Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



DOG CITY
Dog City, USA 1992-95, 31 Folgen



Bild © SuperRTL    Bild © SuperRTL    Bild © SuperRTL

Die Abenteuer des Hundeprivatdetektivs Ace Hart.


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

US-Erstausstrahlung:
26.09.1992 - 26.11.1994

Deutsche Erstausstrahlung:
ab 24.08.1995 (ZDF)



Auf DVD erschienen:
6 Folgen
(von 31 Folgen)

Ausführlichere Infos
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 1-5
DVD-Cover
Folge 31

Episodenliste

Deutsche Titel Originaltitel und Sendedaten
1. Der Fall der verschwundenen Quietschtiere The Big Squeak 26.09.1992
2. Der Fall mit den lockeren Schrauben Taming of the Screw 03.10.1992
3. Hick-Hack-Hackepeter Meat, the Butcher 10.10.1992
4. Nicht gehorchen will gelernt sein Disobedience School 17.10.1992
5. Der goldene Sultans-Pantoffel-Fall The Dog Pound 31.10.1992
6. Der Fall des wahnsinnigen Radiofritzen Radio Daze 14.11.1992
7. Der Fall des Vampirs The Bloodhound 21.11.1992
8. Der Diamantenbaby-Fall Adventures in Puppysitting 28.11.1992
9. Der Fall Ace Hart In Your Dreams 09.01.1993
10. Kein Fall für Zwei Ya Gotta Have Hart 19.12.1992
11. Abenteuer auf dem Mond Rocketship K-9 16.01.1993
12. Die Katzenbande Cats 'n' Dogs 23.01.1993
13. Rätselhafte Kunstdiebstähle Is It Arf? 30.01.1993
 
STAFFEL 2  
 
14. Der Stellvertreter-Fall Boss Bruiser 18.09.1993
15. Frühlingsgefühle Springer Fever 25.09.1993
16. Wo die Liebe hinfällt Much Ado About Mad Dog 02.10.1993
17. Der Bürgermeister-Fall Of Mutts & Mayors 09.10.1993
18. Der große Schwindel Who Watches the Watchdog? 16.10.1993
19. Schummelei auf dänisch The Great Dane Curse 23.10.1993
20. Der Fall Eddie Out of the Mouths of Pups 30.10.1993
21. Rosie ist verschwunden Farewell, My Rosie 06.11.1993
22. Neue Tricks von alten Hunden Old Dogs, New Tricks 13.11.1993
23. Der Haarausfall-Fall Sick as a Dog 20.11.1993
 
STAFFEL 3  
 
24. Eine haarsträubende Geschichte The New Litter 17.09.1994
25. Der rosarote Bernhardiner Doggy See, Doggy Do 24.09.1994
26. Vorsicht, bissiger Hund Comedy of Horrors 01.10.1994
27. Der Held des Jahres Howl the Conquering Hero 08.10.1994
28. Zurück zur Natur Reduce, Re-use, Retrieve 05.11.1994
29. Eliot und der Computer Future Schlock 12.11.1994
30. Der schönste Kater No Pain, No Brain 19.11.1994
31. Hundstage Dog Days of Summer Vacation 26.11.1994

Episodenführer

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de

1. Der Fall der verschwundenen Quietschtiere (The Big Squeak)
Unser Held ist der Hundeprivatdetektiv Ace Hart, der mit Hilfe von Polizeichefin Rosie O’Gravy und Eddie, dem rotznasigen Zeitungsjungen, versucht, dem Rätsel der verschwundenen Quietschtiere auf die Spur zu kommen. Dog City ist in Aufruhr. Allen Hunden werden nach und nach ihre Quietschtiere entwendet. Wer ist der gemeine Verbrecher? Und was bezweckt er damit? Ace, Rosie und Eddie haben alle Pfoten voll zu tun, als sie versuchen, Bugsy, dem Mafiapiraten von Dog City, das Handwerk zu legen und die Quietschtiere ihren Besitzern zurückzugeben...

2. Der Fall mit den lockeren Schrauben (Taming of the Screw)
Eine lose Schraube in seinem Zeichentisch bereitet Eliot großen Ärger. Aber sie inspiriert ihn gleichzeitig auch zu einem neuen Abenteuer mit Ace Hart, dem Hundeprivatdetektiv. In Eliots Geschichte hat es Ace mit dem Verbrecher Screwie Louie zu tun. Dieser ist völlig durchgedreht. Er beginnt damit, sämtliche Schrauben in der Stadt herauszudrehen...

3. Hick-Hack-Hackepeter (Meat, the Butcher)
Eliot hat Anweisung von seinem Boss erhalten, eine Gewalt-Geschichte zu zeichnen. Damit ist Eliot jedoch überhaupt nicht einverstanden, denn er selbst hält Gewalt für überflüssig, besonders wenn es nur darum geht, die Einschaltquoten zu steigern. Ace hingegen steht eher auf der Seite von Eliots Boss. Er kann es kaum erwarten, den brutalsten und hinterhältigsten Gangster, den Eliot je erfunden hat, in die Pfoten zu bekommen...

4. Nicht gehorchen will gelernt sein (Disobedience School)
Eliot versucht, seinem Freund Artie zu helfen, der sich auf einer neuen Schule erst zurechtfinden muss. Das bringt Eliot auf eine glänzende Idee für sein nächstes Ace Hart Abenteuer. Ace und Rosie müssen Eddi aus einer Schule retten, die von Bugsy, dem Mafiaboss, und dessen Gefolgshunden geleitet wird. Bugsy und seine rüden Rüden wollen die jungen Hunde dazu bringen, ebenfalls eine Verbrecherlaufbahn einzuschlagen. Dazu wird ihnen beigebracht, dass sie als zukünftige Komplizen hinterhältig, betrügerisch und böswillig sein müssen...

5. Der goldene Sultans-Pantoffel-Fall (The Dog Pound)
Eliot wird beschuldigt, den Lieblingspantoffel von Hausmeister Bruno zerbissen zu haben und wird zu Hause unter "Hundehüttenarrest" gestellt. Ohne Fluchtmöglichkeit, nutzt Eliot die Situation, um sich ein neues Ace Hart-Abenteuer auszudenken: Ace wird einer Straftat beschuldigt, er soll den Pantoffel des Sultans gestohlen haben. Verhaftet und in den Hundezwinger gesperrt, ist es ihm unmöglich, seine Unschuld zu beweisen. Er ist ganz auf die Hilfe der Kripochefin Rosie O’Gravy angewiesen, die sich nach Kräften bemüht, ihn aus seiner misslichen Lage zu befreien...

6. Der Fall des wahnsinnigen Radiofritzen (Radio Daze)
Bei seinem neuesten Fall geht es für Ace Hart um eine Serie von Anschlägen beim Rundfunksender WFIDO, infolge derer die Seifenoper "Ein Hundeleben ist das" all ihre Stars verliert. Doch Ace ahnt nicht, dass der Schlüssel zur Identifizierung des skrupellosen Verbrechers in der "Geräuschkulisse" der Sendung zu suchen ist...

7. Der Fall des Vampirs (The Bloodhound)
Ein Vampir treibt sein Unwesen in der Stadt, und Ace muss ihn finden, bevor alle vor die Hunde gehen. Chief Rosie O’Gravy, Ace und Eddie versuchen, jeder auf seine unnachahmliche Weise, das Rätsel des "Bluthundes" zu lösen. Misstrauisch geworden, schnüffelt Ace überall umher, um genauere Hinweise zu finden, doch Eddies unerschütterlicher Glaube an die Existenz von Vampiren beginnt sein Urteilsvermögen zu trüben...

8. Der Diamantenbaby-Fall (Adventures in Puppysitting)
Puppy-Face Felson, ein niedlicher, aber berüchtigter krimineller Hund, hat mit Bugsy und dessen Gang einen Plan ausgetüftelt, um Zsa Zsa Gebells kostbaren "Hoffnung-auf-dem-Seil-Diamanten" zu stehlen. Doch der Plan geht schief, als Puppy-Face als vermeintlicher "Findel-Welpe" der Obhut von Ace Hart übergeben wird, bis die "Eltern" gefunden werden...

9. Kein Fall für Zwei (Ya Gotta Have Hart)
Eliot Shags Boss beim Fernsehsender will eine Ace Hart Sendung produzieren, die fetzig und zeitgemäß ist. Zunächst versucht Eliot, seinem Boss zu folgen, aber er erkennt bald, dass er Ace Harts Charakter nicht so einfach verändern kann. Gemeinsam widersetzen sich Eliot und Ace dem Chef und erreichen dadurch, dass sie gefeuert werden. Damit Eliot seine Miete zahlen kann, versucht sich Ace in Werbespots, französischen Filmen und Märchensendungen. Aber all seine Bemühungen bleiben erfolglos. Ace wird bald klar, dass er nur existieren kann, wenn er einen "Job" in einem Zeichentrickfilm bekommt...

10. Der Fall Ace Hart (In Your Dreams)
Nach einem harten Arbeitstag schläft Eliot an seinem Zeichentisch ein, während er dabei ist, ein neues Ace Hart Abenteuer zu entwerfen, trifft ein Cartoon-Eliot auf Ace in dessen Zeichenwelt, die aus Eliots Träumen entsteht. Nur widerwillig tun sich Ace und Eliot zusammen und landen schließlich in einer surrealen Welt. Während Eliot Ace durch Dog City folgt, lernt er alle seine Zeichentrickfiguren persönlich kennen. Dramatisch wird es, als Eliot verschwindet und man Ace Hart beschuldigt, ihn entführt zu haben...

11. Abenteuer auf dem Mond (Rocketship K-9)
Hausmeister Bruno ist überzeugt, dass Dog City eine Invasion von Außerirdischen bevorsteht - für Eliot ein Anlass, die nächste Ace Hart Geschichte zu entwerfen. In dem atemberaubenden Abenteuer schickt Eliot Ace auf den Mond, damit er herausfindet, was mit Heel Arfstrong, dem ersten Hund auf dem Mond, der kurz nach seiner Landung spurlos verschwand, geschehen ist. Dort angelangt, wird Ace in ein Spionagenetz verstrickt, an dem neben Rottweiler und Bugsy auch die Katze Betsev Breed beteiligt ist...

12. Die Katzenbande (Cats 'n' Dogs)
In Eliots Mietshaus sollen Katzen einziehen, aber damit ist Hausverwalter Bruno überhaupt nicht einverstanden. Das gibt Eliot eine Anregung für sein neuestes Ace Hart Abenteuer. Die Katzengang hat beschlossen, Dog City zu übernehmen und die Hunde aus der Stadt zu verjagen. Zu ihrem Unglück haben sie es mit Bugs Vile zu tun...

13. Rätselhafte Kunstdiebstähle (Is It Arf?)
Eliot beschließt, dass Ace eine Herausforderung gut tun würde, und lässt ihn in seiner neuesten Geschichte gegen Spürhund Surelick Bones antreten: Auf rätselhafte Weise verschwinden aus den Museen von Dog City alle möglichen Kunstwerke, aber Ace Hart gelingt es nicht den Fall zu lösen, so dass Chief Rosie O’Gravy den Meisterdetektiv Surelick Bones hinzuzieht...

STAFFEL 2

14. Der Stellvertreter-Fall (Boss Bruiser)
Brunos Job als Hausmeister übernimmt der nicht gerade geschickte Bowser. Das regt Eliot dazu an, Bowser den Chef der Vile-Gang in seinem Comic mit dem Meisterdetektiv Ace Hart spielen zu lassen - mit durchschlagendem Erfolg.

15. Frühlingsgefühle (Springer Fever)
Als Eliot Arties Mutter kennenlernt, wird er von "Frühlingsgefühlen" übermannt. Er ersinnt lauter romantische Situationen für Meisterdetektiv Ace Hart und Rosie, die für beide mehr oder weniger peinlich verlaufen, während sie versuchen, die Sekretärin des Bürgermeisters aus den Händen der Vile-Gang zu befreien...

16. Wo die Liebe hinfällt (Much Ado About Mad Dog)
Nach einem Flohpulver-Raub ist nicht nur Meisterdetektiv Ace Hart sondern ganz Dog City auf den Beinen, um den Fall so schnell wie möglich zu lösen...

17. Der Bürgermeister-Fall (Of Mutts & Mayors)
Rosie und Ace gehen unter die Blues singenden Landstreicher, nachdem der neugewählte Bürgermeister Vile ihnen die Lizenz entzogen hat.

18. Der große Schwindel (Who Watches the Watchdog?)
Eliot und Artie tauschen Hefte mit Superhelden-Geschichten aus, und Eliot beschließt, dass es an der Zeit ist, einen Superhelden in Dog City einzuführen. Als der "Wachhund" schnell zum Star avanciert, wird Ace eifersüchtig.

19. Schummelei auf dänisch (The Great Dane Curse)
Als Ace erfährt, dass Eliot sich mit Arties Mutter verabreden will, erklärt er, dass Romantik nur etwas für Waschlappen sei. Eliot ist anderer Meinung und entwirft eine klassische Geschichte im Stil der "Schwarzen Serie" Hollywoods, um zu beweisen, dass er Recht hat.

20. Der Fall Eddie (Out of the Mouths of Pups)
Arties Enthusiasmus, und die zahlreiche Fanpost inspirieren Eliot, eine Geschichte mit den beliebtesten Figuren zu zeichnen. Eddie als Opfer einer Entführung spielt dabei die Hauptrolle. Die Leute der Vile-Gang bekommen von ihm mehr Ratschläge und Geplapper zu hören, als sie ertragen können...

21. Rosie ist verschwunden (Farewell, My Rosie)
Als Rosie verschwunden ist, wird Ace damit beauftragt, sie zu finden. Durch clevere "Schnüffelei" und eine Reihe von Interviews erfährt er Sachen über Rosie, die er sich nie hätte träumen lassen...

22. Neue Tricks von alten Hunden (Old Dogs, New Tricks)
Eliot tut sich mit seinem Zeichenlehrer zusammen, um ein "Ace Hart-Sam Spade"-Abenteuer zu schreiben. Eliot und Ace haben beide ihre Schwierigkeiten mit ihren Mentoren, aber am Ende wird ihnen zweierlei klar: Man kann alten Hunden neue Tricks beibringen, und die Jungen können von den Alten lernen...

23. Der Haarausfall-Fall (Sick as a Dog)
Eliot ist krank. Im Nacken sitzt ihm der Abgabetermin für ein neues Ace Hart-Abenteuer. Sehr zu seinem Ärger schauen sämtliche Nachbarn vorbei, um zu helfen.

STAFFEL 3

24. Eine haarsträubende Geschichte (The New Litter)
Eliots "Gehilfe" Artie soll seinen ersten eigenen Trickfilm realisieren. Währenddessen muss Ace den Fiffi-Saurier von Colonel Sanders bewachen, und Yves hat es bei einem Einbruch auf eine kostbare Statue abgesehen...

25. Der rosarote Bernhardiner (Doggy See, Doggy Do)
Artie muss bei Eliot Nachhilfestunden in Mathematik nehmen und findet das öde. Bugsy verkleidet sich als rosa Bernhardiner und raubt die Stadt aus. Ace ist hinter ihm her, weil er glaubt, Bugsy sei Bernie, der beliebte Star einer Kindersendung.

26. Vorsicht, bissiger Hund (Comedy of Horrors)
Baron Rottweiler hat einen schrecklichen künstlichen Hund erfunden und belebt. Jetzt will Rosie, Ace’s Freundin, zwingen, das Monster zu heiraten. Um Rosie zu retten, dringen Ace und Eddie in Rottweilers Spukschloss ein. Derweil gerät Bowser in Verdacht, verrückt geworden zu sein und Amok zu laufen...

27. Der Held des Jahres (Howl the Conquering Hero)
Bugsy will unbedingt ein besseres Image haben und spielt im Vergnügungspark den Helden, indem er mit üblen Tricks das Riesenrad manipuliert und kleine Welpen rettet. Zufällig muss sich auch Artie mit dem Thema "Helden" befassen - klar, dass Eliot sein Favorit beim Anwärter auf den Titel ist!

28. Zurück zur Natur (Reduce, Re-use, Retrieve)
Ace will unbedingt, dass Eliot für ihn eine Folge mit viel Action entwirft und zeichnet. Artie hat seine Liebe zur Umwelt entdeckt. Er hat ein Recycling-Programm entwickelt und Rosie ist mit ihrer kleinen Nichte Dot aufs Land gefahren, wo leider Bugsy auftaucht und für großen Ärger sorgt.

29. Eliot und der Computer (Future Schlock)
Eliot hat durch den Einsatz seiner Zeitmaschine die Vergangenheit Dog Citys geändert, was Einfluss auf die Zukunft hat, die im Moment die Gegenwart der Stadt ist. Und das alles nur, weil er nicht pinselt, sondern sich einen Computer für Trickfilm-Animation angeschafft hat. Ace und seine Freunde sind fassungslos.

30. Der schönste Kater (No Pain, No Brain)
In Dog City findet die berühmte Fiffi-Olympiade statt, und Eliot prüft für Ace eine Gesundheits- und Fitnesswoche. Auch Artie ist begeistert und macht gerne mit. Alle Favoriten erleiden merkwürdige Unfälle und scheiden aus, bis zuletzt als einziger Bugsy als Sieger gehandelt wird. Aber Ace vermasselt ihm die Tour.

31. Hundstage (Dog Days of Summer Vacation)
Auch Ace, Rosie und Eddie werden von Eliot auf Urlaub geschickt. Ace stinkt das gewaltig. Gottlob kommt alles anders, als der "verrückte Vandale" auftaucht, der sich geschworen hat, Dog Citys hündisches Kulturgut zu stehlen und zu zerstören.


Deutsche DVD-Veröffentlichungen

Die ersten 5 Folgen erschienen 2008 auf DVD.

Ausführlichere DVD-Infos

Online bestellen

DVD 1 (Folge 1-5)

DVD (Folge 31)

Links

Wikipedia: Dog City - Informationen in der englischen Wikipedia
Wunschliste.de: Dog City - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Episodenführer von Richard Jebe. Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de.
Erstellt am 31.10.2002  -  Letztes Update: 7.2.2014  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE