Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



GRAF DUCKULA - GESCHICHTEN MIT BISS
Count Duckula, England 1988-93, 65 Folgen



© Pearson Television Ltd.    © Pearson Television Ltd.    © Pearson Television Ltd.

Die Figur Graf Duckula tauchte erstmals als Gegner von Danger Mouse in der von 1981 bis 1987 produzierten gleichnamigen Serie auf. Genauer gesagt war sein erster Auftritt am 8. Februar 1982, als die Folge "The Four Tasks of Danger Mouse" uraufgeführt wurde.
Seine Auftritte waren allerdings sehr beschränkt und so tauchte der Graf nur in wenigen Folgen auf. Er war damals nicht wegen seiner Vampirabstammung gefährlich (er verabscheute alles, was jemals mit Blut in Berührung kam), sondern vielmehr weil er alles dafür tat, im Rampenlicht zu stehen. So forderte er des öfteren "I Want My Own TV Show" ("Ich will meine eigene Fernsehserie"). Dieser Wunsch wurde ihm einige Jahre später auch erfüllt - am 6. Februar 1988 hatte die Serie Count Duckula mit der Folge "No Sax Please, We're Egyptian!" auf dem Sender Nickelodeon Weltpremiere.
Für die Serie machte Graf Duckula allerdings eine komplette Charakterwandlung durch. Aus dem bisher bekannten, sich selbst mit allen Mitteln in Szene setzenden rauen Erpel wurde jetzt die uns allen bekannte abenteuerlustige Ente, die Action, Spaß und Spannung liebt. Doch vollkommen loslassen konnte er seine Sehnsucht zum Showbusiness nicht - in mehreren Folgen setzt er immer noch alles daran, berühmt zu werden, was ihm allerdings leider nie gelingt. Des Weiteren wurde ihm eigenes Hauspersonal zur Verfügung gestellt und ein Vampirjäger auf den Hals gehetzt. Produziert wurde die Serie von den Cosgrove-Hall Productions (Brian Cosgrove und Mark Hall), die auch schon für Danger Mouse verantwortlich waren. In den Jahren von 1988 bis 1993 entstanden in 4 Staffeln 65 Folgen, von denen die letzte am 16. Februar 1993 auf Nickelodeon lief.

Die Sprecher der deutschen Fassung:

Graf Duckula Ilja RichterDr. Von GänsekleinJochen Busse
IgorDonald ArthurErzähler (Folge 1-52)Eddie Arent
EmmaHartmut Neugebauer  Erzähler (Folge 53-65) Horst Sachtleben


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

UK-Erstausstrahlung:
06.09.1988 - 16.02.1993

Deutsche Erstausstrahlung:
ab 01.09.1990 (ARD, ab Folge 53: Kabel 1)



Auf DVD erschienen:
52 Folgen
(von 65 Folgen)

Ausführlichere Infos
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 1-52

Episodenliste

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung der Kabel 1 Zuschauerredaktion, ohne deren Hilfe niemals alle deutschen Titel der Folgen zusammengekommen wären!!


Deutsche Titel Originaltitel und Sendedaten
1. Das Saxophon im Sarkophag No Sax Please, We're Egyptian 06.09.1988
2. Viva España Vampire Vacation 13.09.1988
3. Stürmisch war die Nacht One Stormy Night 20.09.1988
4. Als gestern morgen war Transylvanian Homesick Blues 27.09.1988
5. Tapetenwechsel Restoration Comedy 04.10.1988
6. Vampir Ahoi The Mutinous Penguins 11.10.1988
7. Die Multi-Mix- und Mischmaschine Dr. Von Goosewing's Invisible Ray 18.10.1988
8. Walzer, Witze, Känguruhs Down Under Duckula 25.10.1988
9. Im Nebel klärt sich alles auf All in a Fog 01.11.1988
10. Folter inbegriffen Castle Duckula: Open to the Public 08.11.1988
11. Der Geist von Schloß McDuckula The Ghost of Castle McDuckula 15.11.1988
12. Igors Horrorstunde Igor's Busy Day 22.11.1988
13. Der rasende Vampir Auto Duck 29.11.1988
14. Planet der Kuscheltiere The Vampire Strikes Back 06.12.1988
15. Zimmerservice inklusive Hardluck Hotel 13.12.1988
16. Der Glöckner von Notre Dame The Hunchbudgie of Notre Dame 20.12.1988
17. Memoiren des Grauens Dear Diary 03.01.1989
18. Butler zu vermieten Rent a Butler 10.01.1989
19. Dschungel Fluch Jungle Duck 24.01.1989
20. Stein um Stein Mobile Home 31.01.1989
21 Das Phantom in der Oper A Fright at the Opera 07.02.1989
22. Igor, der Gütige Dr. Goosewing and Mr. Duck 14.02.1989
23. Im Rathaus ist die Hölle los Town Hall Terrors 21.02.1989
24. Manegenzauber The Sawdust Ring 28.02.1989
25. Der kleine Riese Fi-Fa-Fo Duck and the Broccoli Stalk 07.03.1989
26. Die Blutprobe Family Reunion 21.03.1989
 
STAFFEL 2  
 
27. Das Gold der Geisterstadt Ghostly Gold 12.09.1989
28. Vampirnapping Ducknapped 19.09.1989
29. Das vergessene Tal The Lost Valley 26.09.1989
30. Von Gänseklein macht Enten klein The Incredible Shrinking Duck 03.10.1989
31. Am Himmel ist die Hölle los Hi-Duck 10.10.1989
32. Adel verpflichtet Prime-Time Duck 17.10.1989
33. Die blutsaugenden Flug-Fledermäuse
von Unteramazonien 
Bloodsucking Fruit Bats of the Lower Amazon 24.10.1989
34. Graf und Bettelmann The Count and the Pauper 31.10.1989
35. Am Nordpol ist ein Iglu frei In Arctic Circles 07.11.1989
36. Bloccoli und Flühlingslolle Transylvanian Take-Away 14.11.1989
37. Der Mörder ist meistens der Gärtner Who Dunnit? 21.11.1989
38. Auf der Jagd nach dem grünen Smaragd No Yaks Please, We're Tibetian 28.11.1989
39. Das Korsett des Colonel Beau Duckula 05.12.1989
40. Mississippi Blues Mississippi Duck 12.12.1989
41. Wer bin ich? Amnesia Duck 19.12.1989
42. Das doppelte Entchen The Mysteries of the Wax Museum 02.01.1990
43. ...oder das Ende vom Seil The Return of the Curse of the Secret of the Mummy's
Tomb Meets Franken Duckula's Monster...
09.01.1990
44. Atlantis, verlorene Stadt The Lost City of Atlantis 16.01.1990
45. Freitag der 13. Bad Luck Duck 23.01.1990
 
STAFFEL 3  
 
46 . Privatdetektiv Philipp Macklow Private Beak 22.10.1990
47. Echt hinterm Mond Astro Duck 29.10.1990
48. Die mobile Immobilie Unreal Estate 05.11.1990
49. Das indische Grabmal Bombay Duck 12.11.1990
50. Hinterm Haus heult Wulfi There are Werewolves at the Bottom of My Garden 19.11.1990
51. Schotten dicht - Leinen los Duck Ahoy 26.11.1990
52. Mord im Schloss The Great Ducktective 03.12.1990
53. Der Held von Dodgey City Dead Eye Duck 10.12.1990
54. Was für ein Theater The Show Must Go On 17.12.1990
55. Rettet den Weihnachtsmann A Christmas Quacker 26.12.1990
56. Zurück zu den Anfängen The Rest is History 07.01.1991
57. 00 Duck - In geheimer Mission 00 Duck 14.01.1991
58. Emma Ahoi! Mystery Cruise 21.01.1991
 
STAFFEL 4  
 
59. In 20 Minuten um die Welt Around the World in a Total Daze 05.01.1993
60. New York, New York Manhattan Duck 12.01.1993
61. Drei Transylvanier im Schnee Alps-A-Daisy 19.01.1993
62. Prinz Duckula Prince Duckula 26.01.1993
63. Venedig sehen und sterben Venice a Duck Not a Duck 02.02.1993
64. Ein Mountie kriegt immer seinen Mann A Mountie Always Gets His Duck 09.02.1993
65. Wenn Zombies träumen The Zombie Awakes 16.02.1993

Episodenführer

1. Das Saxophon im Sarkophag (No Sax Please, We're Egyptian)
Graf Duckula hält es vor lauter Langeweile nicht mehr aus. Erst der Bericht eines Vorfahren, ein bekannter Ägyptologe, über das magische Saxophon bringt ihn wieder in Schwung. Verfolgt von der Gaunerbande der Krähen macht er sich mit Butler Igor und Kindermädchen Emma auf den Weg zu den Pyramiden, um das verschwundene Instrument zu suchen.

2. Viva España (Vampire Vacation)
Graf Duckula besucht seinen Cousin in Spanien, um dem schlechten transsylvanischen Wetter zu entkommen.

3. Stürmisch war die Nacht (One Stormy Night)
In einer stürmischen Gewitternacht erwachen das künstliche Geschöpf des Dr. von Gänseklein und der steinerne Vorfahr Graf Duckulas, Statula, zum Leben. Bei seinem Weg in die Küche trifft der hungrige Graf auf seinen blutrünstigen Vorfahren, und eine haarsträubende Jagd durch das Schloss beginnt...

4. Als gestern morgen war (Transylvanian Homesick Blues)
Graf Duckula, Igor und Emma sind auf dem Rummel. Dort machen sie mit einer Achterbahn eine Reise durch die Zeit...

5. Tapetenwechsel (Restoration Comedy)
Graf Duckula leidet unter Alpträumen, um sich abzulenken will er sein muffiges Schloss renovieren lassen. Er beauftragt damit den bekannten Designer der Weltstars, Monsieur Robert. Doch weder Butler Igor, noch Kindermädchen Emma sind mit den Veränderungen einverstanden und treten deshalb in einen Streik, um Monsier Robert los zu werden.

6. Vampir Ahoi (The Mutinous Penguins)
Duckula, Igor und Emma machen eine Schiffsreise, um ihr verschollenes Schloss zu finden. Dabei treffen sie auf seit Jahrhunderten im Eis gefangene Vikinger, die zu neuem Leben erwachen.

7. Die Multi-Mix- und Mischmaschine (Dr. Von Goosewing's Invisible Ray)
Graf Duckula, Emma und Igor diskutieren über Yoga, während Dr. von Gänseklein seinen Unsichtbarkeitsstrahler testet.

8. Walzer, Witze, Känguruhs (Down Under Duckula)
Auf dem Weg nach Österreich (Austria), wo Graf Duckula psychiatrische Hilfe für Emma sucht, landet das Schloss fälschlicherweise in Australien. Dort gibt der Graf die Kuckucksuhr weg, die ein wesentlicher Bestandteil des Beam-Prozesses des Schlosses ist.

9. Im Nebel klärt sich alles auf (All in a Fog)
Graf Duckula liebt es, Detektiv zu spielen, daher zieht es ihn ins neblige London. Dort wird er vom englischen Privatdetektiv Herlock Soames mit dem Dieb der Kronjuwelen verwechselt und ins Gefängnis gesteckt. Helfen kann jetzt nur noch Dr. von Gänseklein und sein Super-Power-Smog-Vampir-Staubsauger.

10. Folter inbegriffen (Castle Duckula: Open to the Public)
Emmas vorübergehender Gedächtnisverlust bringt Graf Duckula auf die Idee, das Schloss als eine Art Museum zu betreiben und durch den Eintritt Geld zu verdienen.

11. Der Geist von Schloß McDuckula (The Ghost of Castle McDuckula)
Graf Duckula, Igor und Emma reisen mit dem Auto nach Schottland, um das Ungeheuer von Loch Ness aufzuspüren. Dort wohnen die Drei bei einem schottischen Verwandten des Grafen, der, so hofft Igor, endlich einen echten Vampir aus unserem Vegetarier machen soll. Durch das Auftauchen des Schlossgeistes und Dr. von Gänseklein nimmt die gesamte Reise einen gewohnt chaotischen Verlauf.

12. Igors Horrorstunde (Igor's Busy Day)
Als ein junges Paar, dessen Auto eine Panne hatte, im Schloss Zuflucht sucht, nutzt Igor die Gelegenheit, um die gute, alte, böse Zeit wieder aufleben zu lassen...

13. Der rasende Vampir (Auto Duck)
Pleitegeier über Schloss Duckula? Der Geschwindigkeitsrekord für Landfahrzeuge bringt Abhilfe und einen unerwarteten Rekord.

14. Planet der Kuscheltiere (The Vampire Strikes Back)
Aufregende Abenteuer im Weltraum, seltsame Wesen auf fremden Planeten - dabei wollte Graf Duckula doch nur seine 14.998 Mampfie-Pampfie Frühstücksflocken-Gutscheine gegen einen Raumfahrerhelm eintauschen.

15. Zimmerservice inklusive (Hardluck Hotel)
Graf Duckula will für ein paar Tage Urlaub machen. Dafür sucht er sich das 'Hotel Herzlos' aus. Doch der dortige Komfort lässt schwer zu wünschen übrig. Als dann auch noch sein Geld wertlos wird, ist er gezwungen, im Hotel zu Arbeiten. Zu allem Überfluss wollen Emma und Igor ihr freies Wochenende in genau dem selben Hotel verbringen...

16. Der Glöckner von Notre Dame (The Hunchbudgie of Notre Dame)
Während Graf Duckula in Paris ist, um den Eiffelturm zu kaufen, verliert er das Schloss samt Emma. Auf der Suche nach ihnen trifft er auf Kunstdiebe, die die Mona Lisa aus dem Louvre stehlen.

17. Memoiren des Grauens (Dear Diary)
Ja, ja, die guten, alten, bösen Zeiten! Urgroßvater Duckulas Tagebuch läßt sie in alter, blutrünstiger Frische auferstehen - zum Schrecken seines Urenkels. Ob es eine gute Idee war, das Tagebuch auszugraben?

18. Butler zu vermieten (Rent a Butler)
Als Graf Duckula erfährt, wieviel andere Bedienstete verdienen, beschließt er, Igor und Emma zu vermieten, um mal wieder etwas zusätzliches Geld zu bekommen. Aber wer macht ihm jetzt sein Essen??

19. Dschungel Fluch (Jungle Duck)
Nachdem sich Graf Duckula eine Enzyklopädie zugelegt hat, beschließt er, im Jungel nach einem verschollenen Inka-Tempel zu suchen. Dabei trifft er auf einen (mehr oder weniger guten) Tarzan Verschnitt...

20. Stein um Stein (Mobile Home)
Eines Morgens erwacht Graf Duckula auf freier Wiese: Sein Schloss ist weg. Verkauft. Stück für Stück per Post nach Amerika verschickt und dort wieder aufgebaut - aber wie! Und wer steckt dahinter?

21 Das Phantom in der Oper (A Fright at the Opera)
Graf Duckula, Emma und Igor sind zu Gast in der Pariser Oper. Dort trifft Igor einen alten Freund wieder, der mit ihm auf der Butlerschule war. Dieser hat es inzwischen weit gebracht und ist Butler des Phantoms geworden. Als das Phantom die Starsängerin entführen will, wird sie mit Emma verwechselt...

22. Igor, der Gütige (Dr. Goosewing and Mr. Duck)
Dr. von Gänseklein hat ein Gemisch erfunden, das ein Wesen für eine Zeit lang umpolt. Als er es in Graf Duckulas Milch kippt, wird dieser zu einem Waschechten Vampir. Aus Igor macht es einen einzigen Freundlich- und Glückseligkeitsstrahl und aus Emma ein wahres Genie...

23. Im Rathaus ist die Hölle los (Town Hall Terrors)
Der Gemeinderat beschließt, dass Graf Duckula sein Schloss renovieren muss, damit der Wettbewerb zum schönsten Dorf Transsylvaniens gewonnen werden kann. Doch das ist ziemlich teuer! Als er erfährt, dass ihm dafür ein Zuschuss zusteht, macht er sich sofort auf den Weg ins Rathaus. Doch bis man da an den richtigen Mann kommt...

24. Manegenzauber (The Sawdust Ring)
Duckula & Co treten im Zirkus auf, nachdem die Artisten gekündigt haben, weil sie nicht mehr bezahlt werden können. Charlie, der Clown und Morris, der Gewichtheber beschließen, sich zu rächen und der Zirkus wird zum Fiasko.

25. Der kleine Riese Fi-Fa-Fo (Duck and the Broccoli Stalk)
Dr. von Gänseklein erfindet ein Spray, mit dem er Dinge größe machen kann. Er pflanzt einen Ring aus Knoblauch um das Schloss, in der Hoffnung, Graf Duckula endgültig zu vernichten, und sprayt ihn ein. Dabei kommt auch etwas von dem Mittel auf Duckulas Broccoli, der daraufhin wächst und wächst, bis er eine erschreckende Höhe erreicht. Er bringt Duckula, Igor und Emma zu einem Schloss über den Wolken, in dem ein menschenfressender Riese wohnt...

26. Die Blutprobe (Family Reunion)
Graf Duckula ist ausgewählt, das diesjährige Familientreffen derer von Duckula auszurichten. Doch als vegetarischer Vampir würden einen die anderen Vampire sofort killen. Deshalb benutzt er falsche Zähne und tauscht das Glas Blut gegen Tomatensaft. In der Zwischenzeit hat Dr. von Gänseklein einen Weg in das Schloss gefunden...

STAFFEL 2

27. Das Gold der Geisterstadt (Ghostly Gold)
Graf Duckula liest in einer Zeitung von einer weit entfernten Stadt in den Bergen, in der es Gold gibt. Begleitet von Emma und Igor gelangt er dort hin. Er stellt jedoch fest, dass es sich um eine Geisterstadt handelt und die Zeitung schon über hundert Jahre alt ist.

28. Vampirnapping (Ducknapped)
Zwei ziemlich dämliche Gauner versuchen, Graf Duckula mithilfe eines "10 Schritte zum erfolgreichen Kidnappen"-Buchs zu entführen. Doch stattdessen geht ihnen Dr. von Gänseklein in die Falle.

29. Das vergessene Tal (The Lost Valley)
Auf der Suche nach einem Schatz geraten Graf Duckula, Emma und Igor in Dreharbeiten zu einem Film.

30. Von Gänseklein macht Enten klein (The Incredible Shrinking Duck)
Dr. von Gänsekleins Schrumpf-Strahler verwandelt das Schloss und seine Einwohner in ein transsilvanisches Souvenir.

31. Am Himmel ist die Hölle los (Hi-Duck)
Als Graf Duckula zum ersten Mal mit einem Flugzeug verreist, gerät er mitten in eine Flugzeugentführung. Doch sind die Entführer ziemlich trottelig...

32. Adel verpflichtet (Prime-Time Duck)
Das Transsylvanische Fernsehen (TVTV) dreht einen Dokumentarfilm über Schloss Duckula und den tollen Grafen. Doch wird Igor für den Grafen gehalten und so muss Duckula den Diener für "Graf" Igor und "Gräfin" Emma spielen...

33. Die blutsaugenden Flug-Fledermäuse von Unteramazonien (Bloodsucking Fruit Bats of the Lower Amazon)
Igor hofft, Duckula durch den Biss einer unteramazonischen Flug-Fledermaus zu einem richtigen Vampir machen zu können. Er bringt ihn mit einer List dazu, das Schloss zum Amazonas zu teleportieren. Dort versinkt es erstmal im Sumpf. Außerdem Treffen Duckula & Co. auf ein Volk wilder Amazonen, die Emma zu ihrer Königin machen. Sie hat auch eine erstaunliche Ähnlichkeit mit ihnen...

34. Graf und Bettelmann (The Count and the Pauper)
Graf Duckula ist es leid, eine Vampirente zu sein. Er verlässt das Schloss und trifft auf seinen Doppelgänger, Sid Quack, der keine Lust mehr hat, Bauer zu sein. Sie tauschen die Rollen und Sid, dem das Leben im Schloss gefällt, versucht zu verhindern, dass Duckula wieder seinen alten Platz einnimmt. Doch schlussendlich sind beide wieder am richtigen Platz.

35. Am Nordpol ist ein Iglu frei (In Arctic Circles)
Um der transsilvanischen Hitzewelle zu entkommen, macht sich Graf Duckula auf zur Arktis, wo er den Nordpol suchen will. Dort zieht er in ein Iglu und stellt einen neuen Butler ein. Um diesen wieder loszuwerden, geht Igor ein Bündnis mit Dr. von Gänseklein ein.

36. Bloccoli und Flühlingslolle (Transylvanian Take-Away)
Gaston und Pierre, die zwei französischen Gauner, geben sich als chinesische Köche aus, um zwei Ming-Vasen aus Schloss Duckula zu stehlen. Das gelingt ihnen natürlich nicht, und so erzählen sie Duckula, dass die Vasen eine Schatzkarte sind. Diesem Schatz geht der Graf sofort auf die Spur und trifft auf einer Insel mal wieder mit den Pinguin-Piraten zusammen.

37. Der Mörder ist meistens der Gärtner (Who Dunnit?)
Duckula wird zum Henham Palace in Ducksfordshire, England gerufen, um den letzten Willen des Duke von Mallardborough, seines Urgroßonkels zweiten Grades zu hören. Es scheint so, als ob der Duke ermordet wurde und nach dem Verhör mehrerer Personen sieht sich Duckula gezwungen, sich einzugestehen, dass sein Vampirinstikt von ihm Besitz ergriffen hat und er der Mörder ist. Bei der Gerichtsverhandlung klärt sich der Fall. Der Duke taucht auf und erklärt, dass der "letzte Wille" ein Teil seines neuen Kriminalromans ist.

38. Auf der Jagd nach dem grünen Smaragd (No Yaks Please, We're Tibetian)
Graf Duckula trifft in Duckapoorna auf die Krähen-Brüder und einen "schrecklichen" Schneemensch.

39. Das Korsett des Colonel (Beau Duckula)
Duckula, der Emmas Umarmungen, Igors Lektionen und Dr. von Gänsekleins Vampirjagd leid ist, tritt in die französische Fremdenlegion ein. Doch schon bald merkt er, dass sein bisheriges Leben gar nicht so schlecht war.

40. Mississippi Blues (Mississippi Duck)
Während Duckula & Co. an Bord eines Mississippidampfers sind, entdeckt sein Talent als Jazz-Musiker.

41. Wer bin ich? (Amnesia Duck)
Als Graf Duckula in eine Höhle seines eigenen Schlosses stürzt, erleidet er einen Gedächtnisverlust. Dadurch wird er, zur Freude Igors, zum Musterbeispiel eines Vampirs.

42. Das doppelte Entchen (The Mysteries of the Wax Museum)
Duckula besucht ein Wachsfigurenkabinett. Dessen Besitzer macht von Duckula, Igor und Emma Roboterkopien, um mit ihnen eine Bank auszurauben.

43. ...Oder das Ende vom Seil (The Return of the Curse of the Secret of the Mummy's Tomb Meets Franken Duckula's Monster...)
Duckula muss vor einem Werwolf, einem von Igor geschaffenen Monster, einer von ihm selber erweckten Mumie, von Gänseklein, einigen Dorfbewohnern und Aliens, die die Welt zu Kohl machen wollen, fliehen.

44. Atlantis, verlorene Stadt (The Lost City of Atlantis)
Graf Duckula strandet auf einer einsamen Insel und endeckt dabei zufällig die verlorene Stadt von Atlantis. Deren Bewohner nehmen ihn fest.

45. Freitag der 13. (Bad Luck Duck)
Als Duckula Emma beweisen will, dass ihr Aberglaube schwachsinnig ist, wird er selber vom Pech befallen.

STAFFEL 3

46 .Privatdetektiv Philipp Macklow (Private Beak)
Nachdem Graf Duckula massenhaft Detektiv-Geschichten gelesen hat, beschließt er (mal wieder), selbst einer zu werden.

47. Echt hinterm Mond (Astro Duck)
Graf Duckula hat einen neuen Tick für Computer. Nach einem Blitzeinschlag entwickelt seiner ein Eigenleben und hackt sich in das System des transsilvanischen Aerospace Centres ein. Was der Computer Duckula als Raketenspiel vorgibt, ist die wirkliche Realität.

48. Die mobile Immobilie (Unreal Estate)
Graf Duckula will sein altes Schloss in Hollywood verkaufen, weil er hofft, dort einen guten Preis zu erzielen. Das wird aber Dank Dr. von Gänseklein und Igor alles andere als einfach.

49. Das indische Grabmal (Bombay Duck)
Ein Lampengeist lockt Duckula, Emma und Igor in eine leere Schatzhöhle, damit er für seinen Meister den magischen Sarg aus dem Schloss stehlen kann. Dieser will damit seine Prinzessin beeindrucken, doch am Schluss ist es mal wieder Duckula, der beeindruckt.

50. Hinterm Haus heult Wulfi (There are Werewolves at the Bottom of My Garden)
Wulfi, der Werwolf von Schloss Duckula ist ausgebrochen und läuft nun irgendwo im "wirklich gruseligen Wald" herum. Dort treiben auch eine Hexe und Dr. von Gänseklein ihr Unwesen, der mit seinem mechanischen Werwolf auf Vampirjagd ist.

51. Schotten dicht - Leinen los (Duck Ahoy)
Duckula will unbedingt bei einer Segelregatta mitmachen. Mit seiner Nussschale schafft er es schließlich sogar, zu gewinnen.

52. Mord im Schloss (The Great Ducktective)
Dr. von Gänseklein will Graf Duckula ins Gefängnis bringen, da er ihn schon nicht beseitigen kann. So ruft er Herlock Soames und Dr. Potson und inszeniert im Schloss einen Mord an seiner nicht vorhandenen Tante. Um Duckula vom Verdacht zu befreien, muss Igor zur "Tante" werden.

53. Der Held von Dodgey City (Dead Eye Duck)
Duckula befreit eine Westernstadt mithilfe des Sheriffs von dem dort gefürchteten Gauner. Er gewinnt gegen ihn im Duell, da immer der Sheriff hinter ihm für ihn schießt. Am Schluss muss Duckula feststellen, dass der Sheriff ein Geist war, da er schon seit über 100 Jahren tot ist.

54. Was für ein Theater (The Show Must Go On)
Duckula will ein Theaterstück aufführen, was ihm durch die Krähenbrüder auch mehr oder weniger gut gelingt.

55. Rettet den Weihnachtsmann (A Christmas Quacker)
Weihnachten in Schloss Duckula. Doch herrscht dort keine fröhliche Stimmung. Der Weihnachtsmann ist in den vielen Kaminen verlorengegangen und Dr. von Gänseklein hat eine spezielle Überraschung für den Vampir. Unterdessen träumt Graf Duckula, den einer von Emmas lebensgefährlichen Weihnachtspuddings niedergeschlagen hat, er würde zusammen mit dem Tollkühnen Terence den Weihnachtsmann retten.

56. Zurück zu den Anfängen (The Rest is History)
Graf Duckula reist zurück in die Vergangenheit, um den aller ersten rafen Duckula (der als einziger auch Vegetarier war) daran zu hindern, zum Blutsauger zu werden, da er seine Ahnengalerie von dem mörderischen Geflügel befreien will.

57. 00 Duck - In geheimer Mission (00 Duck)
Der Meisterkriminelle "Das Ei" will von Schloss Duckula aus seine Welteroberungspläne verwirklichen. Er schickt einen Superspion, der Duckula & Co. auf eine verrückte Mission führen soll. Als Duckula zurückkommt, werden er, Igor und Emma in die Folterkammer gesperrt.

58. Emma Ahoi! (Mystery Cruise)
Emma gewinnt eine Kreuzfahrt. Nach vielen katastrophalen Unfällen verstecken sich die Passagiere und die Crew, damit Duckula & Co. das Schiff für verlassen halten. Dieser fällt auf den Trick rein und verlässt mit dem Rettungsboot das Schiff.

STAFFEL 4

59. In 20 Minuten um die Welt (Around the World in a Total Daze)
Sibelious Smogg wird von Dr. von Gänseklein dazu verleitet, Graf Duckula zu einer Weltumrundung herauszufordern. Schloss Duckula gegen Dr. von Gänsekleins Ballon. Obwohl von Gänseklein Tricks benutzt, schafft es Duckula am Schluss noch, zu gewinnen.

60. New York, New York (Manhattan Duck)
Schloss Duckula landet fälschlicherweise in Manhattan, wo gerade eine transsilvanische Woche stattfindet. Duckula verkauft die Möbel etc. des Schlosses inklusive Igor. Danach macht er mit Emma eine Sightseeing-Tour. Doch bei der Rückkehr nach Transsylvanien gibt es ein Problem: Duckula hat auch die Uhr verkauft.

61. Drei Transylvanier im Schnee (Alps-A-Daisy)
Graf Duckula versucht, alle Disziplinen bei einem Wintersportwettbewerb zu gewinnen...

62. Prinz Duckula (Prince Duckula)
Eine Gruppe von Revolutionären, die Graf Duckula im Fernsehen sieht, wählen ihn als Doppelgänger für den Prinzen ihres Landes auf, den sie entmachten wollen.

63. Venedig sehen und sterben (Venice a Duck Not a Duck)
Das Ei kommt zurück, um sich zusammen mit den Zirkusartisten, den Krähen-Brüdern, dem Phantom der Oper, den Pinguin-Piraten und Gaston und Pierre an Duckula zu rächen.

64. Ein Mountie kriegt immer seinen Mann (A Mountie Always Gets His Duck)
Als Geoffrey, der Mountie, den gefährlichen Marcel in Transsylvanien festnimmt, bietet Graf Duckula an, sie mithilfe des Schlosses schnell nach Kanada zurückzubringen. Er stellt nur eine Bedingung: Er will Mountie werden.

65. Wenn Zombies träumen (The Zombie Awakes)
Ein verrückter Psychiater lockt Graf Duckula in seine Traummaschine, um an ihm sein größtes Experiment aller Zeiten durchzuführen. Doch zu seinem Pech tauchen auf einmal Emma und Igor in dem Traum auf und zerstören seine teuflischen Pläne.


Deutsche DVD-Veröffentlichungen

52 Folgen sind 2006 in einer DVD-Box erschienen
(die trotz 13 fehlender Folgen mit dem Aufdruck "Die komplette Serie" wirbt!)

Ausführlichere DVD-Infos


Die Folgen 1, 3-6, 11-12 und 19 erschienen 1991 auf Video (je eine Folge pro Kassette)

Online bestellen

DVD-Box

Comics

Graf Duckula 1
Heft 1
Graf Duckula 2
Heft 2
Graf Duckula 3
Heft 3
Graf Duckula 4
Heft 4
Graf Duckula 5
Heft 5
Graf Duckula 6
Heft 6
16 Comichefte erschienen 1990/91 bei Bastei

Links

Duckula Online - Die "weltweit erste und größte Graf Duckula Website" (laut Eigenwerbung)
Grafduckula.de - Eine weitere Fanseite
Wikipedia: Graf Duckula - Informationen in der Wikipedia
Wunschliste.de: Graf Duckula - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Jano Rohleder. Ergänzungen und Korrekturen an mail@duckula.de.
Erstellt am 24.3.2001  -  Letztes Update: 12.12.2006  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Count Duckula is a registered trademark of Pearson Television Ltd. All rights reserved.