Zeichentrickserien.de
Über 500 Episodenführer und Episodenlisten zu Zeichentrickserien und Cartoons

      ZURÜCK               INFOS         EPISODENLISTE EPISODENFÜHRER         DVD               COMICS      



BALI
Bali, Frankreich/Kanada 2006, 52 Folgen



Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie    Bild aus der Zeichentrickserie

Ki.Ka-Infotext: "Der kleine Bali, vier Jahre alt, lebt mit seinen Eltern in einer Wohnung in der Großstadt und führt das typische Leben eines modernen Stadtkinds. Balis unkonventionelle Eltern kümmern sich liebevoll um ihre Kinder, aber da sie beide berufstätig sind, werden Bali und seine Schwester Lea oft von den Großeltern oder der Tagesmutter betreut. So ist immer etwas los zu Hause und es wird niemals langweilig! Da Bali ein sensibles und fantasievolles Kind ist, macht er sich viele Gedanken über die Dinge und das Leben und versinkt dabei oft in Tagträume. Begleitet von schöner Musik zeigen ihm diese Wachträume einfache und humorvolle Wege aus seinen kleinen Alltagsnöten."

Die Folgen haben eine Länge von ca. 10 Minuten.


Erstausstrahlung
DVD-Veröffentlichung

Französische Erstausstrahlung:
2006 ?

Deutsche Erstausstrahlung:
03.11.2008 - 26.12.2008 (KiKa)



Auf DVD erschienen:
52 Folgen
(Komplette Serie)

Ausführlichere Infos
und weitere DVDs
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 1-26
DVD-Cover
Online bestellen

Folge 27-31

Episodenliste

Deutsche Titel und Sendedaten
1. Was für eine Kälte 03.11.2008
2. Herr Lollipop 03.11.2008
3. Bali beim Frisör 04.11.2008
4. Zu hoch geschossen 04.11.2008
5. Das freundliche Monster 05.11.2008
6. Auf dem Dach der Welt 05.11.2008
7. Training ist alles 06.11.2008
8. Der Geburtstagskuchen 06.11.2008
9. Groß und größer 07.11.2008
10. Komet Nemo 07.11.2008
11. Mein kleiner Fisch 10.11.2008
12. Bali an Bord 10.11.2008
13. Raketenfund 11.11.2008
14. Autorennen mit Hindernissen 11.11.2008
15. Der Sonnenblumen-Strauß 12.11.2008
16. Omas Halskette 12.11.2008
17. Bali lernt teilen 13.11.2008
18. Nächtliche Begegnung 13.11.2008
19. Aufräumzauber 14.11.2008
20. Die Schwimmprüfung 14.11.2008
21. Ein besonderer Freund 17.11.2008
22. Die neue Brille 17.11.2008
23. Alles nicht so schlimm 18.11.2008
24. Ein Schneemann in der Wüste 18.11.2008
25. Bali und der Insektator 19.11.2008
26. Hallo Saba! 20.11.2008
27. Aua, das tut weh! 21.11.2008
28. So viele Geschichten! 24.11.2008
29. Der Stromausfall 25.11.2008
30. Ärger auf dem Spielplatz 26.11.2008
31. Übung macht den Meister 27.11.2008
32. Bali geht verloren 28.11.2008
33. Die neuen Schuhe 01.12.2008
34. Nein, wir sind nicht müde! 02.12.2008
35. Das Forscherteam 03.12.2008
36. Bäh, das schmeckt nicht! 04.12.2008
37. Papa ist krank 05.12.2008
38. Falscher Bahnsteig! 08.12.2008
39. Ferien am Meer 09.12.2008
40. Der Gärtner der Königin 10.12.2008
41. Was soll ich werden? 11.12.2008
42. Der große Streit 12.12.2008
43. Ein dummes Missgeschick 15.12.2008
44. Nur Geduld! 16.12.2008
45. Zu klein, na und! 17.12.2008
46. Der große Entdecker 18.12.2008
47. Ein Film für Misa 19.12.2008
48. Ohne Regeln geht es nicht 22.12.2008
49. Dachboden-Schätze 23.12.2008
50. Gewinnen ohne Mogeln 24.12.2008
51. Krach an Halloween 25.12.2008
52. Ein Geschenk für zwei 26.12.2008

Episodenführer

Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de

1. Was für eine Kälte (Brrr! Il fait froid!)
Der Winter bricht herein und Bali trennt sich von seinen zu klein gewordenen Kleidungsstücken, um die Schneemänner im Park zu wärmen.

2. Herr Lollipop (L’usine a sucettes)
Bali fährt mit seinem Papa und Lea zum Einkaufen in den Supermarkt. Dort begegnet er Herrn Lollipop, der kostenlos Lutscher an die Kinder verteilt.

3. Bali beim Frisör (Tout beau pour la photo!)
Bali geht mit seinem Papa zum ersten Mal zum Frisör, weil er beim Fototermin im Kindergarten gut aussehen will. Bali ist sehr aufgeregt, aber Haareschneiden ist gar nicht so schlimm...

4. Zu hoch geschossen (Au secours, Nanou!)
Bali und sein Freund Tito spielen mit einem Ball im Park. Unglücklicherweise landet der Ball in einem hohen Baum und Tito klettert hinauf, um ihn herunter zu holen. Tito schafft es nicht bis zu dem Ball, aber er traut sich auch nicht mehr, hinunter zu klettern. Bali holt Hilfe.

5. Das freundliche Monster (Meme pas peur!)
Bali hat ein bisschen Angst vor den Geräuschen und Schatten der Nacht. Da erscheint ihm im Traum das freundliche Monster aus seinem Märchenbuch und zeigt ihm die Vorzüge der Dunkelheit.

6. Auf dem Dach der Welt (Encore un effort!)
Bali und sein Papa wollen in ihrem mehrstöckigen Haus Einladungen für ein Straßenfest an die vielen Nachbarn verteilen. Aus Spaß tun sie so, als ob sie beim Bergsteigen wären. In seinem Tagtraum begegnet Bali einem sympathischen Yeti, der ihm einen wertvollen Trick für das Erklimmen hoher Berge verrät.

7. Training ist alles (Allez les bleus!)
Bali verliert beim Tischfußball immer haushoch gegen seinen Freund Tito. Am Abend nimmt sein Papa ihn und Tito mit zu einem richtigen Fußballspiel ins Stadion und Bali kann seinen Lieblings-Fußballer Fabiolino bewundern. Fabiolino verrät ihm, dass er nur deshalb so gut spielt, weil er viel trainiert. Nun trainiert Bali auch und schießt sein erstes Tor!!

8. Der Geburtstagskuchen (C’est moi le chef!)
Mama hat Geburtstag und Bali und sein Papa backen einen leckeren Geburtstagskuchen für sie. Außerdem laden sie alle Nachbarn und Freunde zu einer Überraschungsparty ein.

9. Groß und größer (Je veux etre grand!)
Bali ärgert sich, weil alle seine Freunde größer sind als er. Doch dann hat er einen Traum, in dem er wächst und wächst und wächst. Plötzlich ist er ein Riese, dem alle Kleider zu klein werden und der in kein Haus mehr passt. Bali erkennt, dass es auch Vorteile hat, klein zu sein.

10. Komet Nemo (Objectif:comete!)
Bali und sein Papa warten spätäbends auf dem Dach ihres Hauses auf das Erscheinen des Kometen Nemo. Sie wollen den Kometen beobachten und fotografieren. Doch dann werden sie auf einmal sehr, sehr müde...

11. Mein kleiner Fisch (Mon petit poisson)
Bali will unbedingt ein eigenes Haustier haben. Seine Eltern sind sich jedoch nicht sicher, ob er schon alt genug dafür ist, die Verantwortung für ein Tier zu übernehmen. Als eine Nachbarin ihre Fische einige Tage zur Pflege bei Balis Familie unterbringt, hat Bali erst einmal gar keine Zeit und Lust für die Fütterung und das Saubermachen des Aquariums.

12. Bali an Bord (A l’abordaaaage!)
Bali bekommt von seinem Opa die Kapitänsmütze geschenkt, die er früher getragen hat und Opa erzählt Bali dazu eine abenteuerliche Geschichte aus seiner Zeit als Kapitän. Bali ist begeistert und trägt die Kapitänsmütze auch im Park beim Spiel mit seinen Freunden Tamara und Tito. Aber Tito will auch der Kapitän sein!

13. Raketenfund (La fusee de Sascha)
Bali findet im Sandkasten eine Rakete und nimmt sie mit nach Hause. Als er erfährt, dass sein Freund Sascha der wahre Besitzer der Rakete ist, steckt er in einer Zwickmühle. Er würde die Rakete zu gerne behalten, aber er merkt auch, wie traurig Sascha über den Verlust seines Lieblings-Spielzeugs ist.

14. Autorennen mit Hindernissen (Vroom! Vroom!)
Bali ist fasziniert von Videospielen und hat zu nichts anderem mehr Lust. Doch dann geht Titos Spiel plötzlich kaputt.

15. Der Sonnenblumen-Strauß (Le potager de papili)
Bali und seine kleine Schwester Lea besuchen die Großeltern. Im Garten pflanzt Bali gemeinsam mit seinem Opi Sonnenblumen.

16. Omas Halskette (Un collier pour ma mamie)
Bali ist zu Besuch bei seinen Großeltern am Meer. Oma möchte Bali gerne ihre Lieblings-Halskette zeigen, aber sie können sie einfach nicht finden. Am Strand sammelt Bali Muscheln und bastelt seiner Oma eine Kette daraus.

17. Bali lernt teilen (C’est a moi!)
Bali bekommt von seinem Vater einen Werkzeugkasten geschenkt. Er nimmt ihn mit in den Kindergarten, will aber seinen Hammer nicht verleihen. Als Sascha deshalb nicht mehr mit ihm basteln will, merkt Bali, dass er sich nicht richtig verhalten hat. Es ist doch viel schöner, mit seinen Freunden zu teilen.

18. Nächtliche Begegnung (Je dors chez Tamara)
Bali übernachtet zum ersten Mal bei seiner Freundin Tamara. Am Anfang hat er ein bisschen Angst wegen der ungewohnten Geräusche in der fremden Wohnung, aber dann erscheint ihm im Traum ein netter, kleiner Drache.

19. Aufräumzauber (Quel Bazar!)
Bali soll sein Zimmer aufräumen. In seiner Phantasie begegnet er einem Zauberer, der vor lauter Unordnung seinen Hut und seine Taube nicht finden kann. Da hilft nur noch eins: Aufräumen.

20. Die Schwimmprüfung (Et plouff!)
Bali hat ein wenig Angst vor der Schwimmprüfung. In seiner Fantasie begegnet ihm ein Taucher, der ihm die Unterwasserwelt näherbringt.

21. Ein besonderer Freund (Mateo, mon nouveau copain)
Bali lernt den blinden Jungen Mateo kennen. Bali wundert sich, wie gut Mateo zu Recht kommt. Mateo kann sogar Fußball spielen. Origionaltitel: "Mateo, mon nouveau copain"

22. Die neue Brille (Pleurs pas, Tamara)
Balis Freundin Tamara hat eine Brille bekommen und ist darüber sehr unglücklich. Bali tröstet sie, denn auch wenn man eine Brille trägt, kann man hübsch aussehen.

23. Alles nicht so schlimm (Ah, non, Lea!)
Bali malt ein Bild in seinem neuen Malbuch. Versehentlich schüttet seine kleine Schwester Lea ein Glas Wasser auf das Bild. Bali ist sauer. In seiner Fantasie erscheint ihm ein Musikant, der Bali verzeiht, als er ihm aus Versehen eine Rassel kaputt macht.

24. Ein Schneemann in der Wüste (Il fait trop chaud)
Es ist furchtbar heiß in der Stadt. Bali sucht Abkühlung in der Badewanne, da erscheint ihm in seiner Fantasie ein Schneemann, der ihm wertvolle Tipps gibt.

25. Bali und der Insektator (Rob-rob-rob Robot)
Bali und Tito spielen Robonos und Turbo- Hippo, zwei Comic-Superhelden. Auf dem Gang werden sie von einem unbekannten, unheimlichen Wesen erschreckt. Später stellt sich heraus, dass es der Nachbar Marco ist, der gerade seine Wohnung renoviert.

26. Hallo Saba!
In Balis Vorschulklasse kommt ein neues Mädchen: Saba aus Kenia. Bali weiß erst nicht so recht, was er zu ihr sagen soll, aber dann begegnet er in seiner Fantasie einem Marsianer, der ihn ganz ungezwungen anspricht.

27. Aua, das tut weh!
Bali bricht sich beim Spielen das Bein und bekommt einen Gips. Zu Hause langweilt er sich schrecklich, bis ihm in seiner Fantasie der Eiskunstläufer Fabian erscheint.

28. So viele Geschichten!
Bali besucht mit seiner Kindergartengruppe eine große Bibliothek. Die Kinder sind begeistert und jedes Kind darf sich ein Buch ausleihen. Bali weiß nicht, für welches er sich entscheiden soll, doch da entdeckt er in einem Buch eine sprechende kleine Fee.

29. Der Stromausfall
Bali und seine Freunde Tito und Sascha freuen sich auf einen gemeinsamen Videoabend. Endlich werden sie den langersehnten Film mit ihren Superhelden ansehen. Als plötzlich der Strom ausfällt, erfinden sie eigene Abenteuer mit Robonos und Turbo-Hippo.

30. Ärger auf dem Spielplatz
Bali wird beim Spielen im Park von einem größeren Jungen schikaniert. Eingeschüchtert geht er ihm aus dem Weg. Doch das macht alles nur schlimmer. Nach einigem Zögern erzählt Bali Papa von seinem Problem und findet einen Weg, wie er sich wehren kann.

31. Übung macht den Meister
Im Park wird Bali von Tito gehänselt, weil er noch mit Stützrädern fährt. Mama baut die Räder ab und Bali fällt einige Male hin. Doch am Ende schafft er es und kann endlich Fahrrad fahren.

32. Bali geht verloren
Bali geht mit seinem Papa und Tamara und Tito auf den Rummelplatz. Im Gedränge geht er verloren und verläuft sich. Vergeblich sucht er die anderen. In seiner Fantasie trifft er den Superhelden Robonos, der auf der Suche nach seinem Raumschiff ist.

33. Die neuen Schuhe
Bali braucht neue Schuhe, doch er will sich nur ungern von seinen alten trennen. Auch die Schuhverkäuferin kann ihn kaum überzeugen. In seiner Phantasie begegnet ihm Zondo, der Clown, der gerne mal was Neues ausprobiert.

34. Nein, wir sind nicht müde!
Tito übernachtet bei Bali und die beiden werden einfach nicht müde. Sie möchten lieber immer weiter spielen. Dann trifft der übermüdete Bali in seinem Tagtraum den Roboter Metallo, dessen Batterien leer sind und neu aufgeladen werden müssen.

35. Das Forscherteam
Bali und Tamara sollen für den Kindergarten Fotos von Tieren machen. Sie finden aber überhaupt keine Tiere im Park. Nach einer Weile merken die beiden, dass man Geduld braucht und genau hinsehen muss, wenn man etwas erforschen will.

36. Bäh, das schmeckt nicht!
Bali und Lea sind zu Besuch bei den Großeltern. Eigentlich möchte Bali gern Hamburger und Pommes Frites im Restaurant essen. Doch als Opa ihm zeigt, was man in seinem Garten alles pflücken kann, entdeckt Bali die Vorzüge eines selbst zubereiteten Essens.

37. Papa ist krank
Balis Papa und Lea sind krank. Bali ist sauer und überdreht, weil er jetzt nicht wie versprochen im Park Fußball spielen kann. Mama schimpft andauernd mit ihm, weil er zu laut ist. In seiner Phantasie trifft Bali Leona, die Königin des Dschungels, die sich um eine kranke Freundin kümmern muss.

38. Falscher Bahnsteig!
Papa, Mama, Bali und Lea wollen Oma und Opa vom Bahnhof abholen. Wegen einer Zugverspätung und Bahngleisverlegung können sie die Großeltern nicht finden, bis Bali die rettende Idee mit einer Lautsprecher-Durchsage hat.

39. Ferien am Meer
Balis Familie verbringt die Ferien bei Opa und Oma am Meer. Eines Morgens hat niemand Zeit mit Bali zu spielen. Bali langweilt sich, aber dann lernt er die Enkelkinder der Nachbarn kennen und nachmittags fahren alle Kinder zusammen mit Opa zum Fischen.

40. Der Gärtner der Königin
Am Abend soll auf dem Dach des Mehrfamilienhauses von Balis Familie ein Grillfest stattfinden. Auch Bali und sein Freund Tito wollen einen Beitrag leisten, haben aber anfangs keine Idee, was sie machen könnten. In seiner Phantasie begegnet Bali dem Gärtner der Königin und hilft ihm neue Ideen zu bekommen. Danach fällt Bali auch etwas für das Grillfest ein...

41. Was soll ich werden?
Nach einem Besuch bei der Feuerwehr will Bali Feuerwehrmann werden. Er will auch wissen, welchen Beruf sein Vater hat. Papa zeigt Bali seine Schreinerwerkstatt und baut für ihn eine Spielzeug¬kiste. Gemeinsam malen sie die Kiste wie ein Feuerwehrauto an.

42. Der große Streit
Tito erzählt dem erstaunten Bali, dass seine Eltern sich getrennt haben, weil sie sich immer gestritten haben. Als Mama und Papa auf einer Autofahrt in Streit geraten, befürchtet Bali, dass es ihm wie Tito ergehen könnte.

43. Ein dummes Missgeschick
Im Kindergarten bauen die Kinder eine schöne große Stadt aus Holzklötzchen. Als Bali in der Pause zurückgeht, um Kikou zu holen, bringt er aus Versehen die ganze Stadt zum Einsturz. Zuerst zögert er, doch dann wird ihm klar, dass er sein Missgeschick gestehen muss.

44. Nur Geduld!
Bali will mit seinem Papa einen Fahrradausflug machen. Die Vorbereitungen dauern ihm zu lange und er wird ziemlich ungeduldig. Da begegnet ihm in seiner Fantasie Kapitän Felix, der auf seinem Segelschiff auf Wind wartet.

45. Zu klein, na und!
Bali und seine Freunde möchten gerne Kart fahren. Sie dürfen aber nicht, weil sie noch zu klein sind. Sie sind ziemlich enttäuscht, bis Bali eine Idee hat, wie sie doch noch zu ihrem Autorennen kommen können.

46. Der große Entdecker
Mama will mit Bali ins Museum gehen, doch Bali kann sich nicht vorstellen , dass es ihm dort gefällt. Er möchte lieber ins Kino gehen. In seiner Fantasie begegnet ihm Colin, der Urwaldforscher, der ihn davon überzeugt, dass es spannend ist, etwas Unbekanntes zu entdecken.

47. Ein Film für Misa

48. Ohne Regeln geht es nicht
Bali fährt mit seiner Familie und Tito zum Zelten. Auf dem Campingplatz lernt er, dass es wichtig ist, Regeln zu beachten.

49. Dachboden-Schätze
Bali sieht im Fernsehen den Werbespot für den neuen Robo-Gleiter. Von diesem Moment an hat er nichts anderes mehr im Kopf, er will unbedingt einen Robo-Gleiter haben! Bei einem Besuch bei den Großeltern zeigt ihm Oma ihre Dachboden-Schätze.

50. Gewinnen ohne Mogeln
Bali hat Geburtstag und lädt seine Freunde zu einer Party ein. Sie machen ein Spiel und Bali lernt, dass es nur auf ehrliche Weise richtig Spaß macht zu gewinnen.

51. Krach an Halloween
Balis Freunde sind zu Besuch und alle basteln gemeinsam die Halloween-Kostüme für den Abend. Da gibt es Streit...

52. Ein Geschenk für zwei
Bali feiert mit seinen Eltern und Lea Weihnachten bei den Großeltern. Er ist unzufrieden, als er sich mit Lea ein Geschenk teilen soll. Aber dann trifft er in seiner Fantasie den Weihnachtsmann...


Deutsche DVD-Veröffentlichungen

Die komplette Serie erschienen 2010-2012 auf DVD.

Ausführlichere DVD-Infos / Weitere DVDs

Online bestellen

DVD-Box 1 (1-26)

Online bestellen

DVD (Folge 27-31)

Online bestellen

DVD (Folge 32-41)

Online bestellen

DVD (Folge 42-52)

Links

Wikipedia: Bali (Zeichentrickserie) - Informationen in der Wikipedia
Wunschliste.de: Bali - Weitere Links und Kommentare zur Serie


Zusammengestellt von Richard Jebe. Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de.
Erstellt am 19.06.2011  -  Diese Seite ist Bestandteil von ZEICHENTRICKSERIEN.DE
Die Folgentexte stammen mit freundlicher Genehmigung vom KI.KA - Der Kinderkanal von ARD & ZDF www.kika.de