber so leicht lässt sich Orson nicht austricksen. Denn schließlich hat er gerade erst einen Krimi gelesen. Er schlüpft in die Rolle eines Detektivs und macht sich sofort daran, Roy zu überführen.
Verwandtenplage (The Thing that Stayed Forever)
Onkel Ed nutzt seinen Besuch bei Jon um sich mal wieder richtig satt zu essen. Nicht nur, dass er Garfield Jon und Odie sprichwörtlich die Haare vom Kopf frisst, er weigert sich auch, wieder abzureisen. Daraufhin schmiedet Jon einen gemeinen Plan um den lästigen Verwandten wieder los zu werden.

68. Daddy Garfield (Bouncing Baby Blues)
Garfield und Odie gehen einkaufen. Ein Baby krabbelt in ihren Einkaufswagen und die beiden bringen es versehentlich mit nach Hause. Zum Glück ist Jon Herr der Lage und verständigt die Mutter. Aber als sie kommt um ihr Kind zu holen, ist das Baby verschwunden. Nun ist guter Rat teuer!
Das hässliche Entlein (The Ugly Duckling)
Orso soll den beiden Küken Booker und Sheldon das Märchen vom "Hässlichen Entlein" erzählen. Dummerweise fehlt aber ausgerechnet dieses Buch in seiner Sammlung. Kurzerhand erfindet er seine eigene Spezialversion der Geschichte, mit den beiden Küken in den Hauptrollen.
Zu viel Bildung (Learning Lessons)
Garfields Sendung soll lehrreicher werden und dafür sollen ausgerechnet die nervigen Buddy Bären sorgen. Das kann Garfield freilich nicht auf sich sitzen lassen. Er schmiedet einen Plan, um die blöden Bären wieder los zu werden. Aber hilft das auch gegen den Redakteur seinr Sendung?

69. Odie und die mechanischen Hunde - Teil 2 (Robodie II)
Der verrückte Wissenschaftler Dr. Garbanzo Bean versucht erneut, einen Roboterhund zu erschaffen. Wieder geht das Experiment schief und seine Schöpfung droht heilloses Chaos anzurichten. Wird der Roboterhund gestoppt werden?
Der Butterdieb (For Butter Or Worse)
Der gesamte Buttervorrat des Bauernhofes wurde geklaut. Schwein Orson schlüpft daraufhin in die Rolle eines Superhelden, der den Butterdieb jagt. Aber reicht Orsons Phantasie aus um einen echten Dieb zu fangen?
Lästige Dinge (Annoying Things)
In seiner Show lässt Garfield gerne Dampf ab. Diesmal zieht er über alles her, was er lästig findet. Natürlich stehen Hunde ganz oben auf seiner Liste. Dummerweise finden die das aber gar nicht witzig und prompt bekommt Garfield unangenehmen Besuch.

70. Das billige Fernsehgerät (Guaranteed Trouble)
Jons alter Fernseher gibt den Geist auf und natürlich muss sofort Ersatz her. Doch Jons Geld reicht nur für eine billige Kiste aus dem Trödelladen. Natürlich geht das Ding gleich beim ersten Einschalten kaputt. Jon will den Fernseher reklamieren. Sein Weg führt ihn nach Japan in die Fernsehfabrik. Dort bekommt er zwar ein Ersatzgerät, aber das birgt eine ziemliche Überraschung in sich.
Der Fan-Club (Fan Clubbing)
Hahn Roy gründet einen Fanclub für sich selbst. Die Ente Wade ist deswegen neidisch auf ihn und will auch einen Fanclub. Es kommt zum Streit und Orson soll schlichten. Der hat jedoch andere Pläne.
Wo ist die Mäuse-Mama? (A Jarring Experience)
Auf der Suche nach etwas Essbaren wird eine Maus in Jons Haus versehentlich in einen Topf gesperrt. Ihr Mäusekind bittet Garfield um Hilfe bei der Suche nach seiner Mama. Eine Katze, die einer Maus hilft? Bei Garfield ist alles möglich! Aber die Suche nach der Mäusemama ist schwieriger, als erwartet!

71. Die vertauschten Seelen (The Idol Of Id)
Bei einem Museumsbesuch entdecken Garfield, Jon und Odie ein merkwürdiges Götzenbild. Es heißt, das Bild kann die Seelen zweier Lebewesen vertauschen, die es gleichzeitig berühren. Garfield glaubt natürlich nicht an so einen Quatsch. Aber da ist es schon passiert: Garfield steckt plötzlich in Odies Körper und Odie in Garfields. Für Garfield wird damit sein schlimmster Albtraum wahr.
Orsonputtel (Bedtime Story Blues)
Leseratte Orson liest den beiden Küken Booker und Sheldon das Märchen von Aschenputtel vor. Natürlich erzählt Orson den beiden seine ganz spezielle Version des Märchens und in der geht es ziemlich turbulent zu.
Mit Liebe gekocht (Mamma Manicotti)
Jon, Garfield und Odie machen Urlaub in Italien. Für den Lasagne-Fan Garfield geht damit ein Traum in Erfüllung. Doch ihr erster Restaurant-Besuch wird ein totaler Reinfall. Denn das Essen ist ungenießbar. Zum Glück landen die drei danach im Restaurant von Mama Manicotti. Ihr Essen schmeckt phantastisch. Aber was ist das Geheimnis ihrer Kochkunst?

72. Die Gratis-Pizza (The Pizza Patrol)
Wenn die Pizza nicht in einer halben Stunde geliefert wird, ist sie gratis! Ein Pizzaservice, der mit so etwas wirbt erweckt freilich sofort das Interesse von Garfield, dem verfressenen Kater. Er will unbedingt verhindern, dass die bestelle Pizza pünktlich geliefert wird, damit er sich gratis satt essen kann. Aber er hat nicht mit der guten Organisation des Lieferservice gerechnet. Prompt beginnt ein wildes Katz und Maus Spiel.
Wie der Sohn, so der Vater (The Son Also Rises)
Der ängstliche Enterich Wade bekommt Besuch von seinem Vater. Der nervt seinen Sohn nicht nur mit peinlichen Anekdoten aus Wades Kindheit. Nein, zu allem Übel muss Wade an diesem Tag auch noch das gefährliche Wiesel fangen. Da überrascht ihn sein Vater mit einem unerwarteten Geständnis.
Das verliebte Auto (Rolling Romance)
Jon gönnt sich ein neues Auto mit einem raffinierten Extra: Eine charmante weibliche Stimme warnt vor jeder Gefahr im Straßenverkehr. Aber die Freude an dem neuen Auto währt nicht lange. Denn der weibliche Bordcomputer verliebt sich in Jon und unternimmt alles, um ihn für sich zu gewinnen. Das geht soweit, dass die Computerstimme Jons neue Freundin mit wüsten Beleidigungen überhäuft. Nun muss Jon sich entscheiden, Auto oder Freundin?

73. Zeichentrick mit Kater (The Automated, Animated Adventure)
Mit Katzen erlebt man allerhand. Was liegt daher näher, als eine Zeichentrickserie über einen Kater zu machen. Das denkt sich auch Jon und schleppt seinen Kater Garfield zu einem Zeichentrickstudio. Der Zeichentrickproduzent ist begeistert von der Idee und legt gleich mit der Arbeit los. Aber die Arbeit an dem Trickfilm wird für Garfield sehr unangenehm und er muss sich rasch etwas einfallen lassen, um mit heilem Fell aus der Sache herauszukommen.
Das Erlebnis mit dem Engel (It's A Wonderful Wade)
Wade, der ängstliche Enterich soll die Ernte auf Orsons Bauernhof bewachen. Die drei bösen Brüder von Orson schaffen es aber, Wade auszutricksen und die Ernte zu stehlen. Wade ist darüber sehr traurig und wünscht sich, nicht mehr auf der Welt zu sein. Da zeigt ihm ein Engel, wie die Welt ohne ihn aussehen würde. Für Wade ein ungewohnter Einblick.
Die Ballade von Trucker Odie (Truckin' Odie)
Beim Streunen landet Hund Odie versehentlich auf der Ladefläche des LKW von Billy Bob. Billy hat eine Festanstellung bei seinem Auftraggeber in Aussicht, wenn er seine Ladung pünktlich abliefert. Doch kaum sind Billy und Odie auf der Reise, werden sie von einem Räuber überfallen. Nun muss Odie zeigen, was in ihm steckt.

STAFFEL 5

74. Mister Swindler Hoch Fünf (Home Away From Home)
Mit einer riesigen Portion Hühnersuppe hat Garfield dafür gesorgt, dass der Abfluss von Jons Badewanne verstopft ist. Der herbeigerufene Klempner entpuppt sich dummerweise als der betrügerische Mister Swindler. Und der macht, wie es sich für einen Betrüger gehört, mehr kaputt, als er repariert. Jon ist schließlich so genervt, dass er das Haus für zwei Cent verkaufen will. Kann Garfield das verhindern?
Gort fliegt zum Saturn (Forget-Me-Not-Newton)
Wade bekommt Besuch von Newton, seinem vergesslichen Cousin. Newton möchte gerne auf dem Bauernhof arbeiten und prompt erhält er von Orson den Auftrag, die Scheune zu bewachen. Darin lagern die geernteten Tomaten, auf die es Orsons diebischer Bruder Gort abgesehen hat. Dummerweise vergisst Newton seinen Auftrag und Gort sieht seine Chance gekommen. Aber er hat nicht mit Roys neuester Erfindung gerechnet: einem Raumschiff!
Die Erfindung der Lasagne (The Great Inventor)
Wer hätte das gedacht? Garfield Lieblingsessen wurde ausgerechnet von einem Katzenbesitzer erfunden. Der hieß Jonah und lebte im alten Rom. Eines Tages fiel Jonah beim römischen Kaiser in Ungnade und landete im Gefängnis. Wie ihn seine Katze Cicero daraus befreite und was das mit der Lasagne zu tun hat, erzählt Garfield in einer seiner unnachahmlichen Katzengeschichten.

75. Armer Fluffy (Home Sweet Swindler)
Kater Garfield ist extrem anspruchsvoll und drum ist es kein Wunder, dass er eines Tages glaubt, bei Jon nicht mehr gut versorgt zu werden. Er beschließt, sich ein neues Zuhause zu suchen. Das ist rasch gefunden, denn eine alte Frau verwechselt ihn mit ihrem entlaufenen Kater Fluffy. Garfield freut sich schon auf eine üppige Mahlzeit in seinem neuen Heim. Aber als ihm nur Schonkost vorgesetzt wird, und er zu allem Übel auch noch Mäuse fangen soll, muss er sich rasch etwas einfallen lassen.
Der Wetter-Roboter (Rainy Day Robot)
Den Bauernhof von Orson hat es diesmal übel erwischt. Denn die Schweinebrüder haben einen Grossteil der Ernte geklaut und gleichzeitig herrscht große Trockenheit. Da kommt es den Tieren gerade recht, dass ihnen ein Vogel einen Wetter-Roboter verkaufen will. Der soll nicht nur Regen herbeizaubern, sondern auch alle anderen Wünsche erfüllen können. Ob er auch die bösen Schweinebrüder verjagen kann, die den Rest der Ernte klauen wollen?
Der Zauberstab (Odie the Amazing)
Wie alle Hunde spielt Odie am liebsten Stöckchenholen. Diesmal aber nimmt das Spiel einen unerwarteten Verlauf, denn Odie schnappt sich versehentlich einen Zauberstab. Damit richtet er zu Hause ein riesiges Chaos an. Aber das ist noch gar nichts im Vergleich zu dem, was passiert als Garfield den Zauberstab in die Pfoten bekommt.

76. Quiz contra Werbung (The First Annual Garfield Watchers Test)
Einmal im Jahr moderiert Garfield eine Quizsendung im Fernsehen. Für Garfield ist das etwas ganz Besonderes, aber dieses Jahr droht ihm eine Maus den Spaß zu verderben. Denn ständig läuft das blöde Tier ins Bild und macht Werbung. Das provoziert Garfield zu einem Katz und Maus Spiel der besonderen Art. Aber er hat nicht damit gerechnet, dass die Maus noch einen Trumpf im Ärmel hat.
Orsons Gedicht (Stark Raven Mad)
Literatur-Fan Orson hat diesmal ein Gedicht über seine Jugend verfasst und trägt es vor. Er verarbeitet darin den ewigen Streit mit seinen drei bösen Brüdern. Orson bringt sich damit derart in Rage, dass er beschließt, sich endlich an seinen Brüdern für alle Gemeinheiten zu rächen. Die Chance dazu bekommt er früher, als ihm lieb ist. Denn plötzlich tauchen seine Brüder auf dem Hof auf, um Ärger zu machen.
Der Plattenspieler (The Record Breaker)
Dauersingle Jon hat endlich mal wieder eine Verabredung mit einer Frau. Ausgerechnet an diesem Tag zertrümmern Garfield und Odie den Plattenspieler, auf dem Jon seiner neuen Flamme seine Plattensammlung vorspielen wollte. Zwar gelingt es Jon, ein Ersatzgerät zu beschaffen. Aber auch das verarbeiten Odie und Garfield im Nu zu Kleinholz. Jetzt hat Jon endgültig die Nase voll und denkt sich für seine beiden Haustiere eine ganz besondere Strafe aus. Ob die neue Freundin Katzenmusik mag?

77. Jons Cousin (Country Cousin)
Jon bekommt Besuch von seinem Cousin Roscoe, der auf der Suche nach Arbeit ist. Roscoe entpuppt sich als furchtbar ungeschickter Trampel, dem einfach alles misslingt. Jon, Garfield und Odie geht er deswegen bald mächtig auf die Nerven. Aber Roscoe will so lange bleiben, bis er seiner Freundin Lulubelle bewiesen hat, dass er ein tüchtiger Arbeiter ist. Da kann nur noch einer von Garfields genialen Einfällen helfen.
Rumpelstilzchen (The Name Game)
Orson liest den beiden Küken Booker und Sheldon das Märchen von Rumpelstilzchen vor. Aber die beiden finden das Märchen total langweilig. Denn wer will schon eine Geschichte ohne Monster und Aliens hören? Orson mit seiner blühenden Fantasie kann da schnell Abhilfe schaffen.
Die Zigeunerin (The Carnival Curse)
Garfield, Jon und Odie besuchen eine Kirmes. Dort gibt der naive Jon sein letztes Geld für eine Wahrsagerin aus. Garfield merkt gleich, dass die Frau eine Schwindlerin ist. Er holt die Polizei und die Frau wird verhaftet. Aber Garfields Aktion geht gewaltig nach hinten los, denn die Wahrsagerin belegt ihn kurzerhand mit einem Fluch. Und den wird Garfield so schnell nicht los.

78. Der Zeitschriften-Werber (Renewed Terror)
Ein Zeitschriftenwerber dreht Jon ein Abonnement für eine völlig überflüssige Illustrierte an. Jon hat die Zeitung eigentlich nur abonniert, um den lästigen Kerl wieder los zu werden. Das hat der natürlich gemerkt und so steht er bald darauf wieder bei Jon vor der Tür. Jetzt muss sich Jon etwas einfallen lassen.
Die Gute Nacht-Geschichte (Badtime Story)
Orson ist krank und kann deswegen den beiden Küken Booker und Sheldon nicht die versprochene Gute-Nacht-Geschichte vorlesen. Er bittet die anderen Tiere vom Bauernhof, für ihn einzuspringen. Die sind gerne bereit Orson zu vertreten und so bekommen Booker, Sheldon und die Zuschauer eine ganz besondere Show geboten.
Der Säbelzahntiger (Tooth Or Dare)
Ein entlaufener Säbelzahntiger hat sich bei Jon eingenistet und macht Garfield das Zuhause streitig. Er klebt Garfield ein paar Zähne an, mit denen der fette Kater ständig mit dem entflohenen Raubtier verwechselt wird. Und er macht sich überall breit. Kein Wunder, dass Garfield bald genug von dem ungebetenen Gast hat. Aber niemand kann den Tiger fangen. Da greift Garfield zu einer besonderen List.

79. Die Wunder-Diät (Taste Makes Waist)
Jon möchten endlich abnehmen, da kommt ihm die Wunderdiät aus dem Teleshop gerade recht. Das teure Zeug ist schnell bestellt und natürlich sollen Garfield und Odie bei der Diät mitmachen. Aber der Fraß aus dem Fernsehen erweist sich rasch als ungenießbar. Jon ist stinksauer und will sein Geld zurück, aber die Leute vom Teleshop stellen sich stur. Zum Glück hat Jon seinen Kater Garfield. Denn der weiß schon, wie man sich bei den Fernsehleuten rächen kann.
Wer hat Angst vorm bösen Wolf? (The Wolf Who Cried Boy)
Ein böser Wolf versucht, die Hennen auf Orsons Bauernhof zu stehlen. Ausgerechnet der freche Hahn Roy soll die Hennen bewachen. Aber der macht sich einen Spaß daraus und erschrickt die anderen Tiere mit einem falschen Alarm nach dem anderen. Offenbar kennt Roy die Geschichte von Peter und dem Wolf nicht. Und deswegen steckt er bald tief im Schlamassel.
Weg mit dem Montag (Day Of Doom)
Garfield hasst Montage, denn am Montag ist immer das Wochenende vorbei. Bei einem Spaziergang entdeckt er einen Wunschbrunnen und sieht seine große Chance gekommen. Er wünscht sich, dass es keine Montage mehr gibt. Sein Wunsch geht tatsächlich in Erfüllung. Aber schon bald muss Garfield einsehen, dass der Montag auch viele gute Seiten hat. Zu dumm, dass der Brunnen sich weigert, den Wunsch zurück zu nehmen. Jetzt weiß auch Garfield nicht mehr weiter.

80. Der Katzen-Rat (The Kitty Council)
Garfield wird beim Katzenrat vorgeladen. Man beschuldigt ihn, sich nicht wie eine Katze zu benehmen. Besonders übel nimmt man ihm, dass er keine Mäuse fängt. Die anderen Katzen verlangen von ihm, dass er eine Maus fängt und sie vor dem versammelten Rat frisst. Garfield bittet seinen Freund, die Maus Floyd, ihm zu helfen. Wird Garfield etwa seinen Freund für den Katzenrat opfern?
Großer Auftritt für Bo (The Bo Show)
Die bösen Schweinebrüder fangen alle Tiere auf Orsons Bauernhof und sperren sie ein. Nur Bo kann entkommen. Damit er nicht so alleine ist, beschließt er, die Rollen aller anderen Tiere zu übernehmen. Doch er hat nicht mit den Schweinebrüdern gerechnet, die ihn auch noch fangen wollen.
Der Fall Burnside (Bad Neighbor Policy)
Ein gewissen Mister Burnside steht vor Gericht, denn er soll viele Verbrechen begangen haben. Burnside behauptet, dass Garfield hinter allem steckt, was man ihm vorwirft. Er erzählt von vielen Ereignissen, in denen Garfield ihm Ärger eingebrockt hat. Aber ist der Kater wirklich schuldig?

81. Der Meister-Ringer (Canvas Back Cat)
Garfields Verfressenheit hat ihm mal wieder mächtig Ärger eingebrockt. Denn ausgerechnet dem Meisterringer "Maskierter Rammbock" hat Garfield die Pizza weggegessen. Der Ringer fordert deswegen Jon zu einem Kampf heraus. Gegen den durchtrainierten Sportler hat Jon natürlich keine Chance. Kann Garfield ihm helfen?
Flug zum Mond (Make Believe Moon)
Orson lässt seine beiden Freunde Roy und Wade an einer Gruselgeschichte teilhaben. Aber die Geschichte ist ganz und gar nicht nach deren Geschmack. Doch bevor sie in eine andere Geschichte einsteigen können, tauchen die bösen Wiesel auf. Sie wollen auf dem Bauernhof Hühner stehlen. Wade traut sich nicht, die Wiesel zu verjagen. Doch da kommt ihm Orsons Fantasie zu Hilfe.
Das Kühlschrank-Monster (The Creature That Lived in the Refrigerator, Behind the Mayonnaisse, Next to the Ketchup and to the Left of the Cole Slaw!)
Jon kocht für seine beiden Haustiere Garfield und Odie nach einem neuen Kochrezept. Dummerweise ist das, was dabei entsteht, ungenießbar. Jon lagert das verschmähte Essen im Kühlschrank, aber das ist keine gute Idee. Denn die Essensreste werden plötzlich lebendig.

82. Agent Kolak (Dummy Of Danger)
Jon möchte in einem Kinderkrankenhaus als Bauchredner auftreten und besorgt sich dafür eine Puppe. Aber die harmlos erscheinende Puppe birgt ein schlimmes Geheimnis, dem nur Garfield auf die Spur kommt. Der orange Kater muss nun nicht nur die Welt vor der Puppe retten, sondern auch Jons Auftritt im Kinderkrankenhaus.
Der Hühnerklau (Sooner Or Later)
Orson und die anderen Tiere vom Bauernhof basteln die perfekte Hühnerklau-Abwehr. Denn ein böser Wolf schleicht umher und will die Hühner des Hofes stehlen. Als der Wolf dennoch durchkommt und sich mit den Hühnern aus dem Staub macht, muss sich Orson schnell etwas einfallen lassen, um sie zu retten.
Der Fallschirmspringer (Jumping Jon)
Jon will endlich mehr Action in sein Leben bringen. Deswegen beschließt er Fallschirmspringer zu werden. Garfield weiß, dass das niemals gut gehen kann. In Garfields Fernsehsendung "Die großen Augenblicke der Dummheit" ist Jon mit seinem Fallschirmsprung deswegen der absolute Höhepunkt. Tatsächlich geht der Sprung voll daneben. Aber Garfield hängt dummerweise mit am Schirm.

83. Ab nach Abu Dhabi (Cute For Loot)
Das niedliche Kätzchen Nermal ist eine absolute Nervensäge. Das denkt zumindest Garfield und deswegen versucht er, Nermal mit einem Paket nach Abu Dhabi zu schicken. Denn dann ist er sie endgültig los, hofft er. Als der Plan misslingt, will Garfield endlich wissen, warum Nermal so niedlich ist und deswegen immer Glück hat. Nermal zeigt Garfield alle ihre Tricks. Aber reicht das, um aus Garfield ein niedliches Kätzchen zu machen?
Die Schokoladen-Mine (The Caverns of Cocoa)
Im Tagebuch seines Großvaters entdeckt Orson einen Hinweis auf eine geheimnisvolle Schokoladen-Mine. Tatsächlich findet er den Berg voller Kakaobäume, der in seinem Innern mit Schokolade gefüllt ist. Ein solcher Schatz ruft Orsons drei böse Brüder auf den Plan. Gierig wollen sie sich über die Mine hermachen. Aber die Mine birgt ein Geheimnis.
Das Traum-Rendezvous (Dream Date)
Junggeselle Jon bewirbt sich bei einer Fernsehshow für Singles, um endlich eine Frau zu finden. Tatsächlich wird er angenommen und darf eine Kandidatin in ein schickes Restaurant zum Essen einladen. Als Kater Garfield herausfindet, dass die Show ein Betrug ist, will er Jon vor der Blamage retten. Aber der ist mal wieder blind vor Liebe.

84. Tony Arbuckli (The Worst Pizza in the History of Mankind)
Kater Garfield hat ein großes Herz, wenn es um italienisches Essen geht. Deswegen beschließt er, dem Pizzabäcker Tony Arbuckli zu helfen. Der ist nämlich berüchtigt für seine schlechten Pizzen und für seinen noch schlechteren Gesang. Und deswegen wollen die Bürger der Stadt sein Restaurant zu Kleinholz verarbeiten. Zum Glück hat Garfield die rettende Idee.
Jack und der Bohnenstengel II (Jack II - The Rest of the Story)
Orson liest den Küken das Märchen von Jack und dem Bohnenstengel vor. Dass darin der Riese am Ende stirbt, gefällt den Tieren gar nicht. Deswegen muss ein neuer Schluss her und schon lassen Orson und die Küken ihrer Phantasie freien Lauf.
Die "kulturelle" Opernsendung (The Garfield Opera)
Garfields Trickserie wird unterbrochen, denn endlich soll wieder mehr Kultur ins Fernsehen! Und deswegen gibt es statt dem frechen Kater die pädagogisch wertvollen Buddy-Bären. Ob die Zuschauer das wirklich wollen?

85. Der Geist aus der Flasche (Airborne Odie)
Wer hätte das gedacht? Hund Odie hat nur einen großen Wunsch, er will fliegen können! Als er eines Tages bei einem Strandausflug eine Öllampe mit einem Flaschengeist darin findet, geht dieser Wunsch in Erfüllung. Während Odie seine Flugkünste ausprobiert, wird Garfield ins Meer gespült. Kann Flughund Odie ihn retten?
Die Angst-Ente (Once Upon A Time Warp)
Wade will endlich das Geld wiederhaben, das Roy ihm schuldet. Aber der freche Hahn schafft es immer wieder, den ängstlichen Enterich einzuschüchtern. Das ruft Orson auf den Plan. Er will Wade endlich zu mehr Mut verhelfen. Dazu liest er ihm Geschichten über mutige Persönlichkeiten vor. Aber Roy hat Orsons Plan durchschaut und das Buch manipuliert.
Die heiratswütige Hexe (Bride And Broom)
Die alte Hexe Lorelei will endlich heiraten. Sie verwandelt sich in eine schöne junge Frau und macht sich auf die Suche nach einem Mann. Natürlich kommt ihr Dauersingle Jon gerade recht. Als der sich weigert, Lorelei zu heiraten, entführt ihn die Hexe. Wird es Jon gelingen, sich aus dem Gefängnis der Hexe zu befreien?

86. Garfield, der Filmemacher (The Cartoon Cat Conspiracy)
Kater Garfield ist empört über einen Zeichentrickfilm, der sich über Katzen lustig macht. Das kann er besser! Sogleich macht sich Garfield daran, einen eigenen Zeichentrickfilm zu produzieren, ganz nach seinen Vorstellungen. Aber schnell muss er erkennen, dass es gar nicht so leicht ist, einen Film zu machen.
Die Fragewörter-Brüder (Who Done It?)
Auf Orsons Bauernhof tauchen drei Brüder namens Wer, Was und Wo auf und bitten um Arbeit. Orson kann ihre Hilfe gut gebrauchen. Aber wegen der Namen der drei kommt es rasch zu Missverständnissen und auf dem Hof bricht das Chaos aus. Zu allem Unglück tauchen auch noch Orsons böse Brüder auf. Sie wollen die Gelegenheit nutzen und Äpfel stehlen.
Picknick mit Ameisen (The Picnic Panic)
Garfield, Jon und Odie machen ein Picknick im Wald. Plötzlich tauchen Ameisen auf und klauen den Picknickkorb. Garfield befürchtet, dass Jon und Odie glauben werden, er habe das Essen gestohlen. Also macht er sich auf die Suche nach dem Versteck der Ameisen. Aber die erweisen sich als hartnäckige Gegner.

87. Falsche Töne (Sound Judgement)
Diesmal droht Garfields Sendung völlig daneben zu gehen. Denn der Geräuschemacher hat gekündigt. Aber ein Zeichentrickfilm ohne Geräusche geht gar nicht. Jon findet, dass Odie ein prima Geräuschemacher wäre. Ein Hund als Geräuschemacher, das kann doch nicht gut gehen! Oder?
Die Begegnung mit der Dritten Art (Gross Encounters)
Orsons neues Lieblingsthema sind Außerirdische. Er liest den anderen Tieren eine Weltraumgeschichte vor und erzählt ihnen, was er über Begegnungen mit Außerirdischen weiß. Da trifft es sich gut, dass zufällig ein UFO-Forscher auf dem Bauernhof auftaucht. Allerdings sieht der Ufologe dem bösen Wolf ziemlich ähnlich. Und er interessiert sich besonders für den Hühnerstall.
Penelope (The Perils of Penelope)
Kater Garfield hat eine neue Verehrerin, die schöne Penelope. Dummerweise hat Penelope aber auch einen Freund. Der heißt Brick, ist furchtbar eifersüchtig und versteht überhaupt keinen Spaß. Garfield muss sich schnell etwas einfallen lassen, damit Brick ihm nicht das Fell über die Ohren zieht.

88. Das erfolglose Gespenst (Ghost Of A Chance)
Das kleine Gespenst McCraven ist total untalentiert und schafft es deswegen nicht, Garfield, Jon und Odie zu erschrecken. Sein eifersüchtiger Kollege Diavolo hat da mehr Glück. Mit einem fiesen Spuk jagt er Jon und seine beiden Haustiere davon. Kaum hat er es sich in deren Haus gemütlich gemacht, bläst Garfield zum Gegenangriff.
Roys dumme Streiche (Roy Gets Sacked)
Der freche Hahn Roy nervt alle Tiere auf Orsons Bauernhof mit seinen dummen Streichen. Orson überlegt deswegen, ob er Roy rauswerfen soll und Roy guckt sich vorsorglich nach einer neuen Arbeitsstelle um. Er darf bei den drei Buddy Bären auftreten, aber dort ergeht es ihm schlecht. Wird Orson ihn wieder aufnehmen?
Der englische Früchtekuchen (Revenge Of the Living Lunch)
Eine Gruselgeschichte in der er selbst die Hauptrolle spielt, hält Garfield diesmal für die Zuschauer bereit. Er erzählt von einem Meteoriten, der auf der Erde einschlägt und den alle für einen englischen Früchtekuchen halten. Aber weil niemand den Kuchen mag, wird er immer weiter verschenkt. Schließlich landet er in Jons Kühlschrank. Dort entfaltet der Meteorit seine gefährlichen Kräfte und nur Garfield kann es mit ihm aufnehmen.

89. Der superschnelle Seymour (Supersonic Seymour)
Jon hat tausend Dinge zu erledigen und er weiß nicht, wie er alles schaffen soll. Im Fernsehen sieht er Werbung für den superschnellen Seymour, der für andere Leute den Tagesablauf organisiert. Jon engagiert Seymour und prompt läuft bei ihm alles wie am Schnürchen. Nur Garfield merkt, dass Jon vor lauter Erledigungen keine Zeit mehr für die spaßigen Dinge im Leben hat. Seymour muss verschwinden! Und Garfield weiß auch schon, wie.
Das Wunder der Psychoanalyse (A Mildly Mental Mix-Up)
Die Tiere von Orsons Bauernhof wollen Wade endlich von seiner Angst heilen. Zu diesem Zweck engagieren die Tiere einen Psychoanalytiker. Doch am selben Tag taucht der Wolf auf, um Hühner zu stehlen. Prompt endet die Therapiesitzung im Chaos. Ob Wade dennoch geheilt wird?
Der Garfield-Rap (Garfield Rap)
Katzen führen ein ziemlich aufregendes Leben. Davon erzählt Garfield heute in seinem Rap, in dem er Freud und Leid des Katzendaseins schildert.

90. Der verpatzte Urlaub (A Vacation From His Senses)
Kater Garfield graut es vor dem nächsten Urlaub, denn die Reisen mit seinem Herrchen Jon enden stets im Desaster. Zum Glück findet Garfield ein Selbsthilfevideo, mit dem er Jon von seinen Urlaubsplänen abbringen kann. Aber Garfield irrt sich gewaltig, wenn er glaubt, damit alle Probleme gelöst zu haben! Denn Jon hat sich schon etwas Neues einfallen lassen.
Das unheimlich dummköpfige Sumpfmonster (The Incredibly Stupid Swamp Monster)
Auf dem Hof von Schwein Orson herrscht das totale Chaos. Denn das Wiesel hat den Hof überfallen und will die Hühner stehlen. Wade ist der einzige, der die Hühner retten kann, aber der hat mal wieder viel zu viel Angst. Da taucht auch noch ein Monster auf, das einem irren Wissenschaftler davon gelaufen ist. Das Monster schließt mit dem Wiesel Freundschaft und nun scheinen die Hühner endgültig verloren zu sein.
Die Katzen-Verschenk-Aktion (Dread Giveaway)
Jon und Nermal schauen sich eine langweilige Werbesendung im Fernsehen an. Plötzlich befindet sich Nermal selbst in einem Werbestudio. Und Garfield verkündet vor laufenden Kameras, dass Nermal zu verschenken ist. Aber niemand will Nermal haben. Ob sie nicht mehr niedlich ist?

91. Jon, der heldenhafte Krieger (Jon the Barbarian)
Garfield und sein Herrchen Jon erleben diesmal eine Geschichte in der Vergangenheit. Jon ist in die schöne Wirtin Mariah verliebt. Aber der bärenstarke Krieger Bork hat ebenfalls ein Auge auf Mariah geworfen und Jon hat gegen den Barbaren keine Chance. Das ruft Garfield auf den Plan. Er will aus Jon einen Helden machen, der es mit Bork aufnehmen kann.
Roy - Retter in der Not (Uncle Roy To The Rescue)
Der freche Hahn Roy erwartet unerwünschten Besuch, nämlich seine kleine Nichte Chloe. Roy befürchtet, nicht mehr als cool zu gelten, wenn er mit einem Kind gesehen wird. Plötzlich wird Chloe vom Wiesel entführt. Und Roy hat nicht viel Zeit darüber nachzudenken, ob er zu seiner Nichte hält.
Das Katzengericht (The Kitten And The Council)
Nermal wird vor das Katzengericht geladen. Denn die anderen Katzen überlegen, Nermal für ihre penetrante Niedlichkeit zu bestrafen. Garfield, der Nermal extrem nervig findet, freut sich schon auf die saftige Strafe für das Kätzchen. Wird es Nermal gelingen, mit ihrer Niedlichkeit das Katzengericht für sich zu gewinnen?

STAFFEL 6

92. Die Hundeverschwörung (The Canine Conspiracy)
Odie findet eine Handtasche und will sie dem Besitzer zurückgeben. Aber plötzlich ist die Polizei hinter ihm her. Denn diebische Hunde treiben in der Stadt ihr Unwesen und Odie wird verdächtigt, einer von ihnen zu sein. Nur Garfield kann Odie jetzt retten. Wird es der Kater schaffen, die wahren Diebe zu finden?
Schneewittchen und die 77 Zwerge (Snow Wade And The 77 Dwarfs, Part 1)
Die kleine Henne Chloe wünscht sich von Orson, dass er ihr das Märchen von Schneewittchen vorliest. Aber die anderen Tiere haben keine Lust auf die Geschichte und deswegen beschließt Orson, das Märchen mit ihnen nachzuspielen. Natürlich denkt er sich dazu eine ganz spezielle Orson-Version des Märchens aus. Das Chaos auf dem Bauernhof lässt nicht lange auf sich warten.
Ein wahres Original (The Genuine Article)
Garfield ist empört. Denn ein anderer Kater versucht, ihn nachzumachen. Gabriel heißt der Möchtegern-Doppelgänger und er macht wirklich alles, was Garfield auch tut. Als Garfield ihn zur Rede stellt, hat Gabriel eine unerwartete Überraschung für ihn.

93. Hauptsache versichert (The Best Policy)
Jon fährt sein Auto zu Schrott und hat natürlich kein Geld um die Reparatur zu bezahlen. Macht nichts, denkt er sich, denn schließlich ist er versichert. Doch weit gefehlt! Die Versicherung weigert sich, den Schaden zu zahlen. Das ruft Garfield auf den Plan. Der freche Kater weiß genau, wie man es der Versicherung heimzahlen kann.
Schneewittchen und die 77 Zwerge, Teil II (Snow Wade And The 77 Dwarfs, Part 2)
Noch immer spielen die Tiere auf Orsons Bauernhof das Märchen von Schneewittchen nach. Roy ist der Prinz und weigert sich, Schneewittchen zu küssen. Da entdeckt er im Märchenbuch, dass der Prinz reich belohnt wird, weil er Schneewittchen erlöst. Roy will sich die Belohnung nicht entgehen lassen, aber die anderen Tiere haben inzwischen einen Ersatz-Prinzen besorgt. Kann Roy trotzdem die Prinzessin küssen?
Der Katzenfisch (Fishy Feline)
Garfield, Jon und Odie gehen angeln. Natürlich wird der Ausflug ein totaler Reinfall, vor allem für Jon, der dauernd ins Wasser fällt. Genervt schläft Garfield ein und erwacht plötzlich in Gestalt eines Fisches. Garfield erfährt am eigenen Leib, was es heißt, ein Fisch zu sein und er beschließt, Jon ein für alle Mal vom Angeln abzuhalten. Aber wie soll er das anstellen, wo er doch jetzt ein Fisch ist?

94. Der nervende Nachbar (Next Door Nuisance)
Garfield hat es geschafft, Jons Nachbarn zu vertrieben, weil er ihnen ständig Essen geklaut hat. Kaum ist der neue Nachbar eingezogen, geht der Ärger erst richtig los. Denn Larky, der neue Nachbar, ist Sänger und nervt mit Gesangsübungen. Doch alle, die sich bei ihm beschweren, bringt er zum Mitsingen. Bald hat Larky die ganze Stadt auf seiner Seite und Garfield ist der einzige, der diesen Gesangs-Wahnsinn stoppen kann.
Was ist bloß mit Wade los? (What's It All About, Wade?)
Wade soll endlich von seiner Angst geheilt werden. Roy und Orson gehen mit ihm deswegen zu einem Professor. Bevor die Therapie erste Erfolge zeigt, geraten Roy und Orson beim Pferdezählen in Lebensgefahr. Nur Wade kann die beiden retten, aber dazu muss er erst seine Angst überwinden.
Riesenfuß (Bigfeetz)
50.000 Dollar Belohnung verspricht ein Fernsehsender für ein Foto des legendären Riesenfuß. Für Jon eine willkommene Gelegenheit, das leere Konto aufzufüllen. Zusammen mit Kater Garfield macht er sich auf die Suche nach dem Fabelwesen. Bei der Suche rennt Jon versehentlich gegen einen Baum. Garfield will Hilfe holen, aber zwei fiese Jäger schnappen sich den Kater. Kann Garfield sich selbst und Jon retten und aber auch das Foto schießen?

95. Die großen Erfindungen der Katzen (The Wright Stuff)
Wer hätte das gedacht? Garfield erzählt heute den Zuschauern, dass an allen großen Erfindungen der Menschheit Katzen beteiligt waren. Der Fahrstuhl wurde erfunden, weil ein gewisser Mr. Otis keine Lust mehr hatte, seine fette Katze die Treppe hoch zu tragen. Und auch das Flugzeug der Gebrüder Wright stieg dank einer Katze erstmals in die Luft. Ob Katzen auch etwas mit dem Bordessen in Flugzeugen zu tun haben? Schließlich erinnert das verdächtig an Katzenfutter. Auch hier schafft Garfield Klarheit.
Orsons Expressdienst (Orson Express)
Orson gründet einen Kurierdienst. Sein erster Auftrag gestaltet sich jedoch als äußerst schwierig. Denn ein großer böser Hund hindert ihn an der Zustellung des Paketes. Wird Orson es schaffen, den Hund auszutricksen?
Die Alarmanlage (Safe at Home)
In Jons Haus wurde eingebrochen. Bis auf den Fernseher wurde alles geklaut. Jon ist sich sicher, dass die Einbrecher auch noch den Fernseher holen wollen und lässt deswegen eine Alarmanlage einbauen. Aber die funktioniert so gut, dass Jon nicht mehr in sein eigenes Haus hinein kommt. Muss Jon für immer draußen bleiben?

96. Die Geschichte vom Rattenfänger (The Pie-Eyed Piper)
Garfield erzählt die Geschichte vom "Rattenfänger von Hameln", natürlich in einer speziellen Garfield-Version. Wie könnte es anders sein, kommen darin italienische Köche und viel Pasta vor. Aber natürlich gibt es auch die Ratten und als Katze ist Garfield der ideale Rattenfänger. Doch als Garfield die Belohnung fürs Rattenfangen verweigert wird, denkt er sich eine ganz besondere Rache aus.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht (Fine-Feathered Funnyman)
Roy treibt wieder einmal üble Späße mit Orson und Wade. Aber die beiden haben die Nase voll von Roys Streichen und drehen den Spieß um. Ob Roy es auch lustig findet, wenn man ihm Streiche spielt?
Garfields erster Vogel (Sweet Tweet Treat)
Zum ersten Mal in seinem Leben jagt Garfield Vögel. Tatsächlich gelingt es ihm, einen zu fangen. Rasch verarbeitet er die Beute zu einem leckeren Sandwich. Aber er hat die Rechnung ohne den Papa des kleinen Vogels gemacht.

97. Floyds großer Auftritt (The Floyd Story)
Jons Tante Brunella ist zu Besuch und geht allen auf die Nerven. Selbst dem frechen Kater Garfield gelingt es nicht, sie mit seinen Streichen zu vertreiben. Da holt Garfield seine Geheimwaffe hervor: die Maus Floyd. Denn er ist sich sicher, Brunella hat bestimmt Angst vor Mäusen. Nun muss er nur noch Floyd überreden, mitzumachen.
Wo bist du - gestohlene Kuh? (How Now, Stolen Cow?)
Orson soll die Kuh melken, aber er will lieber ein Buch lesen. Roy ärgert sich darüber so sehr, dass er die Kuh entführt, um Orson eine Lektion zu erteilen. Sofort schlüpft Orson in die Rolle eines Detektivs und nimmt die Ermittlungen auf. Aber die Kuh bleibt verschwunden.
Rendezvous mit Penelope (The Second Penelope Episode)
Garfield will mit seiner Freundin Penelope ins Kino. Aber Lorelei, die ebenfalls in Garfield verliebt ist, fängt ihn ab. Penelope macht sich daraufhin traurig davon und wird prompt vom Tierfänger geschnappt. Nur Garfield kann sie retten und er muss sich nun für eine der beiden Katzen entscheiden.

98. Die Rendezvous-Katastrophe (Date of Disaster)
Jon hat wieder einmal eine Verabredung mit einer Frau. Garfield kennt das Spiel schon und erheitert die Zuschauer mit einem Film über die peinlichsten Rendezvous seines Herrchens. Auch dieses Mal droht die Verabredung in einer Katastrophe zu enden. Es sei denn, Garfield kommt Jon zu Hilfe.
Die Fantasie-Reise (A Little Time Off)
Lanolin ist ziemlich schlecht gelaunt und Orson möchte sie mit einer Phantasiereise trösten. Doch nichts von dem, was Orson sich ausdenkt, kann Lanolin umstimmen. Da taucht plötzlich das Wiesel auf, um Hühner zu stehlen. Lanolin steht dem Bösewicht ganz allein gegenüber, denn die anderen Tiere spielen "Wilder Westen". Aber da hat Lanolin plötzlich eine Idee.
Das längste Nickerchen (The Longest Doze)
Garfield kann es kaum glauben: 1000 Dollar Preisgeld für den Weltrekord im Nickerchen halten! Leicht verdientes Geld, denkt sich die alte Schlafmütze und legt sich sofort schlafen. Aber so einfach, wie Garfield sich das dachte, ist der Weltrekord nicht zu brechen...

99. Dr. Jekyll und Mr. Maus (Dr. Jekyll And Mr. Mouse)
Ein verrückter Wissenschaftler hat eine neue Cola erfunden, aber das Gebräu hat unerwünschte Nebenwirkungen. Doch als er seiner Versuchsmaus davon zu trinken gibt, verwandelt diese sich in ein Monster. Ausgerechnet Garfield und Jon sollen die Monstermaus fangen. Aber selbst Garfield scheint diesmal keine Chance zu haben.
Zahltag (Payday Mayday)
Auf Orsons Bauernhof ist Zahltag. Als die anderen Tiere merken, dass Roy bei der Abrechnung geschummelt und sein Gehalt drei Mal kassiert hat, werfen sie ihn raus. Da taucht ein Fuchs auf dem Hof auf und betrügt Wade und Bo um ihr Geld. Nun ist guter Rat teuer, denn der einzige, der es dem Fuchs heimzahlen kann, ist ausgerechnet Roy.
Wie man Menschen in den Wahnsinn treibt (How To Drive A Human Crazy)
Garfield engagiert sich diesmal für den Katzennachwuchs. Er bringt jungen Katzen bei, wie sie ihre Besitzer in den Wahnsinn treiben. Dazu reichen drei Grundregeln, die er mit Filmbeispielen anschaulich belegt.

100. Wie man Karriere macht (Unreal Estate)
Garfield, Jon und Odie besuchen ein Restaurant, dessen Wände mit Autogrammen berühmter Leute geschmückt sind. Das erinnert Garfield daran, wie er einmal selbst mit dem berühmten Entertainer Jackie Malman auf der Bühne stand. Da steht plötzlich Jackie als Kellner vor ihnen. Garfield und er haben noch eine alte Rechnung offen.
Die Rückkehr des unheimlich dummköpfigen Sumpfmonsters (Return of Incredibly Stupid Swamp Monster)
Das dumme Sumpfmonster taucht abermals auf dem Bauernhof auf und versetzt Wade in Angst und Schrecken. Der verrückte Dr. Boar will seine Schöpfung einfangen, aber Orson beschützt das Monster. Zum Dank möchte das dumme Monster auf dem Hof mithelfen. Ob das gut geht?
Die Geschichte vom Lasagne-Kid (The Life And Times of the Lasagna Kid)
Garfield spielt diesmal die Rolle des Outlaws Lasagne-Kid. In Monas Restaurant stopft sich Lasagne-Kid jeden Tag mit italienischem Essen voll. Als Mona eines Tages entführt wird, muss Lasagne-Kid, alias Garfield, zeigen ob er mehr drauf hat, als nur Fressen.

101. Traum und Wirklichkeit (Stairway to Freedom)
Was für ein Schreck! Im ganzen Haus gibt es nichts Essbares. Garfield ist sich daraufhin sicher, dass sein Herrchen und Ernährer Jon verschwunden ist. Aber Jon ist in ein Spiel vertieft und hat seinen Kater vergessen. Garfield muss deswegen tief in die Trickkiste greifen, um etwas zu Essen zu bekommen.
Paul Reveres Ente (Midnight Ride of Paul Revere's Duck)
Hahn Roy ist eifersüchtig auf Wade, denn die ängstliche Ente bekommt viel mehr Fanpost. Als Orson ein Gedicht über den amerikanischen Volkshelden Paul Revere vorliest, kommt ihm eine Idee, wie er Wade eins auswischen kann.
Jon und das Spukhaus (Magic, Monsters and Manicotti)
Jon träumt von einem Ferienhaus in den Bergen. Trotz seines schmalen Geldsbeutels wird er sogar fündig. Leider hat die Sache einen Haken. Denn in dem preiswerten Haus soll es spuken. Tatsächlich, gleich in der ersten Nacht jagen die Geister Garfield, Jon und Odie einen furchtbaren Schrecken ein. Werden die Drei es trotzdem schaffen, das Geheimnis des Spukhauses zu lösen?

102. Gesucht und Gefunden (Lost And Foundling)
Beim Versteckspiel mit Garfield landet Odie in einem Müllauto und wird abtransportiert. Aber der Hund hat Glück im Unglück. Ein kleines Mädchen findet ihn und nimmt sich seiner an. Wird Odie bei dem Mädchen bleiben oder nach Hause zurück kehren und es Garfield heimzahlen?
Winter Wunderland (Winter Wonderland)
Auf dem Bauernhof herrscht große Verwunderung: Orson rennt mitten im Winter in kurzen Hosen herum und will surfen. Denn das schlaue Schwein hat sich in seiner Fantasie den Sommer herbeigezaubert. Sogar Roy und Wade machen bei dem Fantasiespiel mit. Plötzlich taucht das Wiesel auf, um Hühner zu stehlen. Ob Orson und seine Freund nun auch mit Fantasie weiterkommen?
Die Katze im Film (Films And Felines)
Dass Katzen nicht vor, sondern auch hinter der Kamera Filmgeschichte geschrieben haben, erklärt Garfield in seinem heutigen Vortrag. Sie war an der Entdeckung der Torte als komisches Lebensmittel beteiligt und sie hat sogar die Videothek erfunden. So, oder ähnlich, muss es wohl gewesen sein.

103. Der Held wider Willen (Knights and Daze)
Jon Arbuckles neuester Schwarm steht auf "Gladiatorenkämpfe". Natürlich will Jon seiner Freundin eine Freude machen und Eintrittskarten für so einen Kampf besorgen. Aber durch ein dummes Missgeschick landet er plötzlich in der Kampfarena. Er soll gegen Boulder, den Champion der Gladiatoren antreten. Garfield ist der einzige, der sein Herrchen retten kann.
Feiertagsfreuden (Holiday Happening)
Wade kriegt ständig Torten ins Gesicht, bis er erfährt, dass "Werft-der-Ente-eine-Zitronencremetorte-ins-Gesicht"-Tag ist. Sofort beschwert er sich bei der Regierung über diesen schwachsinnigen Feiertag. Als die Regierung stattdessen den "Stülpt-dem-Hahn-einen-Eimer-Pampe-über-den-Kopf"-Tag ausruft, geht es Roy an den Kragen. Wird er es auch schaffen, den Feiertag wieder abzuschaffen?
Hinter Schwedischen Gardinen (Jailbird Jon)
Jon Arbuckle gibt im Gefängnis Zeichenunterricht. Plötzlich wird Jon von einem Gefangenen niedergeschlagen. Der Verbrecher klaut Jon die Klamotten und flieht, als Jon verkleidet. Jon bleibt in Sträflingskleidung zurück und alle halten ihn für einen Sträfling. Nur Garfield kann ihm jetzt noch helfen. Aber dazu muss der Kater erst den entflohenen Gangster fangen.

104. Das Garfield-Musical (The Garfield Musical)
Die bezaubernde Katze Penelope findet den Kater Garfield allmählich langweilig. Nie geht er mit ihr aus, und wenn doch dann immer nur in dieselbe Pizzeria, um sich kostenlos vollzustopfen. Damit Garfield Penelope nicht an den charmanten Dancing-Cat verliert, muss er sich etwas einfallen lassen.
Keiner wird gewinnen (Mind Over Melvin)
In Roys Game-Show "Keiner wird gewinnen" kann keiner gewinnen, weil die Fragen einfach zu schwer sind. Da kommt Orson der Klugheits-Kristall, den er von dem Außerirdischen Melvin bekommen hat, gerade recht! Doch kann er damit auch den Showmaster Roy von seinem hohen Ross herunter holen und den andern mit den richtigen Antworten imponieren?
Kampf um König Kunde (Madman Meets His Match)
Jon will ein T-Shirt kaufen, aber das ist gar nicht so einfach! Denn er gerät an den Ramsch-Gauner Madman und dessen Konkurrent Dave. Die beiden wollen mit Jon das große Geschäft machen, so dass ein heißer Kampf um "König Kunde" entbrennt. Doch zum Glück ist da noch der schlaue Kater Garfield, der seinem Herrchen zu Hilfe kommt. Wird Jon am Ende noch zu seinem T-Shirt kommen?

105. Penelopes dritter Versuch (The Third Penelope Episode)
Kater Garfield und Katze Penelope malen sich aus, wie es sein könnte, wenn sie verheiratet wären. Aber aus dem romantischen Traum wird in ihrer Fantasie rasch ein Alptraum. Werden sie sich trotzdem für eine Hochzeit entscheiden?
Der intergalaktische Wettlauf (Hare Force)
Orson liest Booker und Sheldon die Geschichte vom Wettlauf zwischen Hase und Schildkröte vor. Aber die beiden Küken finden so eine altmodische Geschichte total langweilig! Sie zeigen Orson am Computer, wie so was heute aussehen muss und erfinden die Fantasystory des actiongeladenen Raumschiffrennens zwischen Hasentyrann und Weltraumschildkröte auf einem Dinosaurierplaneten.
Die Mülleimer-Blechbüchsen-Straßen-Revue (Garfield's Garbage Can & Tin Pan Alley Revue)
Garfield führt die gefürchtete Mülleimer-Blechbüchsen-Straßen-Revue auf: Dabei werden nicht nur alle Nachbarn in ihrer Ruhe gestört, sondern auch seine Freunde werden ganz schön in Schwierigkeiten gebracht.

STAFFEL 7

106. Die Sternschnuppe (Change Of Mind)
Nermal wird wieder im Hause Arbuckle abgeliefert und prompt von einem gewissen Kater nach Abu Dhabi geschickt. Sie ist deswegen verdammt wütend auf Garfield und wünscht ihn an ihre Stelle. Ob eine vorbei fliegende Sternschnuppe das Problem löst?
Aloisius, der Ordnungshüter (Temp Trouble)
Orson macht Urlaub und beordert ein halbstarkes Schwein namens Aloisius auf die Farm, um während seiner Abwesenheit für Ordnung zu sorgen. Alawishus geht allen auf den Geist, weil er für alles und nichts Minuspunkte verteilt. Roy und Wade beschließen daraufhin, das Schwein wieder los zu werden. Aber das ist gar nicht so leicht.
Jon und Jane (The Perfect Match)
Jon hat Pech mit Frauen. Deshalb versucht er seinem Glück mit einer Computer-Partner-Vermittlung auf die Sprünge zu helfen, und siehe da, er hat Glück! Aber ist Jane wirklich die Traumfrau für Jon, oder wird er am Ende doch Junggeselle bleiben?

107. Das verhängnisvolle Kreuzkraut (The Legend of Johnny Ragweedseed)
Jonny Kreuzkraut macht seinem Namen alle Ehre und sät Kreuzkraut aus. Da jeder davon niesen muss, ist Jonny nicht gerade der Beliebteste im Ort. Aber als ihn zwei Gangster für ihre kriminellen Machenschaften ausnutzen, ist es ausgerechnet Garfield, der ihm hilft.
Nur eine Weintraube - Teil 1 (Grape Expectations, Part 1)
Roy hat die Aufgabe, die Obsternte zu bewachen. Diese Aufgabe nimmt er allerdings nur halbherzig wahr und muss nach einer Weile feststellen, dass eine Weintraube fehlt. Er macht sich sofort auf den Weg diese zu suchen und wird tatsächlich fündig. Aber damit sind noch längst nicht alle Probleme gelöst.
Die Vogeljagd (Catch As Cats Can't)
Garfield und Gunther streiten sich um die Jagdrechte in Jon Arbuckles Garten. Denn das Vogelküken Ludlow ist eine Beute so ganz nach dem Geschmack der beiden Kater. Aber sie haben nicht mit Ludlows Vater gerechnet. Denn der ist ein starker Geselle und hat keine Angst vor Katzen. Doch plötzlich schnappt sich Gunther den kleinen Ludlow. Garfield muss sich zwischen seinem Revier und seiner Katzenehre entscheiden.

108. Ein Gewissen für Garfield (A Matter of Conscience)
Eine Grille hat gehört, dass Jon Garfield vorwirft, kein Gewissen zu haben. Daraufhin bietet sie Garfield an, sein Gewissen zu spielen. Aber damit bringt sie Garfield nur in Schwierigkeiten und der Kater muss sich etwas einfallen lassen, wie er aus der Sache wieder herauskommt.
Nur eine Weintraube - Teil 2 (Grape Expectations, Part 2)
Roy hat noch immer Ärger wegen der fehlenden Weintraube. Da gesteht Booker, die Traube gegessen zu haben. Sofort machen sich alle auf den Weg, um Roy zu retten. Werden die Freunde Roy aus seiner misslichen Lage befreien können?
Zehn gute Gründe (Top Ten)
Warum sind die Rendezvous von seinem Herrchen Jon so kurz? Warum hat ein Einbrecher im Hause Arbuckle keine Chance? Garfield findet in Anlehnung an eine bekannte Late Night Show für jedes und alles zehn Gründe. Aber kann er auch beantworten, warum er es mit Jon aushält?

109. Keine Manieren (My Fair Feline)
Garfield wird wieder einmal aus dem Haus geworfen und streunt umher. Mr. Lamaar, der in seiner berühmten Schule Katzen vornehme Manieren beibringt, wettet, daß es ihm gelingt, auch einer streunenden Straßenkatze gute Manieren beizubringen. Dummerweise schnappt er sich ausgerechnet Garfield. Wird es ihm gelingen, dem frechen Kater Benehmen beizubringen?
Der Kauderwelsch-Kurs (Double Trouble Talk)
Roy versucht sich wieder einmal vor den ihm aufgetragenen Arbeiten zu drücken. Da kommt ihm ein Kauderwelsch-Kurs auf CD gerade recht. Wenn ihn niemand mehr versteht, so der Plan, kann ihn auch niemand mehr fürs Arbeiten einspannen. Aber Roy hat die Rechnung ohne Orson und Lanolin gemacht.
Ausgerechnet Alaska (Half-Baked Alaska)
Jon bekommt von seinem neuen Chef ein Angebot, nach Alaska zu gehen. Garfield ist von der Idee gar nicht begeistert, und malt sich bereits in seiner Fantasie schlimmste Dinge aus. Aber werden er und Hund Odie ihr Herrchen von dem Vorhaben abbringen können?

110. Der gestiefelte Garfield (Puss In High Tops)
Garfield schlüpft diesmal in die Rolle des "Gestiefelten Katers". Zunächst läuft alles so ab, wie man es aus dem Märchen kennt. Aber als er sich mit dem Riesen anlegt, nimmt die Geschichte eine unerwartete Wendung.
Wade in der Schale - Teil 1 (Egg Over Easy, Part 1)
Wade leidet, wie man weiß, unter allen Phobien, - selbst unter denen, die es nicht gibt. In seiner unendlichen Angst bringt ihn Sheldon, das Küken in der Eierschale, auf eine Idee. Wade beschließt, sich ebenfalls eine Eierschale zu bauen, in der er sich verstecken kann. Aber schon bald muss er erfahren, dass damit längst nicht alle seine Probleme gelöst sind.
Das rosarote Monster (The Beast From Beyond)
Ein Dinosaurier erwacht nach vielen Millionen Jahren aus seinem Schlaf. In einem Schaufenster entdeckt er einen Fernseher mit rosafarbenen Schweinchen, die ihre eigene Show haben. Eine eigene Fernsehshow will er auch! Dank rosa Farbe klappt das tatsächlich. Bis Garfield sich einmischt.

111. Das Model und der Kater (Model Behavior)
Jon Arbuckle entdeckt am Strand das wunderschöne Model Heather St. Clair. Wider Erwarten kommt sie auf ihn zu. Jon glaubt sich am Ziel seiner Träume. Aber warum ist Heather so sehr an Garfield interessiert?
Wade in der Schale - Teil 2 (Egg Over Easy, Part 2)
Wade hat sich eine Schale gebaut und lebt wieder als Ei. Doch allmählich entdeckt er neben den wenigen Vorzügen, die dieses Leben mit sich bringt, mehr und mehr Nachteile. Um dem Wiesel entkommen zu können verlässt Wade seine Schutzhülle und sucht die Hilfe seiner Freunde. Roy hat da auch schon eine Idee. Wird sie gut genug sein den verschreckten Wade zu retten?
Die Ameisen-Attacke (Another Ant Episode)
Jon hat ein Problem. Eine ganze Horde Ameisen hat sein Haus in Besitz genommen. Diese kleinen fiesen Biester klauen alle Lebensmittel und sorgen für ein herrliches Chaos. Um den ungebetenen Gästen eine Lektion zu erteilen, engagieren Jon und Garfield einen Kammerjäger. Dieser wird bald selbst zu einer größeren Gefahr für das Haus als die Ameisen, die das Haus natürlich nicht kampflos aufgeben wollen. Stellt sich die Frage: Wer ist der Stärkere von beiden?

112. Der Kater ihrer Träume (Guy of Her Dreams)
Penelope liebt Garfield über alles, aber seine ständigen Fressgelage gehen ihr ziemlich auf den Geist. Sie stellt sich vor wie es wäre, wenn Garfield Tarzan, ein Cowboy oder ein Privatdetektiv wäre. Sie sich in ihrer Phantasie alles so romantisch aus, doch wird Garfield da mitspielen und einmal Gentleman sein?
Der Sparmeister (The Discount Of Monty Cristo)
Orson will gemeinsam mit seinen Freunden in der Fantasie wieder eine Geschichte zum Leben erwecken. Diesmal die Geschichte des Grafen von Monte Christo. Doch Aloysius streicht die Geldausgaben wo und wann er es für richtig hält. Orson und seinen Freunden geht das zu weit! Sie schmieden derweilen einen Plan, wie sie Aloysius mit seinen eignen Waffen schlagen können. Doch wird es ihnen auch gelingen?
Die gute Hundefee (The Fairy Dogmother)
Garfield erzählt die Geschichte von einem kleinen Hündchen namens Odie, der auf dem Weg zu einem Ball von seinen Artgenossen böse runter gemacht wird. Zum Glück kommt ihm die Fee Esmeralda zu Hilfe. Auf dem Ball wird er von den anderen Hunden erneut auf üble und arrogant Art und Weise abgewiesen. Doch das Lachen vergeht den Hunden schnell, als sie auf dem Heimweg den Tierfängern in die Arme laufen. Wird Odie mit Hilfe der Fee seine Zeitgenossen retten oder wird Odie am Ende gar selbst dem Hundsfänger zum Opfer fallen?

113. Floyd gibt nicht auf (The Stand-Up Mouse)
Die Maus Floyd beschwert sich wieder einmal darüber, dass er in Garfields Sendung seit ewigen Zeiten keine vernünftige Rolle mehr bekommen hat, und zieht aus, um sein Glück in einer anderen Sendung zu probieren. Diese erweist sich allerdings als absolut lebensgefährlich und Floyd will wieder zu Garfield zurück. Wird er ihr noch mal eine Chance geben und werden sich die beiden wieder versöhnen?
Der Tierpsychiater (Daydream Doctor)
Auf der Farm treibt sich ein Dachs herum, der von Beruf Psychiater ist. Auch Orson bleibt nicht verschont und wird kurzer Hand vom Meister persönlich unter Hypnose gesetzt. Wie tief wird der Psychiater in sein Inneres eindringen können? Und was wird da alles zum Vorschein kommen?
Garfields Geburtstag (Happy Garfield Day)
Garfields Geburtstag rückt immer näher. Damit Jon Arbuckle ihn nicht vergisst, gibt ihm Garfield täglich einen nicht zu übersehenden Hinweis. Jon verzweifelt an diesen Hinweisen und reist nach Mexiko, aber auch dort wird er mit Garfields Geburtstag konfrontiert. Nachdem er erkannt hat, dass er Garfield nicht entwischen kann, gibt er auf und verspricht, Garfield jeden Wunsch zu erfüllen. Wirklich jeden Wunsch?

114. Tipps aus dem Katzenkanal (Sit On It)
Garfield hat die Geheimnummer für das Katzen-Programm im Fernsehen herausgefunden. In Jons Abwesenheit sieht er sich die verbotenen Sendungen an. Er erfährt, wie man als Katze den Menschen zur Verzweiflung bringen kann. Garfield setzt das eben gelernte sofort in die Praxis um, und natürlich lässt die Katastrophe nicht lange auf sich warten.
Nichts für Kinder (Kiddy Korner)
Orson und seine Freunde inszenieren "Dr. Schiwago" als Bühnenstück. Wieder einmal stört Aloysius, der sich diesmal als Verantwortlicher des Senders ausgibt, die friedliche Aufführung. Denn der Sender möchte lieber lehrreiche Kinderreime zeigen. Orson und seine Freunde haben also ein Problem. Sie hoffen auf eine rettende Idee von Roy. Schaffen die Freunde es mit seiner Hilfe das Stück zu retten?
Der Gedankenleser (Brainwave Broadcast)
Viele haben sich schon die Frage gestellt, wieso man Garfield hören kann, obwohl er als Kater ja gar nicht sprechen kann. Die Antwort lautet: Telepathie-Visionator, ein Gerät, das Gedankenströme empfängt und in TV-Audiowellen umwandelt. Als Garfield dies in seiner Show demonstrieren möchte, erfährt er rein zufällig, dass jemand vorhat, eine Bank auszurauben. Was wird Garfield als nächstes tun? Und kann er das Verbrechen aufhalten?

115. Die Sprache der Jugend (The Suburban Jungle)
Garfield, der Dschungel-Forscher, macht sich mit seinem treuen Gefolgsmann Odie auf die Suche nach der wahren Mahlzeit. Da entdeckt er Shannon, Jons Nichte, die für einen Tag zu Besuch ist. Natürlich findet es das Mädchen bei Jon öde und ätzend und macht sich deshalb aus dem Staub. Garfield und Odie müssen sie suchen gehen, ansonsten gibt es für sie heute kein Essen. Man darf gespannt sein ob sie Shannon finden.
Das geheimnisvolle Paket (The Thing in the Box)
Auf der Farm wurde ein Paket abgeliefert. Es ist an Bo gerichtet, deshalb verbietet Orson den anderen, es aufzumachen, obwohl sie alle gleich vor Neugier platzen. Jeder malt sich aus, was in dem Paket drin sein könnte. Die Phantasie geht mit Wade, Roy, Booker und Sheldon durch. Werden sie das Geheimnis des Paketes lüften?
Der Katzenphilosoph (The Feline Philosopher)
Garfield erliegt der Verlockung, eine duftende Süßspeise aus dem Nachbarhaus zu stehlen, übersieht dabei allerdings eine im Garten befindliche Bulldogge, weshalb er aus überlebenstaktischen Gründen den Rückweg wählt. Als ein abgehalfterter Kater, der sich als Motivationskünstler und Katzenphilosoph versteht, ihn ermutigt, seinen Plan fortzusetzen, geschieht etwas, womit der Aufmunterer nie gerechnet hätte.

116. Die Maus, die eine Katze sein wollte (Thoroughly Mixed-Up Mouse)
Floyds Freund, die Maus Irwin, bildet sich ein, eine Katze zu sein. Er frisst sogar Dosen-Katzenfutter und begibt sich in höchste Lebensgefahr, im Glauben, andere wüssten, dass er eine Katze ist. Als er dann auch noch anfängt, seinen Freund Floyd zu jagen, bittet dieser Garfield, dem Spuk ein Ende zu machen. Wie er das machen soll, hat er allerdings nicht verraten.
Guter Rat ist teuer (The Old Man Of The Mountain)
Wade hat ein Problem. Ein Verwandter von Orson, ein fettes, gefräßiges Schwein, hat sein Bett belegt. Auf so fiese Art und Weise heimatlos geworden macht sich Wade auf, um einen weisen alten Mann um Rat zu bitten. Für dessen Tipps muss er allerdings teuer bezahlen. Ob sich die Ratschläge auszahlen werden? Und wie wird Wade wieder zu Geld kommen?
K.O. durch Spareribs (Food Fighter)
Garfield frisst seinem Herrchen Jon beinahe alle Haare vom Kopf. Jon muss deshalb einen zusätzlichen Teilzeitjob annehmen, um sich seinen Kater weiterhin leisten zu können. Sein neuer Arbeitsplatz ist in der Küche des berühmten Boxweltmeisters im Schwergewicht, George Leberhaken Fisticuff. Dieser muss aber für einen Kampf Diät halten, was ihm nicht gelingen will. Zum Glück weiß Garfield Rat.

117. Der Pirat (The Jelly Roger)
Garfield schlägt eine neue Seite in seinem Kriminalarchiv auf. Es geht um Piraterie. Garfield findet erstaunliche Dinge über einen gewissen Käpt‘n Totenkopf aus 19. Jahrhundert heraus. Doch dieser scheint auch einen Nachfahren zu haben der gerade, die im Hafen liegenden Yachten um ihre mitgeführten Lebensmittelvorräte erleichtert. Auch Jon Arbuckle scheint davon betroffen, doch Garfield weiß die Gefahr von seinem "Boss" und frischgebackenen Schiffseigner abzuwenden.
Zu viel Motivation (The Farmyard Feline Philosopher)
Ein Katzenphilosoph motiviert die Bewohner der Farm. Leider werden dabei auch die miesen Typen - zum Beispiel das Wiesel - zu unerhörten Taten motiviert. Zum Glück hat Orson einen Plan. Allerdings hat er dabei die ungeahnten nun freigesetzten Kräfte der Farmbewohner nicht mit einkalkuliert.
Neues aus der Wunscherfüllungs-Zentrale (Dogmother II)
Garfield erzählt uns wieder ein Garfieldmärchen. Es handelt von Rudy, einem grimmigen Hund aus der Nachbarschaft, der zudem Garfields Feind ist. Und diesem möchte er gern, mit Hilfe der Wunschfee Esmeralda, eine Lektion erteilen. Doch sein Plan geht gewaltig nach hinten los.

118. Im alten Persien (Alley Katta & The 40 Thieves)
Garfield lebt als Kater Alley Katta im alten Persien. Da er total verfressen ist, braucht sein Herr Jon dringend einen Job. Per Zeitungsannonce entdeckt der Kater, dass der Sultan jemanden braucht der die vielen Diebe und Räuber ding fest macht. Ob das die Lösung ist?
Die Reise ins All (If It's Tuesday, This Must Be Alpha Centauri)
Orsons Brüder, die Schweine Mort, Wart und Gort treiben ihr Unwesen auf der Farm und verkleiden sich als Vogelscheuchen, was Wade schlimme Angst einjagt. Wade begibt sich deshalb mit Orsen und Roy auf eine Phantasie- Reise ins Weltall. Doch wird das gegen die drei bösen Schweine helfen?
Die Super-Action-Comic-Helden (Clash Of Titans)
Garfield und Odie schlüpfen diesmal in die Rollen von Super-Action-Comichelden. Als ihr Herrchen Jon einem Betrüger auf dem Leim zugehen droht, schreiten die beiden zur Tat. Wird Garfield seinen Herrn noch im rechten Augenblick erreichen und werden sie dem Betrüger das Handwerk legen können?

119. Der Witzroboter (Canned Laughter)
Jon, Garfield und Odie haben auf einer Technikausstellung eine ganz besondere Entdeckung gemacht: einen Witzroboter. Jon baut sich daraufhin selber so einen Roboter und führt ihn stolz seinen beiden Hautieren vor. Doch irgendetwas stimmt nicht mit dem Roboter. Prompt bricht im Hause Arbuckle das Chaos aus. Wird Garfield den Roboter stoppen können?
Alles schon erlebt (Deja Vu)
Auf der Farm scheint alles ganz normal zu sein. Aber irgendetwas ist doch anders als sonst. Roy und Orson spielen Federball und haben das gleich doch schon mal erlebt. Auch dem Wiesel, das Hühner klauen will, ergeht es ähnlich. Alles wiederholt sich immer und immer wieder. Aber was ist der Grund dafür?
Der Katzenhasser (The Man Who Hated Cats)
Jon Arbuckle, Garfield und Odie bekommen einen neuen Nachbarn, der deutlich kundtut, dass er Katzen hasst. Doch Garfield erkennt bald den wahren Grund dafür: der Nachbar hatte einen Kater Namens Fu-fu, den er über alles liebte, doch dieser lief eines Tages davon. Garfield beschließt ihm einen neuen Fu-fu zu besorgen.

120. Jon, der Unverwundbare (Arbuckle the Invincible)
Zwei Aliens verlieren in einem Meteoriten-Sturm den Deflektor ihres Raumschiffes. Dieser fällt auf die Erde direkt in die Hosentasche von Jon Arbuckle. Durch die Abwehr-Energie des Deflektors wird Jon unverwundbar. Als er dies mitbekommt, versucht er sofort Kapital daraus zu schlagen und wird Gast einer Fernsehshow. Natürlich läuft auch diesmal nichts wie geplant.
Das Monster, vor dem keiner Angst hatte (The Monster Who Couldn't Scare Anybody)
Michael, der jüngste Spross einer Monster-Familie, gilt als Versager, da es ihm nicht gelingt, jemanden zu erschrecken. Er wird hinaus in die weite Welt geschickt und darf erst zurückkehren, wenn er jemanden das Fürchten gelehrt hat. So landet das ungruselige Monster eines Tages auf der Farm und schmiedet mit Roy einen Erschreckungsplan. Doch wen wird es treffen?
Der Pizza-Hai (The Ocean Blue)
Jon Arbuckle macht gemeinsam mit Garfield und Odie einen Ausflug ans Meer. Da entdeckt Garfield ein Pizzaboot, das die Botte im Meer mit leckerem italienischen Essen beliefert. Hungrig, wie Garfield nun mal ist, schnappt er sich ein Boot, um eine Bestellung aufzugeben. Aber dabei geraten Garfield und Odie ganz schön in Schwierigkeiten.

121. Die Horror-Lady (Horror Hostess, Pt. 1)
Jon Arbuckle ist hin und weg, wenn er die Fernseh-Horror Lady Vivacia sieht. Garfield verschafft ihm ein Rendezvous mit seiner Traumbraut. Jedoch bekommt Garfield bald heraus, dass Lady Vivacia ein fürchterliches Hobby hat und Jon in höchster Lebensgefahr schwebt.
Das Interview der Angst-Ente (Newsworthy Wade)
Die unbeschreibliche Angst der Ente Wade vor allem und nichts verhilft ihm zu ungewollter Popularität. Das bekommen auch die beiden Taugenichtse Readem und Weep mit. Sie wollen die ängstliche Ente fangen, und ein dickes Lösegeld kassieren. Doch es stellt sich rasch heraus, dass nicht nur kleine Enten Angst haben.
Die Horror-Lady - Teil 2 (Horror Hostess, Pt. 2)
Jon befindet sich in der Gefangenschaft bei Lady Vivacia. Garfield und Odie wollen ihn retten. Der Plan ist nicht ungefährlich, aber die beiden bekommen unerwartete Hilfe.


Deutsche DVD-Veröffentlichungen

Die ersten 24 Folgen sind in einer DVD-Box erhältlich.

Ausführlichere DVD-Infos


Ausserdem sind einige der Garfield Specials auf DVD erhältich.
DVD-Cover
Online bestellen

DVD-Box 1
(Folge 1-24)

Comics

Garfield Gesamtausgabe 1
Online bestellen

Gesamtausgabe Buch 1
Garfield Gesamtausgabe 2
Online bestellen

Gesamtausgabe Buch 2
Garfield Gesamtausgabe 3
Online bestellen

Gesamtausgabe Buch 3

Die Garfield-Comics erscheinen seit 1978 als täglicher Streifen in Zeitungen. In Deutschland erschien u.a. eine chronologisch sortiere Reihe bei Krüger (34 Bände, 1984-1999) und eine Heftreihe bei Bavaria/Ehapa (1986-1994). Seit 2007 erscheint bei Ehapa eine Gesamtausgabe in Hardcover-Büchern.


Links

Wikipedia: Garfield und seine Freunde - Informationen in der Wikipedia
Wunschliste.de: Garfield und seine Freunde - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Richard Jebe. Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de.
Erstellt am 9.3.2005  -  Letztes Update: 6.5.2010  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de