Bild aus der Zeichentrickserie Bild aus der Zeichentrickserie Bild aus der Zeichentrickserie

Pidax-Infotext: "Der Traumstein hat die Kraft, allen Bewohnern des Traumplaneten schöne Träume zu verschaffen. Ihn bewacht der Traummacher, den seine Helfer Rufus und Amberly dabei unterstützen. Diese Hilfe ist auch nötig: Der böse Drache Zordrak, der Herr der Alpträume, will sich des Traumsteins bemächtigen, um über alle Träume herrschen zu können ... "

Erstausstrahlung:
25.09.1990 - 28.03.1995

Deutsche Erstausstrahlung:
1992 (S3, Staffel 1), 1993 (RTL2, Staffel 2-4)

Auf DVD erschienen:
13 Folgen
(von 52 Folgen)

Ausführlichere Infos
DVD-Cover
DVD bei Amazon

Folge 1-13

Episodenliste

Deutsche Titel Englische Titel
1. Die Macht des Traumsteins The Dreamstone 25.09.1990
2. Im Land der Albträume Into Viltheed 25.09.1990
3. Der selbst gestrickte Ballon The Knitted Baloon 02.10.1990
4. Unsichtbare Feinde Invisible Blob 09.10.1990
5. Der Meister spricht The Voice Of Zordrack 16.10.1990
6. Eine flotte Großmama Albert Is Fishnapped 23.10.1990
7. Schrumpfen will gelernt sein The Shrinking Stone 06.11.1990
8. Ende nicht gut – alles gut Blob's Incredible Plan 13.11.1990
9. Zu heiß zum Anfassen Too Hot To Handle 20.11.1990
10. Ein aufregender Tagtraum The Daydream Bubble 27.11.1990
11. Reif für die Sammlung The Statue Collection 04.12.1990
12. Ein traumhafter Plan Argorrible Attack 11.12.1990
13. Der letzte Versuch Megaattack 18.12.1990
STAFFEL 2
14. Der Alptraumstein The Nightmare Stone 22.01.1992
15. Zarag Zarag 29.01.1992
16. Urpgors Insel Urpgor's Island 05.02.1992
17. Der Robo-Vogel The Robo Bird 12.02.1992
18. Auf der dunklen Seite The Dark Side 19.02.1992
19. Alberts Krankheit Albert's Ailement 26.02.1992
20. Das Monster The Monster 04.03.1992
21. Spildit Spildit 11.03.1992
22. Wildits Pfeife Wildit's Whistle 18.03.1992
23. Das Sportfest Sport's Day 22.04.1992
24. Kalte Krieger Frozen Assets 29.04.1992
25. Der Mechano-Biber Bottle Harvest 06.05.1992
26. Die Rückkehr des Albtraum-Steins Return Of The Nightmare Stone 13.05.1992
STAFFEL 3
27. Die Rückkehr The Return 07.01.1994
28. Elektrische Eier Electric Eggs 14.01.1994
29. Der Mond der Verdammnis Moon Of Doom 21.01.1994
30. Zordraks Schwester Zarag Rules 28.01.1994
31. Verdorbene Träume The Dream Beam Invasion 04.02.1994
32. Die Zeitkristalle Urpgor's Auntie 11.02.1994
33. Die Wottles The Wottles 18.02.1994
34. Der geheimnisvolle Spiegelsee The Mirror 25.02.1994
35. Der mechanische Fisch The Mechanical Fish 04.03.1994
36. Ein freier Tag A Day Out 11.03.1994
37. Das Flugblattrennen Urpgor's Great Adventure 18.03.1994
38. Neemod Neemod 25.03.1994
39. Ein getarnter Überfall Mr Blossom's Present 08.04.1994
STAFFEL 4
40. Die Rückkehr von Urpgorgs Tante Auntie Again 03.01.1995
41. Der Stellvertreter Stowaways 17.01.1995
42. Wottle in Gefahr The Substitute 10.01.1995
43. Pflanzenschön und Feuerglüh Trouble With The Miners 24.01.1995
44. Das Basilisk-Monster The Basilic 31.01.1995
45. Zordraks Winterschlaf Dreambubble Mixture 07.02.1995
46. Verwandtschaft macht Freude Little Urpip 14.02.1995
47. Horror im Land der Träume Horrible Aggorible 21.02.1995
48. Jeder braucht Träume Hod 28.02.1995
49. Die Reise nach Düsterland The Jolly Bird 07.03.1995
50. Planet Pflaumius Planet Prunus 14.03.1995
51. Das Spinnenmobil The Spider-Mobile 21.03.1995
52. Gefahr für den Traumstein-Planeten Urpjaws 28.03.1995

Episodenführer

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de

1. Die Macht des Traumsteins (The Dreamstone)
Rufus, der Nuup, träumt für sein Leben gern und hat daher Probleme bei seiner Arbeit. Schließlich ist es seine Freundin Amerbly, die ihm den Hinweis gibt, dem Traummacher seine Hilfe anzubieten. Der Traummacher nimmt diese freudig an und führt Rufus in seine Arbeit ein. Als der junge Nuup jedoch seiner Freundin den Traumstein zeigen will, wird der Stein von den Upneys gestohlen. Diese wurden von Zordrak, dem Herrn der Alpträume, ausgeschickt, um den Traumstein ins Land der Alpträume zu bringen. Zordrak will damit die Macht der guten Träume brechen, damit seine Alpträume die Nacht regieren. Mehr oder weniger aus Versehen, wird auch Amberly von den Upneys als Gefangene mit nach Willding, der Behausung Zordraks, verschleppt. Zurück bleibt ein betrübter Rufus, der nun alles falsch gemacht hat, was falsch zu machen war. Es gelingt ihm aber, den Traummacher zu überreden, ihn ins Land der Alpträume ziehen zu lassen, um Amberly zu retten und den Traumstein zurückzugewinnen...

2. Im Land der Albträume (Into Viltheed)
Zordrak, der Herr der Alpträume, hat den Traumstein, so dass seine Alpträume nun die Schläfer stören können. Allerdings ist Rufus, der Nuup, bereits unterwegs und fest entschlossen, den Traumstein und Amberly, die sich in der Gewalt Zordraks befindet, zurückzuholen. Unterwegs trifft er Pildit, den Anführer der Wuts, der ihm seine Hilfe anbietet. Mit den „fliegenden Blättern“ der Wuts gelangen sie nach Willding, der Behausung Zordraks. Aber sie werden entdeckt und Blob, der Anführer der Upneys, erhält von Zordrak den Auftrag, die Eindringlinge aufzuhalten. Blob tut was er kann, doch sein Angriff schlägt fehl. Die Wut Zordraks über die misslungene Attacke verursacht ein kleines Erdbeben, bei dem Rufus und Pildit in einer Felsenschlucht von einem Steinregen verschüttet werden. Rufus kann sich befreien und versucht nun allein, seinen Auftrag auszuführen. In einer Höhle der Upneys findet er Amberly, die das Versteck des Traumsteins kennt...

3. Der selbst gestrickte Ballon (The Knitted Baloon)
Wieder will Zordrak, der Herr der Alpträume, den Traumstein rauben. Dafür hat er sich etwas Neues überlegt: Er verlässt seinen Körper und reist als Geist ins Traumland. Dort schlüpft er in die schlafende Amberly und will mit ihrer Hilfe den Traumstein stehlen. Die Upneys, Blob und seine Gefährten, haben sich ebenfalls ins Traumland aufgemacht. Sie warten vor dem Turm des Traummachers mit ihrem selbstgestrickten Ballon, um den Traumstein in Empfang zu nehmen und nach Willding zu bringen. Mit vereinten Kräften gelingt es den Nuups, die Upneys zu besiegen, und ihnen den Traumstein wieder abzunehmen. Allerdings wird dabei der selbstgestrickte Ballon aufgeribbelt und muss neu gestrickt werden. Aber Zordrak schafft es, rechtzeitig nach Willding zurückzukehren, bevor sein verlassener Körper sich in Staub auflöst...

4. Unsichtbare Feinde (Invisible Blob)
Und wieder hat Upgor, der verrückte Wissenschaftler Zordraks, sich etwas Neues ausgedacht. Er hat ein Zauberwasser entwickelt, das unsichtbar macht – allerdings nicht für lange! Die Upneys, unter der Leitung Blobs, machen sich also wieder auf ins Traumland, um mit Hilfe des unsichtbar machenden Mittels den Traumstein zu stehlen. Zunächst haben sie auch Glück damit, allerdings können sie die gute Nase von Albert, dem Wachhundfisch, nicht überlisten. Und zu guter Letzt verlieren die Räuber ihre Beute auf der Flucht und können gerade ihre eigene Haut retten. Der Traumstein bleibt dort, wo er hingehört, im Land der Träume.

5. Der Meister spricht (The Voice Of Zordrack)
Im Land der Alpträume hat Upgor, Zordraks rechte Hand, eine Apparatur erfunden, mit der man jeden hypnotisieren kann. Also werden die Upneys, Blob, Frizz und Nag, ins Land der Träume geschickt, um den Traumstein an sich zu bringen. Es gelingt den Upneys sogar, Rufus zu hypnotisieren und zu benutzen, damit sie den Traumstein erhalten. Ein Unglück droht und Amberly und Pildit müssen schnell handeln...

6. Eine flotte Großmama (Albert Is Fishnapped)
Die Sonnenfinsternis im Land der Träume lässt auf der anderen Seite des Planeten, im Land der Alpträume, die Sonne scheinen. Dort grünt und blüht alles und: die Kräfte von Zordrak und seinen Upneys schwinden. Grund genug für die Nuups, ein großes Fest zu feiern, denn in dieser Nacht sind die Träume besonders lang und schön. Allerdings nutzt Zordrak, der Herr der Alpträume, die Gelegenheit, einen erneuten Versuch zu machen, den Traumstein zu stehlen. Seine Upneys mischen sich unter die Festgäste im Land der Träume und entführen Albert, den Wachhundfisch. Als Lösegeld fordert Zordrak den Traumstein! Allerdings hat Zordrak nicht mit Wildit, der verrückten Großmutter Pildits, gerechnet...

7. Schrumpfen will gelernt sein (The Shrinking Stone)
Upgor, der nimmermüde Wissenschaftler im Dienste Zordraks, hat ein neues Gerät entwickelt: einen Schrumpfstrahler. Mit dieser Wunderwaffe ausgerüstet, sollen nun Blob, Frizz und Nag ins Land der Träume ziehen, um einen weiteren Versuch zu unternehmen, den Traumstein zu stehlen. Dieser Strahler kann Gegenstände, wie auch Lebewesen, verkleinern und vergrößern. Also soll auch der Traumstein damit eingeschrumpft werden, um ihn dann zu entführen. Die Benutzung des Strahlers führt zu allerlei unvorhergesehenen Zwischenfällen. Besonders als Wachhundfisch Albert ihn verschluckt und während einer wilden Jagd auf die Upneys dadurch noch mehr Durcheinander anrichtet...

8. Ende nicht gut – alles gut (Blob's Incredible Plan)
Diesmal hat Blob, der Chef der Upneys einen Plan, um für seinen Meister Zordrak den Traumstein zu stehlen. Dafür bringt er zunächst mit Nag und Frizz, seinen Gehilfen Upgors Wühlmobil in seinen Besitz. Mit dieser Maschine gelangen die drei beinahe unbemerkt ins Land der Träume. Allerdings hat Pildit, der Wut, ein wachsames Auge und die Eindringlinge entdeckt. Diesmal hat auch Rufus eine besondere Idee: er erschafft einen zwar identisch aussehenden, letztlich aber wertlosen Traumstein. Die Upneys bringen diesen in ihren Besitz und müssen zwischendurch jedoch noch eine Phantasiereise bestehen, die der Traummacher sich ausgedacht hat...

9. Zu heiß zum Anfassen (Too Hot To Handle)
Und wieder hat Zordrak, der Herr der Alpträume, einen neuen Plan, wie er den Traumstein in seinen Besitz bringen kann. Diesmal hat Upgor, sein Assistent, eine Art Spezialkerzen konstruiert. Diese sollen in das Haus des Traummachers gebracht werden, da die Kerzen explodieren, sobald sie angezündet werden. In dem Durcheinander nach der Feuerwerksexplosion sollen dann die Astrübels ins Land der Träume eindringen. Aber sie haben ihre Rechnung ohne Rufus, den Nuup, und Wildit, die Wut, gemacht. Durch das Eingreifen der beiden werden nicht nur die Träume der Nacht, sondern auch der Traumstein gerettet...

10. Ein aufregender Tagtraum (The Daydream Bubble)
Der Traummacher hat eine Tagtraumblase konstruiert, in der Amberly und Rufus sich überall dorthin träumen können, wohin ihre Phantasie sie führt. Die beiden machen eine Spritztour durch das Wasser, die Wüste, den Schnee und das Weltall. Allerdings hat Upgor auch die drei Upneys Blob, Frizz und Nag ins Weltall geschossen. Die Upneys stoßen nun mit der Tagtraumblase der Nuups zusammen und nehmen jetzt an deren Tagtraum teil. Allerdings machen sie alle Traumstationen der Nuups als Alptraum durch...

11. Reif für die Sammlung (The Statue Collection)
Nachdem die Upneys Blob, Frizz und Nag den größten Teil der Statuensammlung ihres Meisters Zordrak zertrümmert haben, werden sie von ihm damit beauftragt, Pildit, den Anführer der Wuts, gefangen zu nehmen. Das gelingt ihnen zunächst auch und darüberhinaus können sie Pildit mit einem Gerät, das Upgor konstruiert hat, „Lahmlegen“. Aber ihre Flugmaschine stürzt ins Meer der Zerstörung. Glücklicherweise sind Rufus und Amberly ihnen gefolgt und setzen alles daran, Pildit zu befreien...

12. Ein traumhafter Plan (Argorrible Attack)
Upgor, der unermüdliche Wissenschaftler im Dienste Zordraks, erfindet diesmal ein Spritzgerät, mit dem die Astrübels ins Land der Träume gebracht werden sollen. Dort sollen sie zur Abenddämmerung an Ort und Stelle sein und bevor der Traummacher den Traumstein benutzt, die Bewohner stören. Pildit, der Wut, bemerkt den Vorstoß der Upneys, kann aber nicht mehr verhindern, dass die Astrübels ins Traumland gelangen. Nun kommt die große Stunde von Rufus...

13. Der letzte Versuch (Megaattack)
Nun hat Zordrak, der Herr der Alpträume, genug von seinen Misserfolgen und startet eine Großoffensive gegen das Land der Träume. Dank seines treuen Dieners Upgor ist Zordrak nun in der Lage, sich mit samt seinem Thron in die Luft zu erheben. Alle Bewohner Willdings machen sich nun auf, um das Land der Träume zu überfallen. Inzwischen wurde auch Amberly von den Upneys als Geisel genommen, aber Wildit und Pildit, die beiden Wuts, schlagen zurück: Sie befreien Amberly. Gemeinsam versuchen nun die Nuups und die Wuts die bösen Pläne Zordraks zu durchkreuzen...

Deutsche DVD-Veröffentlichungen

Die erste Staffel erschien auf DVD.

Ausführlichere DVD-Infos / Weitere DVDs


Einige Folgen erschienen auch auf VHS
DVD-Cover
DVD bei Amazon

1 (Folge 1-13)

Links

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de